Kaufempfehlung 230V Lüfter

Diskutiere Kaufempfehlung 230V Lüfter im Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Forum im Bereich DIVERSES; Servus zusammen, ich bin auf der Suche nach einem (evtl. mehrere parallel) 230V Lüfter (120x120mm), welcher einen ordentlichen bzw. hohen...

  1. #1 audi-raser, 20.05.2019
    audi-raser

    audi-raser

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    1
    Servus zusammen,

    ich bin auf der Suche nach einem (evtl. mehrere parallel) 230V Lüfter (120x120mm), welcher einen ordentlichen bzw. hohen Luftdurchsatz besitzt. Der/die Lüfter sollen den Rauch aus einer Grillbude absaugen (LxBxH - 3mx2mx2m). Ich würde mir freuen, wenn ihr mir Hersteller und Typ empfehlen könntet. Das soll kein Aufruf für Schleichwerbung zum Posten von Links werden. Es würde reichen mir Hersteller und Typ zu empfehlen.

    Danke und Grüße, audi-raser
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kaufempfehlung 230V Lüfter. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pumukel, 20.05.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.003
    Zustimmungen:
    612
  4. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    383
    Wie hoch soll der Durchsatz sein? Schaltbar, regelbare Ausfuehrung benoetigt?

    Einbaulage/Einbauort? Heissrauch? Nachstroemung erfolgt wie? Gewerblich oder hobbymaessig (Hygiene, Fettabscheider...)?

    Helios Ventilatoren. Mit einem WC-/Bad-Luefter wirst du wenig bis keine Freude haben.
     
    werner_1 gefällt das.
  5. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.378
    Zustimmungen:
    351
    Wie wäre es mit einer Abzughaube direkt über dem Grill, dann benötigt man nur einen "Ventilator" :D
     
  6. #5 Octavian1977, 21.05.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.212
    Zustimmungen:
    543
    Dazu müsstest Du erst mal jemanden Fragen, der sich mit Lüftungstechnik aus kennt.
    Der kann Dir dann die Daten nennen die du Brauchst um einen passenden Lüfter aus zu wählen.

    Üblicherweise werden solche Kochdämpfe durch professionelle Abzugshauben abgesaugt und das ist für so was meines Erachtens das einzig richtige.
    Für eine Nachströmung muß man natürlich sorgen.
     
    patois gefällt das.
  7. #6 audi-raser, 21.05.2019
    audi-raser

    audi-raser

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    1
    @karo28 Der Luftdurchsatz soll ca. 1-3cm³ pro Minute sein, der Lüfter schaltbar. Geplant wäre ein oder auch mehrere Axial-Lüfter nebeneinander in vertikaler Einbaulage hinter Lochblechgitter. Der Betrieb der Grillbude erfolgt ausschließlich hobbymäßig.
    Danke an alle schon mal für die Antworten.

    Viele Grüße, audi-raser
     
  8. #7 ttwonder, 21.05.2019
    ttwonder

    ttwonder

    Dabei seit:
    28.02.2018
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    187
    Ich kaufe ein "c". Da ist wohl eins zu viel drin, oder?
     
  9. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    383
    Naja...2m Raumhoehe und dann noch eine Abzugshaube? Fetthaltige und Heisse Luft...das geht dann schon in unbezahlbare (Gewerbe-)Ablufttechnik, RentschlerReven oder so. Fuer den Hobbybereich vielleicht etwas zuviel des guten.

    Ueblich waere ja eine Angabe m³/h fuer die Abluft. Evtl koennte ein Helios Axialluefter, HQ oder HW, D=200mm dafuer in Frage kommen, Drehzahlsteller gibt es als Zubehoer, Optik geht auch ohne Lochblech.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Leprechaun, 21.05.2019
    Leprechaun

    Leprechaun

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    120
    Ein konventioneller Staubsauger geht auch. Macht ordentlich Lärm und massig Unterdruck.

    Leprechaun
     
  12. #10 kurtisane, 21.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    350
    Alternative ohne übermässigem Lärm, ist vielleicht noch Bora-Dunstabzug, Preislimit wurde ja bis dato keines genannt.
     
Thema:

Kaufempfehlung 230V Lüfter

Die Seite wird geladen...

Kaufempfehlung 230V Lüfter - Ähnliche Themen

  1. E-Herd an 230V Fachzeitschrft de

    E-Herd an 230V Fachzeitschrft de: Hallo zusammen, in einer Aktuellen Praxisfrage bei der Fachzeitschrift de Wird die frage geklärt die hier öfter gestellt wird. Nur für Abo-Kunden...
  2. Elektro-Seilhebezug 230V 1000W

    Elektro-Seilhebezug 230V 1000W: Auf meinem Speicher habe ich an der Luke zum Hof einen Elektro-Seihebezug montiert. Funktioniert wie es sein muß !! Ein kleines Problem...
  3. Lüfter-Motor Pelletheizung

    Lüfter-Motor Pelletheizung: Hallo zusammen, ich habe einen Lüftermotor von einer Pelletheizung wo ich nicht weis ob ich den per Phasenschnitt Steuern kann oder nicht. Könnt...
  4. Anschluss backofen 230V

    Anschluss backofen 230V: Folgendes Problem das Schaltfeld am Ofen (aus Edelstahl ) und die sich darauf befindenen Drehknöpfe ( aus kunststoff) erhitzen sich so stark das...
  5. Lüfter schalten, wenn Verbraucher an

    Lüfter schalten, wenn Verbraucher an: Hallo, ich weiß nicht so recht, wonach ich suchen soll. Ich benötige ein Relais oder ähnliches, welches Schaltet, wenn ein Verbraucher anspringt....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden