Kann der Elektriker hier eine Wandbeleuchtung anschließen?

Diskutiere Kann der Elektriker hier eine Wandbeleuchtung anschließen? im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, bevor ich den Elektriker kommen lasse: kann man an diese Dose überhaupt eine Lampe anschließen? Danke im Voraus! [img]

  1. #1 see-see, 17.10.2012
    see-see

    see-see

    Dabei seit:
    17.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bevor ich den Elektriker kommen lasse: kann man an diese Dose überhaupt eine Lampe anschließen? Danke im Voraus!


    [​IMG]
     
  2. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.096
    Zustimmungen:
    190
    Ich sehe da irgendwelche Drähte die irgendwelche Spannung führen und einen Schutzleiter sehe ich nicht. Mehr ist auf dem Foto nicht zu erkennen, daher auch keine Aussage über die Verwendung für eine Lampe machbar...

    Ciao
    Stefan
     
  3. #3 Zelmani, 17.10.2012
    Zelmani

    Zelmani

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    12
    Unter der Annahme das die schwarzen Adern Außenleiter und die grauen PEN-Leiter sind, kann man hier natürlich eine Leuchte anschließen - immer vorausgesetzt natürlich, es existieren keine gravierenden Mängel an der Anlage. Es gibt allerdings Elektriker, die die Auffassung vertreten, dass man an einer Installation mit klassischer Nullung (wie hier wahrscheinlich gegeben) bei Neuanschluss ausschließlich Leuchten der Schutzklasse II verwenden darf (erkennbar am den beiden verschachtelten Quadraten auf dem Typenschild).

    Was für eine Leuchte willst Du denn anbringen lassen? Wenn sie Schutzklasse I ist (ergo mit Schutzleiteranschluss), solltest Du Deinen Elektriker vorher fragen, ob er dazu bereit ist, um Dir ggf. die Anfahrtspauschale zu sparen.
     
  4. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.157
    Zustimmungen:
    329
    Man kann sicher irgendwelche Adern an eine Leuchte anschließen ... Soll sie auch funktionieren? Schaltbar sein? Woher solle wir jetzt erkennen, ob das ein nutzbarer Stromkreis ist?
     
  5. #5 Zelmani, 17.10.2012
    Zelmani

    Zelmani

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    12
    Von Schalten war doch gar keine Rede... :lol: :wink:
     
  6. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.157
    Zustimmungen:
    329
    Theoretisch könnte die Dose auch Spannungslos sein, weil die Leitungen abgeschnitten wurden als man sie nicht mehr brauchte und hat die Dose drin gelassen, who knows ... ?

    manchmal frage ich mich halt ob die Leute echt nicht den Hauch eines Dunstes haben oder kein Stück mitdenken bei Ihren Anfragen ... Sorry, aber ich kann auch ne Banane verbuddeln, dass nur die Spitze rausschaut, diese fotografieren und euch fragen ob man die noch essen kann ....
     
  7. #7 Zelmani, 17.10.2012
    Zelmani

    Zelmani

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    12
    Naja, dem Fragesteller würd' ich jetzt keinen Vorwurf machen. Ich denke, er hat gesehen, dass der Schutzleiter fehlt, und sich gefragt ob das geht. Vielleicht will er ja auch eine der zahlreichen IKEA-Wandleuchten mit integriertem Schalter anbringen, so dass die Frage nach dem zugehörigen UP-Schalter für ihn gar nicht relevant ist... Aber stimmt, ich hätt das schon auch ansprechen sollen...
     
  8. #8 see-see, 17.10.2012
    see-see

    see-see

    Dabei seit:
    17.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich bitte gnädigst um Verzeihung für meine laienhafte Anfrage... :oops: Ich habe tatsächlich gar keinen Schimmer von Elektro-Technik!

    Genauso habe ich aber erkannt, dass es bei dieser Dose nirgendwo eine gelb-grüne Leitung gibt. Morgen messe ich mal mit einem Phasenprüfer, ob der an irgendeinem Kabel leuchtet...

    Es soll dort eine einfache Leselampe mit An-Aus-Schalter angeschlossen werden. Die Dose befindet sich direkt über dem Kopfende eines Hochbettes und wir haben sie erst beim Renovieren des Zimmers entdeckt. Sehr praktisch, dachten wir, wenn man sich die Verlängerung von der nächsten Steckdose an der Fußleiste sparen und die Lampe direkt dort anschließen könnte...
     
  9. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.157
    Zustimmungen:
    329
    Die Aussage eines Phasenprüfers hat in etwa die Aussagekraft wie eine Begehung mit der Wünschelrute, du wirst Dir wohl auf Verdacht einen Eli ins Haus holen müssen, der Dir dann erzählt was machbar ist und was nicht ...
     
  10. #10 Zelmani, 17.10.2012
    Zelmani

    Zelmani

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    12
    Wenn der Phasenprüfer bei dem schwarzen Aderbündel leuchtet und beim grauen nicht (Phasenprüfer einfach auf den Schraubenkopf halten, die Klemmen brauchst Du nicht zu lösen), und zwar unabhängig von der Stellung der Lichtschalter in diesem Raum, dann hast du gute Karten. Nur, wie schon gesagt, solltest Du möglichst eine schutzisolierte Leuchte wählen.

    Und wegen der "laienhaften Anfrage" mach dir mal keinen Kopf - dafür ist so ein Forum ja schließlich da.
     
  11. Slezer

    Slezer

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ich vermute schon das es geht wird.

    Du benötigst dann halt eine Leuchte mit einem internen Schalter. Oder wie schon geschrieben es ist eine "tote" Leitung. Dann geht es sicherlich nicht. Da heißt es nur in den sauren Apfel beißen und den Eli kommen lassen und ggf. Bezahlen.
     
  12. #12 spannung24, 21.10.2012
    spannung24

    spannung24

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    1
    Re: Kann der Elektriker hier eine Wandbeleuchtung anschließe

    Natürlich muss hier mit einen 2poligen Spannungsprüfer
    geprüft werden, wenn die Leitungen in Ordnung sind und sich herausstellt das L1 und Neutralleiter bzw.klassische Nullung eigentl.Nulleiter vorhanden ist wird eine Lampe auch funktionieren, ich würde hier zu einem wie bereits geschrieben Schutzisolierten Gerät verwenden.Früher hätte man einfach eine Brücke gelegt und damit den PE "bedient"
    da es sich um einen festanschluss handelt bei dem eine "Verpolung" wie an einer Steckdose/Stecker nahezu ausgeschlossen ist sollte deffinitiv nichts passieren, ich halte die Schutzisolierte Leuchte aber für die bessere Variante. :)
     
  13. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.157
    Zustimmungen:
    329
    Re: Kann der Elektriker hier eine Wandbeleuchtung anschließe

    Verpolung ist NICHT das relevante Sicherheitsproblem einer Klassischen Nullung!
     
  14. #14 spannung24, 26.10.2012
    spannung24

    spannung24

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    1
    Re: Kann der Elektriker hier eine Wandbeleuchtung anschließe

    [quote="T.Paul"

    Verpolung ist NICHT das relevante Sicherheitsproblem einer Klassischen Nullung![/quote]

    Wenn Schutzkontaktsteckdose (klassische Nullung) nicht unbedingt aber ich kenne auch noch einige Altbauten da gibt es noch einfache Steckdosen 50/60Jahre ohne Schutzkontakt wenn daran ein Gerät mit Metallgehäuse
    angeschlossen wird und L1 Kontakt mit dem Gehäuse bekommt steht dieses voll unter Saft und das könnte dem
    der es anfasst nicht gut bekommen.. :lol:
     
  15. #15 Octavian1977, 26.10.2012
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.840
    Zustimmungen:
    1.029
    In diese Dosen paßt normalerweise kein Schutzkontaktstecker hinein.
    Die Löcher dieser Dosen sind kleiner, so daß nur Eurostecker hineinpassen.
     
  16. #16 see-see, 26.10.2012
    see-see

    see-see

    Dabei seit:
    17.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    zwischenzeitlich war der Elektriker hier. Er hat gemessen und vermessen und in den Sicherungskasten geschaut. Dabei hat er festgestellt, dass die Anlage so eigentlich nicht existieren sollte, da "irgendwo" schon mal ein Schutzleiter eingebaut wurde. Allerdings nicht zu besagter Dose. Nach hin- und her hat er mir eine einfache Steckdose eingebaut, an die man eine Lampe mit Stecker anschließen kann. Er hat mir empfohlen, eine Lampe mit Trafo zu verwenden, das sei das Sicherste...
     
  17. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.157
    Zustimmungen:
    329
    :shock:
     
  18. #18 AoDA_Keule, 27.10.2012
    AoDA_Keule

    AoDA_Keule

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    Nee geht kann man als Firma auch mal auf jede Sicherheitsvorschrift Sc*****.

    Zumal die Steckdose bestimmt astrein in die UP-Abzweigdose gepasst hat. (Was natürlich der geringste Mangel ist)

    Kein wunder das wir aussterben wenn solche Firmen so Steckdosen in Kinderzimmern installieren. :shock:
     
  19. #19 kaffeeruler, 27.10.2012
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.289
    Zustimmungen:
    31
    Skandal :roll:
    Ein Schutzleiter, hilfe


    Seine VDE hält Wahrscheinlich auch nur die Tür auf. Zum Glück hat er net die DVD sondern papierform.
    Ist eben Flexibler.

    Evtl sollte man die käufer darauf hinweisen das man darin auch lesen kann und es gibt auch Bilder darin ;)

    Da schreibt man in unzähligen Beiträgen sich die die Finger Wund wg. Vorschriften und verweisst auf den Fachmann und dann erlebt man wieder so etwas.

    Krasses Bsp.
     
  20. #20 techniker28, 27.10.2012
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    leider kein krasses Beispiel sondern Alltag...

    Viele Firmen machen nicht mal die Messungen nahc gravierendne Änderungen...
     
Thema:

Kann der Elektriker hier eine Wandbeleuchtung anschließen?

Die Seite wird geladen...

Kann der Elektriker hier eine Wandbeleuchtung anschließen? - Ähnliche Themen

  1. Neuen Ceranherd an 2- adriger Alu- Leitung anschliessen

    Neuen Ceranherd an 2- adriger Alu- Leitung anschliessen: Hallo und guten Tag! Mein Name ist Hajo und um es vorweg zu nehmen: Ich habe zu DDR- Zeiten Elektromonteur gelernt und war seit der Wende in...
  2. Dimmer auf 230v Leitung Anschließen

    Dimmer auf 230v Leitung Anschließen: Hallo Forum, ich möchte eine Lampe bauen und da hätte ich einen Dimmer bei der Lampe, nicht auf der Wand. Den Dimmer habe ich gefunden, nun weiß...
  3. Kardiergerät elektrisch aufrüsten

    Kardiergerät elektrisch aufrüsten: Hallo zusammen, meine Frau hat ein Handkardiergerät, welches sie gern mit einem Elektromotor aufrüsten möchte. Es gibt bereits fertige Geräte,...
  4. Pool-Wärmepumpe anschließen - welche Sicherung?

    Pool-Wärmepumpe anschließen - welche Sicherung?: Hallo zusammen, tolles Forum hier, gleich angemeldet und schon die erste Frage: Ich habe mir eine Pool-Wärmepumpe (Brilix XHP-160) mit 15KW...
  5. Wandauslass Hauswand innen direkt anschließen?

    Wandauslass Hauswand innen direkt anschließen?: Auf einer Hausseite soll unsere Hausnummer beleuchtet werden und auch der Garagenhof mit einem Strahler. Jeweils mit Helligkeitssensor bzw....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden