Kein Platz in 60er UP

Diskutiere Kein Platz in 60er UP im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo liebes Forum, ich bin momentan dabei meine elektrischen Rollläden auf Funkaktoren aufzurüsten. Das heißt alten, lokalen Schalter raus und...

  1. #1 kellyjelly, 21.03.2014
    kellyjelly

    kellyjelly

    Dabei seit:
    21.03.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum, ich bin momentan dabei meine elektrischen Rollläden auf Funkaktoren aufzurüsten. Das heißt alten, lokalen Schalter raus und neue Funkaktoren rein, die gleichzeitig noch eine lokale Wippe bieten.

    Ich verwende die Düwi 05436

    Das Problem ist, wie man auch in dem Bild erkennt, dass das Modul recht groß ist und gerade so in eine 60er UP Dose die bei mir überals sind, reinpasst. Wenn mann dann noch fünf Kabel an an der linken Seite in das Modul einführen muss, passt es fast gar nicht mehr rein.

    Kann ich auch mehrdrahtige Leitungen zum Anschluss an das Modul verwenden und diese dann mit Wago 222 Cage Clamps an die starren Leiter in der Dose anschließen? Die Dosen selbst sind sehr tief, genug Platz hintendran... Nur seitlich halt kaum.

    [​IMG][/img]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kein Platz in 60er UP. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 werner_1, 21.03.2014
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.452
    Zustimmungen:
    1.023
    Ja, feindrähtige Adern kannst du verwenden. Natürlich nur mit den passenden Aderendhülsen.
     
  4. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.727
    Zustimmungen:
    403
    Und dem passenden Querschnitt und dann glaub ich nicht, das du Platz sparst dadurch
     
  5. #4 kellyjelly, 21.03.2014
    kellyjelly

    kellyjelly

    Dabei seit:
    21.03.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Adernhülsen brauch man nicht, oder? Die Wago Cage Clamps sind ja dafür vorgesehen, dass sie ohne Hülse verwendet werden. An dem Düwi 05436 sind die Aufnahmen des Drahts/Litze nicht mit Schraube wie man es in Lüsterklemmen kennt, sondern durch ein Metalplätchen was nach unten geschraubt wird, also ganzflächig. Brauch man da dann auch noch Hülsen?
     
  6. #5 Octavian1977, 21.03.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.892
    Zustimmungen:
    619
    selbstverständlich benötigt man dort Aderendhülsen.
    Nur bei manchen Federsteckklemmen muß man bzw. darf man keine Aderendhülsen verwenden.

    Düwi ist allerdings schon eine Auswahl die Qualitativ schnell Probleme bereiten wird.

    In eine flache Dose darf das Teil nicht eingebaut werden, zudem wird es auch keinen Platz dafür geben.
     
  7. #6 Zelmani, 21.03.2014
    Zelmani

    Zelmani

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    11
    Also, für die Wago 222 brauchst Du definitiv keine. Was den Aktor anbetrifft, könnte ich mir auch vorstellen, dass ebenso wie bei vielen UP-Einsätzen nur starre Adern angeschlossen werden dürfen. Letztlich maßgeblich ist allein, was der Hersteller des Aktors vorgibt. Auch wenn flexible Adern zulässig sind, lässt sich aus der Ferne nicht sagen, ob dafür AEH erforderlich sind oder nicht.
     
  8. #7 A. u.O., 21.03.2014
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Was so manche Beitragsschreiber da immer wieder gerne hineininterpretieren?
    Er schreibt von Wago-Hebelklemmen u. wenn einer Düwi nimmt bleibt es ihm selber überlassen was er sich leisten kann u. will.

    Man kann u. soll bitte nicht immer alles schlecht machen, was andere haben u. man selber nicht kennt!
     
  9. #8 leerbua, 22.03.2014
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.414
    Zustimmungen:
    598
    stimmt soweit alles.
    "Wago-Hebelklemme" ohne AEH
    DÜWI lt. Abbildung mit Schraubklemme ergo mit AEH

    (auch wenn die Schraube nicht direkt auf die feindrähtigen Adern wirkt - es ist nicht ersichtlich / bekannt wie die Klemme aufgebaut ist und somit doch einzelne "Aderchen" neben das "Metallplättchen" rutschen und somit eine Lockerung stattfinden kann).
     
Thema:

Kein Platz in 60er UP

Die Seite wird geladen...

Kein Platz in 60er UP - Ähnliche Themen

  1. Wieviel Platz hinter einem LED-Panel zur Decke?

    Wieviel Platz hinter einem LED-Panel zur Decke?: Hallo, Ich habe ein LED-Panel 60x60cm bestellt mit 40 Watt Verbrauch. Es ist eigentlich für eine Systemdecke gedacht, aber mit einem Aufbaurahmen...
  2. Platz für Zählerschrank ausreichend?

    Platz für Zählerschrank ausreichend?: Servus, sind am sanieren... und der Platz der für den Zählerschrank geplant war, reicht nicht da ein waagrechtes Rohr übersehen wurde und so nun...
  3. Was habe ich da in der UP-Dose gefunden?

    Was habe ich da in der UP-Dose gefunden?: Hallo zusammen, ich habe eine UP-Dose in der Wand "gefunden" (Baujahr des Hauses 1953/54), weil die Deckenlampe nicht mehr funktioniert. Dabei...
  4. Relais Schröder Dino UP 1S

    Relais Schröder Dino UP 1S: hallo liebes Forum, Ich habe ein Problem. Bei mir im Haus (altes Haus), welches ich grad erworben hab ist ein Relais verbaut welches ich noch nie...
  5. Danfoss Icon gegen Busch Jäger UP 1094

    Danfoss Icon gegen Busch Jäger UP 1094: Ich habe eine FBH und möchte das manuelle Thermostat (Regler) tauschen gegen den Danfoss Icon. Nach dem entnehmen des Busch Jäger Thermostat habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden