Kennt jemand diesen Stecker?

Diskutiere Kennt jemand diesen Stecker? im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Liebe Forengemeinde, wir haben ein Klimatronic Transform 14000 Monoblock Klimagerät. Kühlleistung ist an sich nicht schlecht, das Gerät ist aber...

  1. thomo

    thomo

    Dabei seit:
    Freitag
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Forengemeinde,

    wir haben ein Klimatronic Transform 14000 Monoblock Klimagerät. Kühlleistung ist an sich nicht schlecht, das Gerät ist aber infernalisch laut wenn es im Innenraum steht und heizt über die Abluft durchs Fenster den Raum auch wieder auf. Das Gerät lässt sich auch außen betreiben, die Kaltluft wird dann durch den Schlauch und eine Öffnung im Gebäude in dieses einleiten. Es gibt sogar eine spezielle Wandeinheit, über welche man die Klimaanlage dann direkt über eine Kabelverbindung steuern kann, quasi eine Split-Klimaanlage für Arme. Leider ist der Abstand zwischen Kernbohrung und Klimagerät ca. 2,5m, dass Verbindungskabel zwischen Innen- und Außeneinheit jedoch nur ca. 1,5m, somit brauche ich eine Verlängerung. Am liebsten wäre mir ein fertig konfektioniertes Kabel oder zumindest die korrekten Stecker um eine Verlängerung selbst herstellen zu können. Nur ungern würde ich das Kabel trennen und eine Verlängerung einlöten.
    Jetzt das Problem: ich habe keine Ahnung wie der Stecker heißt, finde auch kein Herstellerlogo. Hat irgendjemand eine Idee, wie der Stecker im Bild bezeichnet wird? Dann wüsste ich wenigstens nach was ich suchen muss. Habe leider nur dieses eine Bild, die Anlage befindet sich leider derzeit nicht in meiner Nähe.
    Der Stecker hat einen Durchmesser von rd. 15mm, ist 9-polig und für Niederspannung. Der Kunststoffblock zwischen den Fingern gehört vermutlich nicht zum Stecker, es ist die Abdeckung am Klimagehäuse.

    Bin für jegliche Hinweise dankbar.
    Viele Grüße
    thomo
    Stecker_Klimatronic.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kennt jemand diesen Stecker?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.550
    Zustimmungen:
    736
    Hallo,
    da man nicht mal die Kontaktanordnung erkennen kann, wird wohl niemand was zu diesem Stecker sagen können. :confused:
     
    elo22 und patois gefällt das.
  4. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    314
    Im einfachsten Fall ist es sowas:
    Pollin 452548

    Ansonsten bleibt eigentlich nur, die üblichen Verdächtigen mal abzuklappern, Harting, Molex,Phoenix Contact usw.
     
  5. kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.261
    Zustimmungen:
    300
    Von woher ist denn das Foto wennst nicht in der Nähe bist?
     
  6. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    43
  7. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.120
    Zustimmungen:
    308
  8. kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.261
    Zustimmungen:
    300
    Auch wenn der Stecker oder die Buchse nun richtig ist, ohne neuer aber längerer Kabel-Leitung, wird man um das Löten auf beiden Seiten nicht auskommem, ausser es gibt bereits fertige längere Anschlusskabel dafür.
     
  9. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.120
    Zustimmungen:
    308
    Ps du weist aber schon, das das energetisch so ziemlich der Obergau in Punkt Effizienz ist. Es macht keinen Sinn, ständig 30° warme Außenluft auf 15° herunter zu kühlen (falls das das Gerät überhaupt schafft) um innen einen Raum zu temperieren. Wenn das Teil innen steht, wird die angesaugte Luft ja irgendwann kühler und die Leistung reduziert sich. Ist mal von der Anschaffung abgesehen kein Akt ein Splitgerät zu installieren, zumal das Loch ja scheinbar schon in der Wand ist.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. bicho

    bicho

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    12
    Wenn du im Auto die UMLUFT - Taste betätigst, saugt das Klima-Aggregat nur 85 % Innenluft an ( aus Sicherheitsgründen ) es ist nicht gerade gesund, nur Innenluft ohne Frischluftzufuhr abzukühlen.....der TE hat mit seinem Spielzeug das andere Extrem gewählt. Krankenwagen saugen bei Umluftzirkulation 95 % Innenluft an um Schadstoffpartikel vom Patienten fernzuhalten.
    bicho
     
  12. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.120
    Zustimmungen:
    308
    In deinem Auto sind auch nur 5m³ Luft, deshalb hat jedes Auto Zwangsbelüftung, auch ohne Klimaanlage. Tzotzdem ist das energetisch Unsinn, was der Fragesteller vor hat. In der Anleitung steht auch, das das überhaupt nur funktioniert,wenn das Teil außen im Schatten in einer kühlen Ecke steht, über 30 oder 32° ist es ganz vorbei. Also dann, wenn man es braucht. So ab 400€ bekommt man ein Splitgerät, was man selbst installieren kann. Und das Alte muss man ja nicht weg werfen als Luftentfeuchter im Keller geht es allemal noch:D
     
    bicho gefällt das.
Thema:

Kennt jemand diesen Stecker?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden