Kann ich bei mir einen DLE installieren lassen?

Diskutiere Kann ich bei mir einen DLE installieren lassen? im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich überlege schon länger, meinen 157 Liter Warmwasserspeicher, welcher über die Ölheizung aufgewärmt wird, durch einen DLE...

  1. #1 blaumeise, 14.01.2022
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2022
    blaumeise

    blaumeise

    Dabei seit:
    13.01.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich überlege schon länger, meinen 157 Liter Warmwasserspeicher, welcher über die Ölheizung aufgewärmt wird, durch einen DLE ersetzen zu lassen. Ich wohne in einem kleinen, alten Bungalow und dusche nur morgens kurz und brauche auch keine heiße Dusche. Mich stört auch, dass ich für WW im Sommer den Kessel laufen lassen muss. Zudem hat mein aktueller Boiler auch eine Zirkulationsleitung, wodurch der Wärmeverlust jenseits von gut und böse ist. Drehe ich die Zirkulationsleitung zu, habe ich eine tote Leitung und das ist hygienisch problematisch. Ich müsste in die Zirkulationsleitung eine Zirkulationspumpe mit Rückschlagventil einbauen lassen, welches über eine Zeitschaltuhr dann zumindest morgens einmal die Leitung durchspült. Kosten wären beim Installateur ca. 500 EUR. Das wäre Plan A.

    Plan B wäre ein Durchlauferhitzer. Ich habe bei den Stadtwerken angerufen. Von der Leitung die ins Haus geht, sollte das möglich sein. Allerdings ist meine Installation ziemlich alt. Im Keller ist ein Sicherungskasten mit 6x 25A Schraubsicherungen. Angeschlossen sind dort Waschmaschine, Trocker und eine Jetpumpe als Hauswasserwerk. Der DLE könnte direkt daneben installiert werden. Hier mal ein Foto:

    [​IMG]

    Würdet ihr sagen, dass die Installation vom DLE und somit Plan B kein Thema wäre, oder sollte ich froh sein, dass noch alles funktioniert und ich bräuchte eine neue Elektroinstallation, so dass Plan A besser wäre? Von dem Sicherungskasten bis zum Hausanschlusskasten sind es nochmal geschätzte 10 Meter Kabel.

    Besten Dank für Ratschläge,
    Blaumeise
     
  2. #2 werner_1, 14.01.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    17.604
    Zustimmungen:
    3.348
    Hallo,
    wenn du einen DLE installieren lässt, musst du ja auch die Wasserinstallation umbauen lassen. Außerdem sehe ich keine Möglichkeit, hier einen DLE anzuschließen; das würde heißen: Ein neuer Zählerschrank muss her.
     
  3. #3 blaumeise, 14.01.2022
    blaumeise

    blaumeise

    Dabei seit:
    13.01.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Einschätzung. Also nicht nur der Sicherungskasten würde nicht ausreichen, sondern auch der Zählerschrank nicht? Müsste vielleicht auch das Kabel vom Sicherungskasten zum Zählerschrank neu gemacht werden weil zu dünn? Kabelbrand oder Blackouts möchte ich auf keinen Fall riskieren. Dann würde ich nämlich die DLE Pläne gleich beerdigen und Plan A angehen.
     
  4. cool20

    cool20

    Dabei seit:
    27.05.2018
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    111
    Ich ärgere mich das ich die Zirkulationsleitung nicht eingebaut habt, weil ich immer Kaltes Wasser habe und die Menge die ich entnehme nicht ausreicht das Warmes Wasser kommt.

    Den DLE musst du dir vom VNB Genehmigen lassen, wenn der Rest der Anlage wie dein Sicherungkasten aussieht würde ich diesen Plan Direkt Beerdigen.
    Die Ölheizung würde ich erstmal drinnen lassen und warten bis die Austauschpflicht kommt und ab diesen Punkt gibt es garantiert eine schöne Förderung von der KFW
     
  5. #5 blaumeise, 14.01.2022
    blaumeise

    blaumeise

    Dabei seit:
    13.01.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Darüber habe ich auch schon nachgedacht. Guter Hinweis mit der KfW Förderung. Für eine Wärmepumpe bekomme ich das Haus wohl nicht gut genug gedämmt. Falls meine Anlage raus muss, habe ich mir überlegt, einen Flüssiggastank im Garten zu versenken und WW könnte ich dann mit einer Kombitherme machen.
     
  6. #6 Octavian1977, 14.01.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    31.066
    Zustimmungen:
    2.101
    Lass das mit dem DLH und bleib bei Der Erhitzung über die Heizung
    Strom ist 3 mal so teuer wie Öl.
    Mein tip wäre eine Zirkulationspumpe die Du über einen Drucksensor/Duchrflusssensor aktivierst.

    Wird warmes Wasser gebraucht, kurz den Wasserhahn öffnen und wieder schließen, pumpe läuft an, nach kurzer Wartezeit ist das Wasser warm und man kann direkt warmes Wasser ziehen.
     
  7. cool20

    cool20

    Dabei seit:
    27.05.2018
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    111
    Man kann die Zirkulationspumpe auch zu gewissen Zeiten laufen lassen. Die man vorher einstellt, dazu reicht ne normale Zeitschaltuhr. Vielleicht gibt es auch etwas mit ein bisschen Logik was Automatisch erkennt wenn Wasser abgenommen wird und eine Durchschnittszeit errechnet und es dann durchpumpt.

    Ja eine Gasheizung kannst du dir einbauen lassen, aber auch das ist aktuell ein teures vergnügen. Eine Wärmpumpe ist für alte Häuser nicht Wirtschaftlich, ehr eine Gasheizung und dazu noch Solarthermie auf den Dach.
     
  8. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    9.043
    Zustimmungen:
    1.542
    Du hast doch gar kein Bild vom Zählerschrank gesehen???
     
    elo22 gefällt das.
  9. #9 werner_1, 14.01.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    17.604
    Zustimmungen:
    3.348
    Ich habe angenommen, dass der Zähler in einem weiteren Gehäuse rechts daneben sitzt.
    Wenn das nicht der Fall ist, müsste man Zuleitung und Absicherung prüfen und einen zusätzlichen Kasten daneben setzen.
     
  10. #10 blaumeise, 15.01.2022
    blaumeise

    blaumeise

    Dabei seit:
    13.01.2022
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Hinweise.

    Habe jetzt dem SHK Betrieb meines Vertrauens einen Auftrag für die Bildung eines Thermosiphons und ZIrkulationspumpe mit Rückschlagventil gegeben. Werde danach den Tank wohl auch noch zusätzlich dämmen. Die Zirkupumpe werde ich über eine smarte Steckdose steuern (App, Zeitschaltuhr, Alexa). Dachte aufgrund des Hinweises hier erst über einen Durchflusssensor nach, aber ich denke die smarte Steckdose macht für mich am meisten Sinn.
     
  11. #11 Octavian1977, 18.01.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    31.066
    Zustimmungen:
    2.101
    Eine Zeitschaltung ist in der Hinsicht nicht hilfreich, da auch Tagsüber lange Nutzungspausen des Wassers entstehen, allerdings schon besser als ein 24/7 betrieb.
     
Thema:

Kann ich bei mir einen DLE installieren lassen?

Die Seite wird geladen...

Kann ich bei mir einen DLE installieren lassen? - Ähnliche Themen

  1. Frage: wie kann ich einen unlogischen Hausstromverbrauch sinnvoll prüfen?

    Frage: wie kann ich einen unlogischen Hausstromverbrauch sinnvoll prüfen?: Fakten: · Zwei zeitgleich gebaute Häuser (2014), mit identischer/vergleichbarer technischer Ausstattung · Geringfügige...
  2. Kann man einen Trafo von 24V auf 12V umschalten? (siehe Bilder)

    Kann man einen Trafo von 24V auf 12V umschalten? (siehe Bilder): Hallo. Mein Vater hat vor ewigen Zeiten einen Pool gekauft aber nie aufgestellt. Nun habe ich den Trafo und das Poollicht gefunden und wollte es...
  3. Mit welchem Poti kann ich einen anderen ersetzen?

    Mit welchem Poti kann ich einen anderen ersetzen?: Hallo, Ich habe einen simplen Bausatz: Pulsierende Lampe LM358 Breathing LED gekauft. Ich möchte den Poti gerne außerhalb der Platine haben und...
  4. wer kann mir einen Tester für USB-Kabel bauen?

    wer kann mir einen Tester für USB-Kabel bauen?: Moin! Ich möchte gerne USB Kabel richtig prüfen: ist es ein Lade kabel oder Datenkabel? wieviel Strom verträgt dieses Kabel? Spannungsabfall...
  5. Wo kann ich einen Heckenscheren Vergleich finden ?

    Wo kann ich einen Heckenscheren Vergleich finden ?: Grüßt euch ihr lieben ;) Also, ich bin ein Mensch der sehr viel im Garten tut und allgemein viel Zeit draußen verbringt, da ich auch mal...