KFZ: Blinker Signal umwandeln

Diskutiere KFZ: Blinker Signal umwandeln im Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Forum im Bereich DIVERSES; Moin zusammen, ich habe mich gefragt, ob es eine relativ einfache Möglichkeit gibt das Blinkersignal über ein Relais und einen Kondensator in...

  1. #1 Profane, 22.09.2015
    Profane

    Profane

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Moin zusammen,

    ich habe mich gefragt, ob es eine relativ einfache Möglichkeit gibt das Blinkersignal über ein Relais und einen Kondensator in ein stetiges Signal umzuwandeln.
    Ich habe dazu mal eine, schnell mit Paint hingerotze, Grafik erstellt ^^

    http://fs1.directupload.net/images/150922/ak5mybwe.jpg

    Mit dem Relais stelle ich mir die Schaltung allerdings schwierig vor, da ich das Signal direkt an der Zuleitung zum Blinker abgreifen würde, würde das Relais ja auch dauernd ein und ausgeschaltet werden. Vielleicht habt ihr ja eine Idee für mich :)

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: KFZ: Blinker Signal umwandeln. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. goon

    goon

    Dabei seit:
    21.03.2013
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Was willst du denn über den Blinker schalten

    und wie soll das wieder abgeschaltet werden?
     
  4. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.503
    Zustimmungen:
    371
    Ist dir bewußt, dass du die Betriebserlaubnis verlierst, wenn du die KFZ-Blinkanlage manipulierst?

    Ganz allgemein, wenn du ein Blinksignal in ein stetiges Signal umwandeln willst, solltest du die betreffende Schaltung posten,

    und nicht eine Skizze, die unterschiedliche Lasten auflistet! :roll:

    Für die Modellbahn würde ich dir Vorschläge machen, aber nicht für ein KFZ. :wink:

    P.
     
  5. #4 Profane, 22.09.2015
    Profane

    Profane

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    @goon:
    Ich will in meine Nebelscheinwerfer Abbiegelicht integrieren. Ausschalten? Naja, schalte ich den Blinker aus
    bekommt das Relais auch keinen Strom mehr und bleibt somit aus.

    @patois:
    Auf denen Post antworte ich nicht. Denn der ist weder sachlich noch hilfreich, sondern nur herablassend.
     
  6. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.503
    Zustimmungen:
    371
    :!:

    In den Nebelscheinwerfer Abbiegelicht zu integrieren, wird spätestens beim TÜV zu Beanstandungen führen.

    Auch bei dieser Änderung würde die Fahrerlaubnis erlöschen, bzw. ein Eintrag in den KFZ-Schein erforderlich werden.

    ... und HALLO "profane", normalerweise nennen mich die Leute "arrogant", nicht nur herablassend. :lol:

    Lösung: Retriggerbares Monoflop mit anschließendem Leistungsmosfet.

    P.

    "ROFL"
     
  7. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.561
    Zustimmungen:
    376
    Geht Kurvenlicht nur beim blinken? Ich dachte das geht beim lenken. Willst du nun an jeder Kurve ohne Abzweig blinken?
     
  8. #7 Profane, 22.09.2015
    Profane

    Profane

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hey, Abbiegelicht und Kurvenlicht sind zwei unterschiedliche Sachen ;)
     
  9. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.561
    Zustimmungen:
    376
    Ja und Abbiegelicht wird erst unter 40km/h aktiviert und nicht nur beim blinken.
     
  10. #9 AgentBRD, 22.09.2015
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Bilden dein Warnlichtschalter und dein Warnblinkrelais zwei verschiedene Komponenten? Dann ist die Chose noch viel einfacher: Signal 49 zwischen Warnlichtschalter und Relais abzweigen, über Verbraucher zur Masse führen, fertig ist die Laube.

    Welches Fahrzeug ist es denn?
     
  11. #10 Octavian1977, 24.09.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.367
    Zustimmungen:
    566
    bevor Du da was umwandelst greif das Signal einfach vom Blinkerschalter ab und nicht erst nach dem Relais
     
  12. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.561
    Zustimmungen:
    376
    Das mach mal in einem Auto von gestern. Da hast du einen schönen eingewickelten Kabelbaum vom Lenker zum Sicherungshalter, wo auch die Relais drauf sitzen. Da ist dann ein Stecker mit 20 Polen. An den Kabelbaum kommst du nirgends ran. Und ob das in den heutigen Autos noch so ist, oder ob da nur noch ein Can-Bus Kabel aus dem Lenker kommt, weis ich nicht. Aber das normale Blinkrelais gibt es garantiert nicht mehr in solchen Autos, die eine defekte Blinkerlampe im Bordcomputer melden, wenn du die 21Watt Lampe gegen eine LED tauschst.
     
  13. #12 AgentBRD, 24.09.2015
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Woher kommt es eigentlich, dass jeder Vorschlag - obwohl noch nichteinmal klar ist, ob er umsetzbar wäre - mit destruktiver Kraft zerschwätzt und niedergemacht werden muss?
    Oder dass der Abgriff eines Signals schon als "Manipulation der Warnblinkanlage, Erlöschen der ABE, Tod und Verderben überall!" gewertet wird? Kann man hier einfach mal sachlich bleiben und analytisch vorgehen, geht das auch einmal?

    Jetzt warten wir doch mal ab, ob der Fragesteller uns mit mehr Informationen füttern möchte und dann sieht man weiter. Denn an sich ist am Vorschlag von Octavian1977 durchaus etwas dran.
     
  14. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.561
    Zustimmungen:
    376
    Hast du schon mal versucht in einem Kabelbaum irgend etwas abzugreifen ? Ich schon oft und daher weis ich wie müßig das ist. Und wie gesagt bei den modernen Autos ist da oft kein Kabelbaum mehr wo du was abgreifen kannst. Dann geht das nur am Endverbraucher also am Blinker. Also ist das eigentlich schon die einfachste Möglichkeit direkt an den Blinker zu gehen, ein Rückfallverzögertes Zeitrelais dran und fertig. Blöd ist dann halt, das bei jedem Spurwechsel auf der Autobahn der Nebelscheinwerfer angeht.
     
  15. #14 AgentBRD, 24.09.2015
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    In der Tat schon sehr häufig. Und wer weiß, was er macht, findet auch einen guten Weg.
    Direkt am Lenkstock bietet sich an, macht aber Arbeit. Oder direkt von der Zentralelektrik. Supereinfach.

    Tatsache ist, das wir NICHTS über sein Fahrzeug oder seine Elektrik wissen. Und daher sind alle Tipps auch mal schöne und gutgemente Schüsse in's Blaue.

    Was ich garnicht abkann, ist diese miese Einstellung, erstmal nur "Probleme" zu beschwören und seinem Dünkelmut freien Lauf zu lassen, obwohl es dafür überhaupt keinen rationalen Grund dafür gibt. Geht garnicht.
     
  16. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.561
    Zustimmungen:
    376
    Übrigens sollen da ja nicht beide Nebelleuchten angehen sondern beim rechts blinken die rechte und umgekehrt. Normalerweise kommt aber Blinkrelais und dann der Umschalter Rechts Links und wenn du dazwischen einen Abgriff machst, hast du ein Blinksignal unabhängig von der Richtung aber trotzdem kein Dauersignal.
     
  17. #16 AgentBRD, 24.09.2015
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Dieses "Normal" ist abnormal. Normal kommt der Zündanlassschalter, dann der Lenkstockhebel und dann geht das Signal in die ZE. Ein Dauersignal vom Lenkstockhebel ist unabdingbar, da mit diesem Signal nicht nur die Fahrtrichtungsanzeiger angesteuert werden, sondern auch das richtungsselektive Parklicht.

    Und genau deshalb ist die Idee von Octavian1977 im Grundsatz garnicht so blöde. Sie hat nach der aktuellen Informationslage genauso Berechtigung, wie jeder andere Vorschlag auch.
    Ich sehe aber keinen Grund, dass du hier vorgreifst und die Idee kurz und klein zerredest, weil sich irgendwelche Sonderfälle ergeben könnten, die der Umsetzung entgegen stehen könnten.
     
  18. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.561
    Zustimmungen:
    376
    Ich kann doch wohl genauso Vorschläge machen wie du und ebenso darauf hinweisen, wo Probleme liegen oder nicht. Parklicht gibt es in 80% der Autos gar nicht mehr. Und wie gesagt in allen Modellen mit Bordcomputer wirst du gar kein Blinkrelais mehr finden. Das rückfallverzögerte Zeitrelais geht aber in jedem Fahrzeug. Trotzdem gibt es gemeine Ordnungshüter, die dir wegen sowas Punkte verpassen und dafür sorgen, das das Fahrzeug stehen bleibt, bis es der STVZO entspricht. Ich hab meinen bekannten schon mal abgeholt, weil die Nummer auf der Scheibentönungsfolie gefehlt hat, weis also wovon ich rede.
     
  19. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.561
    Zustimmungen:
    376
    Übrigens in Österreich darf man die Nebelscheinwerfer immer eingeschalten lassen, da braucht man nichts basteln.
     
  20. #19 AgentBRD, 24.09.2015
    AgentBRD

    AgentBRD

    Dabei seit:
    09.10.2011
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Du hast überhaupt keinen Vorschlag gemacht, sondern nur an der Idee von Octavian1977 herumgemäkelt.
     
  21. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.561
    Zustimmungen:
    376
    Wenn ich das lase, dann zweifel ich mal an, das du sowas jemals gemacht hast. An der Zentralelektrik Super Einfach steht da. Die Zentralelektrick ist eine Plastikkiste, wo du beim Abnehmen des Deckels 20 Sicherungen und einige Relais siehst und an der Rückseite gehen 20 Stecker dran. Ohne Schaltplan des Fahrzeugs, weist du nicht mal, welcher Stecker der Richtige ist An die Stecker und Kabelbäume kommst du oft erst ran, wenn du das halbe Auto zerlegt hast. Das war der Zustand bei älteren Autos. Bei neueren gibt es wie gesagt kein Blinkrelais mehr, da macht das der Bordcomputer.
    Und das kann man ja wohl mal sagen, bevor er anfängt das Fahrzeug zu zerlegen und den supereinfachen Anschluss zu machen.
     
Thema:

KFZ: Blinker Signal umwandeln

Die Seite wird geladen...

KFZ: Blinker Signal umwandeln - Ähnliche Themen

  1. Suche (KFZ) Steckverbinder

    Suche (KFZ) Steckverbinder: Schönen guten Tag, das Forum ist meine letzte Hoffnung. Ich suche nun schon seit 2 Tagen im Internet - ohne Erfolg. Ich suche dringend...
  2. Gedimmte Lampe blinken lassen.

    Gedimmte Lampe blinken lassen.: Hallo liebe community, ich hoffe ihr könnt mir helfen. :) Ich möchte meine Edison LED Glühbirne alle 20 Sekunden zweimal aufblinken lassen. Die...
  3. Servo-Steuerelektronik für den Anschluss ans Kfz-Zündschloss

    Servo-Steuerelektronik für den Anschluss ans Kfz-Zündschloss: Hallo zusammen, ich suche eine Person, die mir eine möglichst simple Lösung für folgendes Problem anfertigen könnte: Ähnlich wie bei einer...
  4. LED Dimmen - Blinken bei hoher Beleuchtung

    LED Dimmen - Blinken bei hoher Beleuchtung: Guten Tag an alle hier, ich habe eine herkömmliche Deckenleuchte in meinem Schlafzimmer. Als vor kurzem die Birne den Geist aufgegeben hatte, war...
  5. Sommer Marathon 800 Handfunksender Signal wird nicht gespeichert

    Sommer Marathon 800 Handfunksender Signal wird nicht gespeichert: Hallo Bei meinen Sommer Marathon 800 Garagentorantrieb wird das Signal vom Handfunksender nicht mehr dauerhaft auf der steuerung (Platine)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden