Kabelverlegung bei Fussbodenheizung

Diskutiere Kabelverlegung bei Fussbodenheizung im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo ! Ist es erlaubt Kabel am Boden (im Esstrich) zu verlegen wenn dort eine Fußbodenheizung installiert wird ? Wenn ja, was ist zu beachten...

  1. antar

    antar

    Dabei seit:
    24.05.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !

    Ist es erlaubt Kabel am Boden (im Esstrich) zu verlegen wenn dort eine Fußbodenheizung installiert wird ?
    Wenn ja, was ist zu beachten (Rohre) ?

    Vielen Dank schon mal im voraus...
     
  2. DaKufa

    DaKufa

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Äh,..

    Hallo!

    Ja, normalerweise is da erst gar keine Installationszone,.....
    Mhhh,... aber wenn nun dort ein herd o.ä. vom boden aus angefahren werdne muss, dann würd ich sagen Mindestens mal ein FFKuS-EM-F Rohr,.... (60 Grad Hitzebeständig)
    leitungen würd ich NYM-J nehmen,....
    Die Leitungen müssten dann natürlich dementsprechend für die Umgebungstemperatur berechnet werden,.....
    Wenn die Fußbodenheizung höher als 60 Grad heizt, dann müsstest du ein FFKuS-EM-F 105 Rohr nehmen, das Wäre bis 105 Grad Hitzebeständig,...
    Dann wäre wohl auch eine dementsprechende Gummi-leitung zu wählen,....
    Vorschriften o.ä. hab ich grad net weiter,...
    Da verweis ich mal auf meine "kollegen" hier,.. die ham da sicher was parat,...

    Vielleicht konnt ich ja schon weiter helfen!

    mfg DaKufa
     
  3. didy

    didy

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    zur grundsätzlichen Zulässigkeit weiß ich nichts.
    Wie gesagt, die Leitung muß unbedingnt auf Umgebungstemperatur gleich der höchstmöglichen Vorlauftemperatur der Fußbodenheizung ausgelegt werden!

    Wenn die FBH höher als 60°C heizt, dann hast du schonmal ein Problem mit NYM. Da darf die zulässige Leiterbetriebstemperatur nämlich nur 70°C betragen, und da hast schon mächtig Probleme mit der Wärmeabgabe. In meiner Tabelle ist Umgebungstemperatur bis 65°C angegeben, da hast du nur 35% der Belastbarkeit von 30°C noch übrig. Das heißt 5x10mm² für eine 16A-Drehstromleitung, 3x6 für eine 16A-Wechselstromleitung - und das auch nur, wenn das Kabel nicht an eine Wärmedämmung im Fußboden anliegt!

    Aber ich halte eine FBH mit 60°C Vorlauf auch für sehr unrealistisch :wink:

    Gruß
    Didi
     
  4. #4 Yamashita, 26.07.2005
    Yamashita

    Yamashita

    Dabei seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Antar, aus den Gründen meiner Vorposter würde ich von der Verlegung im Fussboden bei einer Fussbodenheizung Abstand nehmen.

    Allerdings ist hier zu unterscheiden, wo genau die Leitungen verlegt werden sollen. Direkt unter der Fussbodenheizung befindet sich üblicherweise eine Schicht Styroporplatten, welche ja eine Wärmeisolierung bewirken. Ausserdem kenne ich Fussböden, wo eine Schicht "Vorestrich" gelegt wurde, beides zusammen bewirkt sicherlich eine nicht geringe Wärmeisolierung. Jedoch kann ich hier keine Zahlen nennen, ob der Heizungsinstallateur etwas nennen kann, also welche Temperaturen auftreten, wage ich zu bezweifeln.
     
  5. kawa

    kawa

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Hallo antar,
    es wäre schon interessant, ob eine Elektro- oder Warmwasser- Fußbodenheizung installiert wird.
    Die Warmwasser- Fußbodenheizung kommt in der Regel nicht über 50°C.

    Gruß Kawa :D
     
Thema:

Kabelverlegung bei Fussbodenheizung

Die Seite wird geladen...

Kabelverlegung bei Fussbodenheizung - Ähnliche Themen

  1. Ästhetische Kabelverlegung

    Ästhetische Kabelverlegung: Hallo, Oben rechts das weiße Kabel des Motors. Links unten die Anschlussdose. Das Kabel muss verlängert werden, weil der Motor fest verkabelt...
  2. Gartenhaus Kabelverlegung

    Gartenhaus Kabelverlegung: Hallo, möchte mein Gartenhaus mit 220V versorgen. Kabellänge vom Zählerschrank zum Gartenhaus 70m. Elektr. Geräte im Gartenhaus:...
  3. Kabelverlegung Siedle CA 812-3 E/W

    Kabelverlegung Siedle CA 812-3 E/W: Hallo zusammen, für ein 3-Familienhaus soll die obengenannte Sprechanlage installiert werden. Habe dazu den angefügten Schaltplan gefunden und...
  4. Kabelverlegung Fenstersturz Porenbeton

    Kabelverlegung Fenstersturz Porenbeton: Hallo Forum, habe eine Frage zum Thema Kabelverlegung. Hier gibt es Vorschriften zu den Verlegezonen. Nun haben wir ein Problem mit der...
  5. Kabelverlegung im Garten

    Kabelverlegung im Garten: Moin, ich hätt da mal ne Frage... Ich möchte im Gartenbereich ein 400V Kabel verlegen. Nun sind das vom Haus nur ca 3m. Muss ich da zwingend einen...