keine erdung und probleme

Diskutiere keine erdung und probleme im Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo erstmal, ich bin neu in diesem Forum und ein echter Elektroniklaie. Ich habe einige technische Probleme hier im Haushalt und glaube das...

  1. locke

    locke

    Dabei seit:
    12.07.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal,

    ich bin neu in diesem Forum und ein echter Elektroniklaie. Ich habe einige technische Probleme hier im Haushalt und glaube das die mit der Erdung zusammenhängen.

    Die Probleme:
    1. Spannung auf meinem PC-Gehäuse
    2. wenn ich über meinen Rechner auf meinem Fernseher ein Video gucke (composite Kabel) und in der Küche genügend Geräte einschalte, dann flackert das Bild merklich.
    3. bei meinem monitor gibt es ab und zu leichte streifen hinter der schrift. Das fast das schlimmste, da ich damit viel arbeite. Dieser war auch schon 2 mal für jeweils 6 wochen zur Reperatur, aber dort wurden kein Fehler festgestellt. (mein mitbewohner hat den gleichen Monitor und ähnliche probleme)

    Damit ich weiß woran das alles liegen kann, hab ich irgendwann mir auch mal die Steckdosen genauer angeguckt. Bei diesen befindet sich keinerlei erdung, nur ein graues und ein blaues Kabel. (das Haus ist schon was älter)

    Kann es damit zusammenhängen?

    Vielen Dank für alle Antworten
    [/list]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: keine erdung und probleme. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
    Hallo locke , erstmal noch Willkommen im Forum !

    Wohnst Du/Ihr zur Miete ?

    Ja - dann erst Absprache mit Vermieter/Eigentümer , da jegliche Eingriffe in fremdes Eigentum die Erlaubnis desselben benötigt.

    Da Du auch noch elektrischer Laie bist , wird es ohne eine Fachfirma nicht gehen !

    - die sollten zuallererst einen E-Check in der betreffenden Wohnung durchführen , vorher das aber mit Vermieter absprechen .

    (Kosten siehe gelbe Seiten - örtliche Fachfirma bevorzugen , dort erst Angebot über Wohnungs-e-check anfragen !
    Schonmal Anzahl der Steckdosen und Aufbau Unterverteilung aufschreiben - hilft der Firma die etwaige Grösse der Anlage und den Aufwand grob zu schätzen !)
    -
    Wie wurde die Spannung auf dem Rechnergehäuse festgestellt ?
    (Mit welchem Messgerät ?)
    -
    Eventuell hilft auch schon ein galvanisch getrennter Mantelstromfilter für das schlechte Video-/Monitorbild ?!?

    Gruß ,
    Gretel
     
  4. locke

    locke

    Dabei seit:
    12.07.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gretel,

    danke erstmal für deine Antwort. Wir wohnen hier zur Miete, dann müßte ich erstmal wohl mit meinem Vermieter reden.

    Die Spannung auf meinem Gehäuse kann man recht einfach feststellen. *g* Hab schon öfters leicht einen gewischt bekommen. Und wenn man das composite Kabel zu meinem Fernseher und das Gehäuse anfaßt, spürt man ein leichtes Kribbeln. (kann auch sein, das durch unser netzwerk irgendwo nicht 100pro isoliert ist)
     
  5. #4 Hemapri, 14.07.2005
    Hemapri

    Hemapri

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.880
    Zustimmungen:
    7
    Netzform? Eventuell TN-C-Netz bis zu den Steckdosen? Das sieht mir eher nach einem schlechten Potenzialausgleich aus. Ein E-Check wäre eine gute Idee. MfG
     
  6. eneub

    eneub

    Dabei seit:
    14.07.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    TN-C-Netz (kurze Nullung) an den Endverbrauchern,Neutralleiter liegt an Erdungen, Gehäusen UND Abschirmungen an: Fehlerpotentiale können nicht abgeleitet werden! Dies führt zu teilweise gefährlichen Berührungsspannungen sowie Einstreuungen von Störsignalen durch andere Geräte, z.B. den Motoren der Küchengeräte und bei betätigung von Schaltern!
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Justfor, 17.08.2005
    Justfor

    Justfor

    Dabei seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    E-Check auf jeden Fall!!!
    Und zu dem PC, es kann sein das; daß Stromnetz nicht stabil genug ist, wenn viele Geräte dran hängen. Da Du in einem Gebäude wohnst mit veralteten E-Netz ist das sogar wahrscheinlich. Und ich hab das gleiche Problem auch schon bei Bekannten erlebt.
    Am besten ist, wenn Du am PC arbeitest o.ä. so wenig Geräte wie möglich laufen lassen.
     
  9. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Oder du versorgst deine empfindlichen Geräte
    mal über eine USV ( Online System , auch VFI oder Doppelwandler genannt). Die muß natürlich an einer vorschriftsmäßigen Steckdose (TN-S System ) betrieben werden.
     
Thema:

keine erdung und probleme

Die Seite wird geladen...

keine erdung und probleme - Ähnliche Themen

  1. Potentialausgleich/ Erdung richtig anschließen

    Potentialausgleich/ Erdung richtig anschließen: Hallo, leider ist unser Elektriker kurz vor Fertigstellung der Anlage ausgefallen. Der Überspannungsschutz ist bereits montiert, der Rest ist...
  2. Probleme bei meinem Boot

    Probleme bei meinem Boot: Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem. Ich habe am Boot 2 Lampen, einmal die Positionsleuchte und einmal das Toplicht. Ich möchte das gerne...
  3. Container: Fi-Schalter + Erdung. Netzform unbekannt TT oder TN-C

    Container: Fi-Schalter + Erdung. Netzform unbekannt TT oder TN-C: Hallo Zusammen, in einer Kleingartenanlage exisitert in einr uralten Hütte eine ebenso uralte Elektroinstallation. Die Hütte ist mittlerweile...
  4. Probleme mit Notausschaltung

    Probleme mit Notausschaltung: Hallo Leute, Ich habe ein kleines Tonstudio zuhause und habe dieses für den Brandfall mit einem Notausschalter ausgestattet. Der Aufbau ist wie...
  5. Probleme mit Ritto TK Adapter 17585

    Probleme mit Ritto TK Adapter 17585: Guten Abend, ich habe bei uns zu Hause vor einigen Jahren eine Ritto Acero Pur (1 WE) mit 2 Wohntelefonen (17630) installiert, für die ich in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden