Klingeldraht hinter der Sockelleiste + Teppich

Diskutiere Klingeldraht hinter der Sockelleiste + Teppich im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; [ATTACH] Die Kabel zu meiner Gegensprechanlage habe ich durch die Installationsrohre bis zur nächstgelegenen Steckdose gezogen. Von da wollte...

  1. rotor

    rotor

    Dabei seit:
    01.11.2021
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    20211107_132850.jpg

    Die Kabel zu meiner Gegensprechanlage habe ich durch die Installationsrohre bis zur nächstgelegenen Steckdose gezogen.

    Von da wollte ich die letzten Meter elegant hinter der Sockelleiste weiter. Aber irgendwie scheint mir das nicht richtig, die blossen Adern in den Teppich zu drücken und dann die Sockelleiste druff.

    Klingeldraht hat 0.8mm Durchmesser (0.5mm^2), Spannung sind 26V.

    Ich glaube ich werde mir ein ummanteltes Kabel für die Verlegung besorgen.

    Was ist eure Meinung dazu? Klar, ist nicht viel Dampf, Teppich ist schwer entflammbar etc, aber mir scheint das trotzdem nicht richtig.
     
  2. #2 Pumukel, 07.11.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    18.525
    Zustimmungen:
    3.350
    Der Teppich ist nicht dein Problem! Das Problem liegt schon viel früher. Die Klingelleitung hat gar nichts in dem Rohr und in der Steckdose verloren !
     
    Octavian1977, elo22 und ego1 gefällt das.
  3. #3 creativex, 07.11.2021
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    3.934
    Zustimmungen:
    850
    bei klingeldraht und den spannungen würd ich keien angst haben. Im Notfall einfach ne rolle schrumpfschlauch kaufen und komplett über die adern
     
  4. #4 Pumukel, 07.11.2021
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    18.525
    Zustimmungen:
    3.350
    @creativex Unterlasse es solche Tipps zu geben . Diese sind Lebensgefährlich !
    Nachtrag : da es die Forenleitung nicht fertig bringt solche Lebensgefährlichen Tipps zu entfernen sag ich es Hier noch einmal. Auch mit Schrumpfschlauch über den Klingeladern haben diese absolut nichts aber auch gar nichts in einem Leerrohr und in einer Steckdose zu suchen. Und wer solche Tipps gibt ist ein Pfuscher und da kann @werner_1 gleich noch mal zensieren!
     
    Octavian1977 gefällt das.
  5. #5 creativex, 07.11.2021
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    3.934
    Zustimmungen:
    850
    28V Lebensgefährlich naklar :D
     
    patois gefällt das.
  6. #6 Pumukel, 07.11.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.11.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    18.525
    Zustimmungen:
    3.350
    Denk mal Nach .... (werner_1) und lies den ersten Beitrag ! Was soll die Klingelleitung in der Steckdose und in dem Leerrohr liegt da auch die Netzspannung !
    Zitat : Die Kabel zu meiner Gegensprechanlage habe ich durch die Installationsrohre bis zur nächstgelegenen Steckdose gezogen.
     
    ego1 gefällt das.
  7. #7 PeterVDK, 07.11.2021
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    937
    Offtopic
    ohje, da hat wer die rote Farbe gefunden...na, da wird es wohl in Zukunft bunt hergehen :rolleyes::cool:
     
    Stromberger gefällt das.
  8. #8 Pumukel, 07.11.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    18.525
    Zustimmungen:
    3.350
    Nö ich wollte da nur nicht Alles Groß schreiben :D
     
  9. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    4.879
    Zustimmungen:
    1.315
    Vielleicht verrät der TE, wo sich diese Installation befindet? Sieht auf den ersten Blick nicht nach VDE-Gebiet aus.
    Sind auch keine Schutzleitersteckdosen, alles SKII oder eine exotische Spannungsebene, Netzform?
     
  10. #10 werner_1, 07.11.2021
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    18.264
    Zustimmungen:
    3.701
    @rotor, bitte darauf achten, wer antwortet. Hier kommen Antworten von Laien, Pfuschern, Möchtegernfachkräften und echten Fachkräften.

    Was die Klingelleitung in der Steckdose soll, verstehe ich nicht. Auch 28V können bei einem Kurzschluss Brände verursachen.
     
  11. #11 rotor, 07.11.2021
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2021
    rotor

    rotor

    Dabei seit:
    01.11.2021
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Danke Pumukel, ja der Klingeldraht geht durch dasselbe Installationsrohr wie die Netzspannung.

    Grund ist, dass die neue Gegensprechanlage an einem völlig anderen Ort zum Einsatz kommt, wie beim Hausbau vor 30 Jahren vorgesehen war. (Die originale hatte tatsächlich ein eigenes Röhrchen)

    Natürlich möchte ich gerne erfahren, wo die Gefahren liegen. Aber ich kann es mir denken: Bei Kabeldefekten Gefahr für Kurzschlüsse und Spannungsführung an Geräten, die nicht für Netzspannung ausgelegt/abgesichert sind.

    Installationsgebiet ist die Schweiz. Kleine Anekdote am Rande: Schon drei verschiedene Elektriker waren hier, wegen unterschiedlicher Aufträge. Auf jede meiner Fragen nach Vorschriften oder Regulatorien, die hierbei einzuhalten wären, bekam ich nur ein Schulterzucken. So viel zum Thema Fachkraft.

    Mehrheitlich bin ich es, der den Pfusch der ehemaligen Tatkräftigen nachbessert. Aber selbst passiert mir natürlich auch Pfusch. Drum bin ich für obige Warnhinweise dankbar.
     
  12. #12 Pumukel, 07.11.2021
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    18.525
    Zustimmungen:
    3.350
    Du kannst dir sicherlich vorstellen , das es nicht gut kommt da 230 V auf der Gegensprechstelle zu haben. Aus diesem Grund dürfen eben Netzspannungsführende Leitungen und solche mit Schutzkleinspannung nicht im selben Rohr liegen. Stell dir auch mal vor was passiert wenn diese Kleinspannungsleitung in der Steckdose aus welchem Grund auch immer Kontakt mit 230 V bekommt. Deine Leitung da hinter der Scheuerleiste zu verstecken ist schon da die sicherste Verlegung. Zumal es da auch Leitungen mit zusätzlicher Isolierung gibt.
     
  13. Kurt

    Kurt

    Dabei seit:
    14.05.2021
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    123
    Kommt mir sehr bekannt vor... :( Nahezu alle nicht pfuschenden Elektriker, denen ich in meinem Leben begegnet bin, fand ich in diesem Forum. Also alle Warnungen sind berechtigt, aber im Hinterkopf sollte immer bleiben, dass die Wirklichkeit eine andere ist.

    Ich habe auch schon mal eine 12V-Leitung durch dasselbe Rohr gezogen wie eine mit 230V. Habe dann aber H07V mit abweichender farblicher Kennzeichnung dafür genommen wegen des schlechten Gewissens.
     
  14. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    4.879
    Zustimmungen:
    1.315
    Halte ich für ein Gerücht, die Schweiz hat mit der NIN und ihren recht rigorosen Anforderungen an Fachkräfte, wiederkehrende Prüfungen der Anlage usw. kein nennenswert schlechteres Schutzniveau als in D, eher das Gegenteil. Das ganze auf den Bildern sieht nach wilden Gebastel eines Möchtegern-Fachmannes aus. Klingeldraht, ungeschirmt, für Gegensprechanlagen, nicht mal J-Y(St)Y....hmm.
     
  15. #15 rotor, 07.11.2021
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2021
    rotor

    rotor

    Dabei seit:
    01.11.2021
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Bei Auftragsvergabe war sogar der Planer ausm Büro hier, ich hab ihm gesagt wo ich die neuen Einlasskästen haben möchte, ich will mir eine Gegensprechanlage installieren. Kabel ziehe ich selber ein. Da hätte er mich netterweise darauf aufmerksam machen können...

    (Das Bild ist die letzte Gegensprechstelle im hintersten Teil des Hauses, daher kein Einlasskasten)

    Na super jetzt kann ich mir überlegen, das ganze Geraffel rückgängig zu machen, 5 Geräte über 4 Ebenen... :mad:
     
  16. rotor

    rotor

    Dabei seit:
    01.11.2021
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    kleines Update, ich bin auf KNX/EIB Buskabel umgestiegen. Soll angeblich eines der wenigen Kabel sein, die zur Verwendung im Installationsrohr neben Netzleitungen zugelassen ist. Zumindest die Prüfspannung beträgt 4000 Volt an Isolationsleistung, das genügt mir. Zusätzlich noch halogenfrei und Brandschutzklasse Cca, was will man mehr.
     
  17. #17 Octavian1977, 29.11.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    32.718
    Zustimmungen:
    2.442
    EIB Kabel ist auf jeden Fall dazu geeignet, denn das ist extra für solche Anwendungen gebaut.
    Natürlich muß der Mantel drum sein.
     
  18. Kurt

    Kurt

    Dabei seit:
    14.05.2021
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    123
    Mache Dir keine Sorgen wegen der Kabel. In jedem Fernsehschrank liegen billigste Strom- und Datenkabel fröhlich neben- und durcheinander. Und wo kommt die Klingelleitung her? Meist aus dem Zählerschrank, wo der Trafo sitzt und auch dort ist sie von 230V Leitungen umgeben.
     
  19. #19 Octavian1977, 29.11.2021
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    32.718
    Zustimmungen:
    2.442
    Dort wäre das auch entsprechend zu trennen, z.B. durch Abstand oder Schottungen.
     
    rotor gefällt das.
  20. rotor

    rotor

    Dabei seit:
    01.11.2021
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    1
    Exakt, die Klingelleitung wird vom Trafo weg nochmal durch ein separates PVC-Rohr geführt.
     
Thema:

Klingeldraht hinter der Sockelleiste + Teppich

Die Seite wird geladen...

Klingeldraht hinter der Sockelleiste + Teppich - Ähnliche Themen

  1. Klingeldraht im Sicherungskasten

    Klingeldraht im Sicherungskasten: Hallo zusammen, unser Sicherungskasten (Bj. 1988) hat so nenn schönen alten Klingeltrafo verbaut. Aus dem Garten kommt so ein...
  2. Klingeldraht 6V, Klingeltrafo 24V

    Klingeldraht 6V, Klingeltrafo 24V: Wir haben in unserem gekauften Haus die Situation, dass an der Klingel eine Spannung von 6V herrscht, der Klingeltrafo im Sicherungskasten aber...
  3. Kindle HD über Klingeldraht mit 5V versogen.

    Kindle HD über Klingeldraht mit 5V versogen.: Hallo in die Runde, ich habe folgende Fragen / Anliegen. Ich habe bei mir im Haus die alte Türsprechanalage gegen 3 Kindle Fire HD10...
  4. Stecker an Klingeldraht

    Stecker an Klingeldraht: Hallo, ich habe eine Installationsgehäuse in einem Unterstand im Garten, in dem u.a. mein Raspberry Pi, ein Relais und ein Trafo zu finden sind....
  5. Viele Klingeldrähte auf eine Klemme selben Potentiales legen

    Viele Klingeldrähte auf eine Klemme selben Potentiales legen: Hallo, hab für eine Rollosteuerung viele Klingelleitungen gelegt. Wo alle zusammenlaufen muss ich nun ca 40 Adern auf Minus und 20 auf Plus...