Kaufberatung: Bohrhammer zum Dosen bohren gesucht

Diskutiere Kaufberatung: Bohrhammer zum Dosen bohren gesucht im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich baue gerade neu und suche einen guten und bezahlbaren Bohrhammer, hauptsächlich zum Dosen bohren. Ich hab eine Hammerbohrkrone und...

  1. #1 halloween, 22.02.2014
    halloween

    halloween

    Dabei seit:
    22.10.2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich baue gerade neu und suche einen guten und bezahlbaren Bohrhammer, hauptsächlich zum Dosen bohren. Ich hab eine Hammerbohrkrone und eine Diamantbohrkrone.

    SDS plus

    Hab bisher aus dem Internet einen billigen (50 Euro) mit 1300 Watt gehabt, jedoch hab ich mittlerweile nach ca 20 Dosen schon den dritten Bohrer aufgearbeitet und suche nach was besserem.

    Preislich hab ich mir so ca. 300-400 Euro vorgestellt.
    Wieviel Watt und Joule sollte so ein Gerät mindestens haben?



    Wenns in diesem Preisbereich nichts gutes gibt, dann vielleicht auch bis max. 500 Euro. Vielleicht Hitachi DH 30 PC2 ?


    Eine kleine Schlagbohrmaschine habe ich schon, die ist zum Dosen bohren aber zu schwach. Hitachi DH 24 PC3 Bohr- und Meisselhammer mit SDS-Plus
     
  2. Anzeige

  3. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.359
    Zustimmungen:
    68
    Keine Form von Schlagbohrmaschine oder Bohrhammer kann es mit einem professionellen Diamantschleifsystem mit Schnelläufer aufnehmen ... In was wird denn gebohrt?

    Für massives Mauwerwerk wie z.B. Kalksandstein brauchst du schon 1.000W bei 1.600-2.000 Upm mit einer vernünftigen Diamantschleifkrone und Absaugung.
     
  4. #3 halloween, 22.02.2014
    halloween

    halloween

    Dabei seit:
    22.10.2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Nur Ziegel. Aussenwände sind Schlagmann T14 und Innenwände normale Schlagmann Hochlochziegel. Rohdichte hauptsächlich 1,4. Ganz wenig 2,0.

    Meine Hitachi Kann ca. 1300 U/min, aber da löst dauern die Rutschkupplung aus und ohne Druck brauch ich ewig.


    Gibts denn keinen Bohrhammer, der 2 Gänge hat, also auch etwas mehr Drehzahl hat?

    Für die Dosen wollte ich jetzt nicht noch ein extra Gerät anschaffen, das ich dann nie wieder benötige... Einen großen Bohrhammer kann ich immer mal wieder brauchen.
     
  5. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.359
    Zustimmungen:
    68
    Das ist halt der Nachteil von nur bedingt geeigneten Maschinen ...

    Option 1) Eine leihen oder 2) Eine günstigere anschaffen, die man verschmerzen kann auch wenn sie dann im Gebraucht-Verkauf wenig zurück bringt oder 3) Eine gebrauchte kaufen.

    Um mal eine für den Heimanwender unproblematisch bezahlbare Maschine in den Raum zu werfen: Eibenstock EHD 1300 (unter 300€ neu) - die hat ein M18-Gewinde für das es vernünftige Bohrkronen gibt ... Die kostet dann vermutlich auch mehr als deine SDS-Kronen (ca. 70-100€ die Krone plus ggf. Aufnahme mit Absaugung), sollten aber auch deinen ganzen Bau überleben und auch danach noch verwendbar sein ...
     
  6. #5 halloween, 22.02.2014
    halloween

    halloween

    Dabei seit:
    22.10.2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Und welche Maschine, die ich auch für andere Dinge wie meißeln, in Beton bohren usw nehmen kann, ist dafür brauchbar?

    Dass es nicht so toll geht wie mit einem Trocken-Diamantbohrgerät ist mir klar, aber ich bin ja auch kein Profi und will lediglich ein paar Dosen senken...

    Das muss doch mit einer guten SDS-plus maschine auch gehen?
     
  7. #6 wechselstromer, 22.02.2014
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    0
  8. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.359
    Zustimmungen:
    68
    Ich hab das mal mit ner Hilti TE 7-C gemacht, die ja nun keine schlechte Maschine ist - aber der Unterschied ist locker die 20fache Zeit, die man benötigt, das schlechtere Ergebnis und ein enormer Verschleiß der (Original Hilti, die blöden Dinger kosten soviel wie die Eibenstock Maschine) Bohrkronen ... da kannst du nehmen, was du willst - es bleibt eine Notlösung in meinen Augen.
     
  9. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.147
    Zustimmungen:
    316
    Vor 10 Jahren gab es mal einen Bohrhammer von AEG, wurde dann von Atlas copco übernommen, die hatte 1080W, 2 Gänge 1000 und 3000U/min.
    Damit ging auch Dosen senken brauchbar für den Heimgebrauch. Bohren und Stemmen ging auch. Leider gibt es die Maschine nicht mehr.
     
  10. Max60

    Max60

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    Alternative:

    Makita DBM080:

    http://www.idealo.de/preisvergleich/Off ... akita.html

    Damit bringt das Dosensenken richtig Spaß!

    Unter den genannten Voraussetzungen würde ich einfach eine Maschine ausleihen und alle Schalterdosen an einem oder zwei Tagen fräsen. Was dann noch übrig bleibt kriegt man auch auf anderem Wege hin.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 wechselstromer, 09.03.2014
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    0
    Könntest Du bitte einen Link hier angeben, der zu einer "vernünftigen Diamantschleifkrone" führt?

    Vielleicht auch noch einen Link, der zu diesem Schleifsystem führt.

    Vielen Dank schon einmal.

    Viele Grüße

    wechselstromer
     
  13. #11 halloween, 14.03.2014
    halloween

    halloween

    Dabei seit:
    22.10.2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Kaufberatung: Bohrhammer zum Dosen bohren gesucht

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung: Bohrhammer zum Dosen bohren gesucht - Ähnliche Themen

  1. Beleuchtung fürs Badezimmer gesucht

    Beleuchtung fürs Badezimmer gesucht: Hallo zusammen, im Rahmen meiner Internetrecherche nach den richtigen Beleuchtungen, bin ich auf dieses Forum aufmerksam geworden. Ich ziehe...
  2. Reparatur Pedelec, Leitung und Leitungsverbinder gesucht

    Reparatur Pedelec, Leitung und Leitungsverbinder gesucht: Hallo zusammen, bei einem Pedelec ist die Verbindungsleitung zwischen Bedienteil am Lenker und Motor unterbrochen. Und zwar geht die Leitung...
  3. Bodensteckdose gesucht

    Bodensteckdose gesucht: Hallo Zusammen, ich suche eine Bodensteckdose die IP66 oder höher ist! Am Besten wäre wenn der Schutz auch bei eingesteckten Kabel vorhanden...
  4. Verbindungsproblem mit CAT5-Dosen/-Stecker

    Verbindungsproblem mit CAT5-Dosen/-Stecker: Hallo, habe im 2.ten OG 2 CAT5-Dosen installiert. Beide Kabel verlaufen ins KG, dort sind an die Enden der beiden Kabel CAT5-Stecker nach...
  5. SAT-Dose anschließen

    SAT-Dose anschließen: Servus Leute, ich bin neu hier und hoffe dass ich hier die nötige Hilfe finde. Undzwar geht es um folgendes : Einer meiner Verwandte hat sich ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden