Kaffeeautomat Unklarheiten Magnetventil

Diskutiere Kaffeeautomat Unklarheiten Magnetventil im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Ein Hallo in die Runde :) , ich bin Andre, begeisteter Hobbyallrounder. Gute Erfahrungen im Elektronikbereich, TV, Computer, Haustechnik. Ich...

  1. #1 Andre1964, 15.01.2018
    Andre1964

    Andre1964

    Dabei seit:
    15.01.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ein Hallo in die Runde :) ,
    ich bin Andre, begeisteter Hobbyallrounder. Gute Erfahrungen im Elektronikbereich, TV, Computer, Haustechnik. Ich habe hier eine Philips Saeco Syntia, HD8838,Cappuchino Vollautomat. Ich komme mit dem Gerät nicht so richtig weiter bzw. besteht ein kleines Unwissen :oops: . Zur Sache: Das Gerät bringt Kaffee, beim Milchschaum verweigert sie ihren Dienst-keine Fehlerausgabe-Tasse bleibt nach blubbern und zischen leer. Also Gerät geöffnet, in der "Dampfstrecke" befinden sich 2St. 24Volt Magnetventile, die auch strommäßig angesprochen werden. Das eine öffnet (2-Wege Ventil), beim 2. (3-Wege Ventil) reicht der Strom nicht aus um den Federweg zu überwinden. Also die Spulen der Magnetventile extern mit 24V betrieben-alles super. Spannung am Board gemessen-24V alles super. Spannung an der Spule unter Last fiel ab bis auf 12V (beim 2 Wege Ventil reicht das um zu öffnen, beim 3er leider nicht). Jetzt nahm ich mir das Board vor, nach Durchsicht und grober Messung keine Auffälligkeiten gefunden. Board wieder eingebaut, Plötzlich hatte ich 17V an der Spule unter Last. Ich dachte mir schon besser, aber es reicht nicht um das 3 Wege Ventil durchzuschalten. Beide Spulen haben ca. 80 Ohm Innenwiderstand, gegen Erde unendlich - sollte eigentlich passen. Laut meinem Meßgerät fliesen ca. 30mA bei Last - scheint mir recht wenig...
    Jetzt meine eigentliche Frage: Könnten die Spulen sich aufgrund stetiger Feuchtigkeit (Wasserdampf) "langsam" verabschieden? Oder ist eher die Spannungsversorgung der Übeltäter? Ich möchte gerne eingrenzen, bevor ich teure Ersatzteile bestelle. Am Board selbst ist ehe nicht allzuviel zu Löten, Mehrschichplatine in SMD :roll:
    Nun weiß ich das in der Glaskugel darüber nichts steht, aber vieleicht hat einer einen Hinweis, 'ne Überlegung die mich weiterbringt... Ich hoffe, ich habe nicht zu weit ausgeholt. Schonmal Danke für die Antworten............ Wie schön wäre jetzt ein Cappucino :D
     
  2. Anzeige

  3. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.517
    Zustimmungen:
    514
    :roll:

    Weder
    noch
    ist die richtige Schreibweise, kein Wunder, dass deine Maschine streikt :D :eek: :lol:
    .
     
  4. #3 Octavian1977, 15.01.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.644
    Zustimmungen:
    848
    Wenn beide Spulen den gleichen Widerstand haben, ergibt sich für die Versorgung kein Unterschied.
    Ich vermute, daß entweder ein Kabelbruch, Kalte Lötstelle etc vorliegt, oder das Ventil gar nicht angesteuert wird und nur eine eingekoppelte Spannung anliegt.

    Bricht die Spannung schon an der Quelle ein, dann ist hier wohl eher was defekt an der Versorgung.
     
  5. #4 Andre1964, 15.01.2018
    Andre1964

    Andre1964

    Dabei seit:
    15.01.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Okay, okay...
    Cappuccino
    Besser? Falls ja, die Maschine streikt immer noch :p
    Vielleicht gibt's noch bessere Vorschläge...
    Trotzdem da keine für den Hinweis :idea:
     
  6. #5 Andre1964, 15.01.2018
    Andre1964

    Andre1964

    Dabei seit:
    15.01.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Der Spannungsabfall ist schon direkt auf der Platine messbar, aber wie schon gesagt-nur unter Last. Kabelbruch kann ich ausschließen. Eine neue Platine lohnt sich sicherlich nicht. Ich werde demnächst mal die Spannungsregler durchmessen, sollten sich ja eig. wie 2 Dioden verhalten.?
     
  7. Sparky

    Sparky

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    3
    Schau mal nach wie die Kleinspannung zur Versorgung der Ventile erzeugt wird.
    Ist das ein herkömmliches (Trafo/Gleichrichter), oder ein Schaltnetzteil?

    Solche Magnetventile ziehen einen beachtlichen Strom, da sollte das Netzteil nicht in die Knie gehen.

    So wie du es beschreibst, vermute ich auch das Problem in der Stromversorgung, nicht in den Ventilen.

    Die Leistungsangaben des Ventils müssten eigentlich auf der Spule aufgedruckt sein, schau mal nach.
     
  8. #7 Andre1964, 15.01.2018
    Andre1964

    Andre1964

    Dabei seit:
    15.01.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Die Spulen haben jeweils 7 Watt.
     
  9. Sparky

    Sparky

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    3
    Dann sollte die Spule an 24V knapp 300mA ziehen, das kannst du mal kontrollieren.

    Aber wie schon gesagt, ich vermute, dass die Stromversorgung defekt ist. Um sagen zu können wo der Defekt sitzen könnte, bräuchte man einen Schaltplan.
    Andernfalls stocherst du nur im Nebel.
     
Thema:

Kaffeeautomat Unklarheiten Magnetventil

Die Seite wird geladen...

Kaffeeautomat Unklarheiten Magnetventil - Ähnliche Themen

  1. Schütz und Magnetventil mit Eaton schalten

    Schütz und Magnetventil mit Eaton schalten: Guten morgen, ich hab mal eine frage an euch ich möchte einen Motor und ein Magnetventil schalten. Habe einen Wahlschalter von Eaton mit 3...
  2. Funktion Magnetventil

    Funktion Magnetventil: Hallo, wir haben hier im Geschäft eine Spritzgussmaschine mit der sich für die Hydraulik, Magnetventile über SPS Ausgangskarten steuern lassen....
  3. Schaltung für Magnetventile

    Schaltung für Magnetventile: Ein freundliches hallo aus Berlin, ich brauche bitte mal eure Hilfe ... Ich möchte zwei Magnetventile (Spannung: AC220-240V; 12W) mit einem...
  4. Magnetventil Ansteuern

    Magnetventil Ansteuern: Hey Elektro Freunde, hab mal eine Frage an euch ich hab so ein Stromsensor bei eBay gekauft. DL-CT08CL5 20A/10mA Mit dem möchte ich ein 230V...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden