Keller/Aufputz: Abzweigung in Kabelkanal

Diskutiere Keller/Aufputz: Abzweigung in Kabelkanal im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, in unserem Keller sind an einer Außenwand die Steckdosen und deren Zuleitungen Aufputz verlegt. Die Leitungen laufen dabei...

  1. #1 dajoghurt, 06.08.2017
    dajoghurt

    dajoghurt

    Dabei seit:
    06.08.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    in unserem Keller sind an einer Außenwand die Steckdosen und deren Zuleitungen Aufputz verlegt. Die Leitungen laufen dabei teils in Plastikrohren, teils in Kabelkanälen. Steckdosen in Feuchtraumausführung wurden wie vorgeschrieben verwendet.

    Nun würde ich gerne eine weitere Steckdose setzen und brauche dazu eine Verzweigung einer Zuleitung an einer Stelle, an der die Leitung im Kabelkanal verläuft. Mir ist klar, dass man klassischerweise hier eine IP54 Abzweigdose verwenden würde. Dazu müsste ich aber den Kabelkanal auftrennen/unterbrechen um die Abzweigdose einzufügen (hässlich und eigentlich auch nicht wirklich nötig, da der Raum vollkommen trocken ist).

    Wie würdet Ihr das machen? Gibt es vielleicht feuchtraum-zulässige WAGO-Klemmen oder sowas in der Art, welche ich direkt im Kabelkanal ohne Abzweigdose verwenden könnte?

    Für Tipps wäre ich dankbar!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Pumukel, 07.08.2017
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.333
    Zustimmungen:
    691
    Abzweigdosen und lose Klemmen haben in Kabelkanälen nichts verloren. Also bleibt dir nichts anderes übrig als die Leitung aus dem Kanal raus und in eine darunter montierte Abzweigdose zu führen. Bedenke auch das für jede neue Steckdose die FI-Plicht greift!
     
  4. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Lose Klemmen gebe ich Dir absolut Recht.

    Abzweigdosen jedoch sind sehr wohl in Kabel- bzw. Brüstungskanälen erlaubt. Diese müssen jedoch befestigt sein (geschraubt oder im Kanal eingerastet), und dürfen nicht lose im Kanal liegen
     
  5. #4 Manuelk, 07.08.2017
    Manuelk

    Manuelk

    Dabei seit:
    26.10.2016
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde eine Dose direkt unter den Kanal setzen. Löcher in den Kanal bohren und direkt in die Dose gehen. das sieht nicht schlimmer aus wie eine Aufputzinstallation eben aussieht ;)

    Klemmen IM Kanal würde ich vermeiden.
     
  6. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    384
    Man könnte auch die Leitung mittels geeigneter (Abzweig-)Muffe abzweigen lassen... aber ob das der TE hören möchte?
     
  7. #6 dajoghurt, 07.08.2017
    dajoghurt

    dajoghurt

    Dabei seit:
    06.08.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Super, vielen Dank Euch für die Antworten! Dann werde ich wohl eine Abzweigdose unter den Kanal bauen. Ist ja auch nur ein Keller. Und immerhin ist dann alles nach den Regeln der Kunst korrekt :)

    A propos korrekt: Stimmt es (wie ich anderswo gelesen habe), dass es auch Vorschrift ist, dass die Abzweigdose sich nur mit Werkzeug öffnen lassen darf? Das ist ja bei den einfachen Modellen in der Regel nicht der Fall...

    Danke nochmal!

    dajoghurt
     
  8. #7 Pumukel, 07.08.2017
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.333
    Zustimmungen:
    691
    Klar doch hast du schon mal eine Abzweigdose in einem Kanal gesucht? Egal ob die da lose oder fest drin liegt viel Spass beim Suchen!
     
  9. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Bitte mal genau und sinnerfassend lesen: Ich schrieb ja auch nicht davon, ob es praktikabel ist, sondern ob es erlaubt ist. Und das ist es definitiv. Nicht umsonst vertreibt Hager eigene Klemmdosen für seine Brüstungskanäle.
     
  10. #9 Octavian1977, 08.08.2017
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.437
    Zustimmungen:
    575
    Ja Klemmdosen dürfen sich nur mit Werkzeug öffnen lassen, deswegen sind Federdeckel für UP Dosen auch nicht mehr zulässig.

    Das gilt übrigens für alle Gehäuse in denen sich Teile befinden, die keine durchgängige verstärkte Isolierung aufweisen
     
  11. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Da habe ich mich schon oft gefragt, warum es dann diese Klemmdosen mit 'aufgestecktem' Deckel gibt (wie bei den Tupperwaredosen).

    Diese Dosen sind oftmals so weich, dass ein seitliches Zusammendrücken der Dose, zum Ablösen des Deckels führt.
     
Thema:

Keller/Aufputz: Abzweigung in Kabelkanal

Die Seite wird geladen...

Keller/Aufputz: Abzweigung in Kabelkanal - Ähnliche Themen

  1. Suche Umschalter (Aufputz) zwischen zwei Drehstromverbrauchern

    Suche Umschalter (Aufputz) zwischen zwei Drehstromverbrauchern: Hallo zusammen, ich bin derzeit auf der Suche nach einem Aufputzschalter, mit dem ich die Stromversorgung zwischen einer 16A CEE Dose und einer...
  2. Stromversorgung Gartenhütte / Abzweigung von Aussensteckdose möglich?

    Stromversorgung Gartenhütte / Abzweigung von Aussensteckdose möglich?: Hallo zusammen, ich möchte mein Gartenhaus gerne mit Strom versorgen. Auf der Terrasse habe ich eine schaltbare Aussensteckdose, die mit am...
  3. Zusätzlich Aufputz-Steckdose anbringen

    Zusätzlich Aufputz-Steckdose anbringen: hallo zusammen Ich möchte in meiner Garage eine zusätzliche Steckdose unter die vorhandene anbringen. Eigentlich nicht schwierig.Die Problematik...
  4. Kabelkanal befestigen

    Kabelkanal befestigen: Hallo, habe bei der Suche leider nichts gefunden was mir weiterhilft! Ich möchte die E-Installation in meiner Fertiggarage erneuern und die auf...
  5. Klingel mit eingebautem Trafo (Aufputz)

    Klingel mit eingebautem Trafo (Aufputz): Hallo zusammen, meine Frage bezieht sich auf eine alte Klingelanlage bzw. einen Trafo. Derzeit ist dieser in einem Deckenhohlraum nähe des...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden