Kity Formatkreissäge geht nicht mehr

Diskutiere Kity Formatkreissäge geht nicht mehr im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hi, brauche mal hilfe bei meiner Formatkeissäge hab euch mal ein foto vom schaltkasten gemacht. [img] Es wurde schon ein neues Schütz verbaut...

  1. #1 neinnein, 08.07.2017
    neinnein

    neinnein

    Dabei seit:
    08.10.2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    brauche mal hilfe bei meiner Formatkeissäge hab euch mal ein foto vom schaltkasten gemacht.
    [​IMG]
    Es wurde schon ein neues Schütz verbaut da das alte def. war. Aber es muss ja ein Grund geben wieso es trotzdem nicht mehr geht. Unten links ist eine kleine Platine wo die Sicherungen drauf sind da war F3 kaputt aber auch das glas der Sicherung :shock:
    Hier mal der schaltplan
    [​IMG]
    Kann es an einem Wicklungsthermostat liegen?
    Was genau macht das?
    Es soll auch ein neuer Ein aus schalter verbaut werden dann kann man ja einfach Tauschen oder? Siehe Bild

    [​IMG]

    Kann ich irgendwie den motor testen? Durchmessen?

    Wäre echt super wenn mir einer helfen könnte.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Pumukel, 08.07.2017
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.116
    Zustimmungen:
    459
    Und auch hier kann ich dir nur zu einer Elektrofachkraft raten! Der Wicklungsthermostat soll den Motor vor Überlastung schützen. Und hat dieser Ausgelöst bleibt der Motor stehen!
     
  4. #3 neinnein, 09.07.2017
    neinnein

    neinnein

    Dabei seit:
    08.10.2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Echt nett von euch das ihr mir einen Elektriker empfehlt aber ich will das selbst machen ;-)

    gibt es die Möglichkeit diesen zu testen? (Durchzumessen?)
     
  5. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.887
    Zustimmungen:
    294
    Ja, aber da solltest du uns ein Bild vom Klemmbrett posten, sonst können wir dir nicht das Händchen führen :wink:

    Noch besser wäre ein Innenschaltbild, das die Verknüpfung der "Spulen" untereinander und mit dem Thermoauslöser zeigt.

    Nebenbei: die einfachen Thermoauslöser (Prinzip Bimetall) gehen nach dem Auslösen und Unterbrechung des Stromflusses wieder in die Ausgangslage zurück.

    Aber bitte für Messungen den Motor vom Netz nehmen!
    .
     
  6. #5 neinnein, 09.07.2017
    neinnein

    neinnein

    Dabei seit:
    08.10.2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eine Antwort.

    Der Schaltplan und das andere Foto oben im ersten Post reicht dir nicht?
    Meinst du ein Typenschild vom Motor?
     
  7. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.887
    Zustimmungen:
    294
    .
    Für M1 ist der Zustand des Thermoauslöser an den Adern 4 und 5 zu messen.

    Für M2 ist der Zustand des Thermoauslöser ebenfalls an den Adern 4 und 5 zu messen.

    WICHTIG! Messung kann von Laien nur bei geöffnetem Hauptschalter durchgeführt werden!
    .
     
  8. #7 neinnein, 09.07.2017
    neinnein

    neinnein

    Dabei seit:
    08.10.2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Einfach auf Durchgang messen?
    Was meinst du mit geöffnetem Hauptschalter?
    Der Stecker ist natürlich nicht angeschlossen....
     
  9. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.355
    Zustimmungen:
    66
    Siehe dein eigenes Foto vom Schaltplan und suche nach dem Wort Hauptschalter ... :roll:
     
  10. #9 neinnein, 09.07.2017
    neinnein

    neinnein

    Dabei seit:
    08.10.2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    ja das hab ich verstanden das der eingeschalt sein muss.
    und dann 4 und 5 einfach auf durchgang messen?
    Kann man diesen Wicklungsthermostat kurzzeit umgehen oder überbrücken? Einfach um zu testen ob sie dann wieder läuft?
     
  11. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.887
    Zustimmungen:
    294
    . . . . . . . . . . . . .Bei . . .geöffnetem. . . Hauptschalter !!!

    .

    Messungen unter Spannung dürfen nur von EFK durchgeführt werden :!:
    .
     
  12. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.887
    Zustimmungen:
    294
    Ja, kann man, wenn man Fachmann ist und weiß, was man tut :!:
    .
     
  13. #12 neinnein, 10.07.2017
    neinnein

    neinnein

    Dabei seit:
    08.10.2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich Fachmann wäre würde ich ja nicht fragen oder?
    Somit wäre das Forum ja irgendwie sinnlos!!!!
     
  14. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.887
    Zustimmungen:
    294
    :arrow:

    Also bitte, auch die Brücke am "Wicklungsthermostat" nur bei geöffnetem Hauptschalter im spannungslosen Zustand der Anlage einbauen :!: :!: :!:

    Wir alle meinen es nur gut mit dir, wenn wir dich immer wieder vor den Gefahren warnen.
    .
     
  15. #14 neinnein, 10.07.2017
    neinnein

    neinnein

    Dabei seit:
    08.10.2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ja danke mir sind die Gefahren sehr wohl bewusst. Arbeite in der Hochspannung bei Siemens nur im mechanischen Bereich.

    Aber ich wollte wissen wie ich meine Kreissäge zum laufen bekomme aber ich werde hier nur auf gefahren hingewiesen....

    Daher zum überbrücken einfach 4 und 5 mit einem Kabel überbrücken ja?
     
  16. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.887
    Zustimmungen:
    294
    . . . . . . . . . . . . Ja
    .
     
  17. #16 neinnein, 11.07.2017
    neinnein

    neinnein

    Dabei seit:
    08.10.2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Das überbrücken bring leider nix.
    Hab heute mal den motor getestet hab ihn einfach direkt an ein anderes schütz angeschlossen (siehe Foto)
    [​IMG]
    Hoffe das war auch richtig angeschlossen?
    hab diesen Wicklungsthermostat überhaupt nicht mit angeschlossen und der motor geht an was kann das sein leute?
     
  18. #17 Pumukel, 11.07.2017
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.116
    Zustimmungen:
    459
    Sorry wenn ich mir deinen Drahtverhau anschaue, solltest du dir besser Stricknadeln kaufen. :p Der Stromlaufplan ist klipp und klar eindeutig. Schalter kann man auch mit einem Multimeter im spannungsfreien Zustand prüfen. Das gilt auch für den Thermoschalter.
     
  19. #18 neinnein, 11.07.2017
    neinnein

    neinnein

    Dabei seit:
    08.10.2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Was genau ist daran verkehrt?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.887
    Zustimmungen:
    294
    :!:

    Es ist zu hoffen, dass "neinnein" klar ist, dass er den Motor auf diese Art und Weise ohne "Motorschutz" betreibt, wodurch der Motor bei längerer Überlastung zerstört werden könnte.

    Im Moment ist es aber wahrscheinlich nur ein Testlauf, der zeigen soll, ob der Motor überhaupt noch "läuft".

    Ein Fachmann würde vielleicht auch noch die Stromaufnahme messen, was ich aber einem Laien nicht raten würde, denn was weiß der schon vom "Nennstrom". :wink:
    .
     
  22. #20 neinnein, 12.07.2017
    neinnein

    neinnein

    Dabei seit:
    08.10.2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ohne motorschutz meinst du jetzt das wicklungsthermostat?

    Aber ja war nur zum Test hab den Motor 2 oder 3 mal angemacht für jeweils 10 sek.

    Könntest mir es ja erklären ;-)
     
Thema:

Kity Formatkreissäge geht nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Kity Formatkreissäge geht nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Mehrere Sicherungen schalten hintereinander ab

    Mehrere Sicherungen schalten hintereinander ab: Hallo, wieso können baugleiche Sicherungen, die hintereinander geschaltet sind, bei einem Kurzschluss alle abschalten? Reicht es nicht, wenn nur...
  2. Ist es möglich, dass Led Spot beim öffnen des Hauptschalters kaputt geht ?

    Ist es möglich, dass Led Spot beim öffnen des Hauptschalters kaputt geht ?: Hallo, lch habe das Hauptschalter für das Bad geöffnet, während der Tastschalter fürs Bad schon offen war. Ich kann aus der Steckdose im Bad...
  3. Hauslicht bleibt nicht mehr an

    Hauslicht bleibt nicht mehr an: Hallo an alle,ich bin am verzweifeln.Habe eine alte (die in Neubau nicht mehr Zulässig) Treppenhaus Beleuchtung.Sie Funktionierte bisher die...
  4. Lichtschalter funktionieren nicht mehr, Licht nur über Sicherung zu schalten...

    Lichtschalter funktionieren nicht mehr, Licht nur über Sicherung zu schalten...: Hallo liebe Forumsteilnehmer! Wir wohnen in einem Altbau und in unserem Flur sind 4 Wandleuchten, diese kann man an 3 Stellen mit Tastschalter...
  5. Geht auch weniger aufwendige Lösung in Hobbywerkstatt?

    Geht auch weniger aufwendige Lösung in Hobbywerkstatt?: Hallo Allerseits, ich richte mir gerade eine Hobbywerkstatt mit einigen Maschinen ein. Einige werden mit 400V betrieben, hier geht es aber um die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden