Klingelprobleme

Diskutiere Klingelprobleme im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Ich wollte eine neue Klingel montieren, aber bei Druck auf den Klingelknopf schnarrt es nur. Frage: ist der Kabeldurchschnitt mit 2.5 qmm zu dick...

  1. bicho

    bicho

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    12
    Ich wollte eine neue Klingel montieren, aber bei Druck auf den Klingelknopf schnarrt es nur.
    Frage:
    ist der Kabeldurchschnitt mit 2.5 qmm zu dick
    und kann man die Klingel verkehrt rum montieren?
    Simpelklingel mit Trafo und 230 Volt Ansteuerung.
    bicho
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Klingelprobleme. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kurtisane, 30.03.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    3.939
    Zustimmungen:
    257
    Kommt ganz auf die "Klingel" an, die Du dort eingesetzt hast?
    Bei AC "schnarrt" die immer!
     
  4. bicho

    bicho

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    12
    Im Laden war noch " dingdong" zu hören. Habe die Anleitung mit dem Karton weggeschmissen, da ich dachte, das anschliessen einer Klingel mit 230 Volt ist unproblematisch
    bicho
     
  5. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.339
    Zustimmungen:
    54
    Und wir sollen jetzt raten, was du da hast?
     
    elo22 gefällt das.
  6. #5 kurtisane, 30.03.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    3.939
    Zustimmungen:
    257
    Hast jetzt an der Klingel 230V AC, oder doch nur 8-12V AC über den Klingeltrafo, der im Beitrag #1 noch vorhanden war?
     
  7. bicho

    bicho

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    12
    Einspeisung 230 Volt direkt, gibt auch keine andere Kontaktmöglichkeit. Trafo hat doch jede Klingel, oder ?
     
  8. bicho

    bicho

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    12
    Na soo schwer ist das Rátsel doch auch nicht.......ich habe bewusst einen Gong bzw Klingel für Direktanschluss mt 230 Volt gekauft.Innen gibt es nur einen Anschluss für 2 Kabel.
     
  9. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.339
    Zustimmungen:
    54
    ... dann müsstest du ja nicht fragen!?
     
    elo22 gefällt das.
  10. bicho

    bicho

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    12
    Lies doch einfach meinen Eröffnungsbeitrag,
     
  11. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.339
    Zustimmungen:
    54
    Hab ich. Beantworte doch mal bitte meine Frage, was da jetzt für eine Klingel verwandt wurde von dir. Hersteller und Typ, Foto, Anleitung, kassenbon, .. Ansonsten ist dir hier nicht zu helfen.
     
    patois gefällt das.
  12. bicho

    bicho

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    12
    muss ich auf morgen vertagen, bin in einer anderen Wohnung, Danke und gut·s nächtle
    bicho
     
  13. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.687
    Zustimmungen:
    267
    .
    Es darf gelacht werden !

    Außerdem heißt das Kabelquerschnitt !

    .
     
  14. #13 kurtisane, 31.03.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    3.939
    Zustimmungen:
    257
    Morgenstund hat Gold im Mund, ob die in Teneriffa auch schon wach sind:
     

    Anhänge:

    patois gefällt das.
  15. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.687
    Zustimmungen:
    267
    .
    Sehr "schönes" Bild !
     
  16. #15 kurtisane, 31.03.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    3.939
    Zustimmungen:
    257
    Ob die Anleitung auf dem "weggeschmissenen Karton", ebenfalls so aussah, wissen nur mehr die Götter o. der Hersteller selber?
     
    patois gefällt das.
  17. #16 bicho, 31.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2019
    bicho

    bicho

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    12
    So, nun bin ich wieder zu Hause mit wichtigen Infos:
    Das dindong Gerät ist :
    DINUY TI B 12000, Serien Nr. 126 889 Timbre electromecánico
    Alimentation : 110-230 Volt
    @ Kurtisane: es gibt keinen separaten Trafo, sondern den direkten Stromanschluss an den Klingelkasten

    Timbres para instalación - Dinuy

    so sieht das Ding von innen aus:
    Timbre con hilos Dinuy BISON 2000 Ref. 629944 - Leroy Merlin
    bicho
     
  18. #17 kurtisane, 31.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    3.939
    Zustimmungen:
    257
    Ich weiss zwar jetzt nicht was ein "Klingelkasten" ist, aber Tipp von mir:

    Lt. Beitrag #3 hat ein identer Gong im Geschäft funktioniert, warum der nun bei Dir nicht funzt, weiss ich nicht, bzw. welche Klingel war denn vorher da, einfach mal nachgucken.

    Bzw. mit der Rechnung + dem neuen Gong, zurück zum Geschäft u. dort testen bzw. umtauschen lassen, wenn Deiner dzt. nicht funzt!

    Lt. Beitrag #1, ist ein Simpelklingel mit Trafo vorhanden, sowas widerspricht sich leider.

    Übrigens, der 1. April kommt erst in rd. 1,5 Stunden!
     
  19. bicho

    bicho

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    12
    zu # 3 : im Leroy Merlin-Bauhaus gibt es eine Demowand mit zahlreichen Modellen und Klängen, auch in diesem Fall montiert man hier in Tenerife so ein Demonstrationsobjekt nicht ab , sondern man greift sich das bestimmte, nummerierte Modell aus dem Regal........wie macht man das in D ?
    Das Thema ist mir viel zu wichtig, als das man das zu einer 1.April-Posse verkommen lässt
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 kurtisane, 31.03.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    3.939
    Zustimmungen:
    257
    Warum der idente Gong im Geschäft funktioniert, aber bei Dir nicht, das musst leider schon selber rausfinden.
    Und wenn man die Verpackung bereits wegwirft, wo die Anleitung drauf abgebildet ist, obwohl das Teil noch nicht mal funzt, ist aber jetzt nicht unsere Schuld!
    Deine Angaben sind leider so widersprüchlich, einmal mit dann wieder ohne Trafo, da wird Dir vermutlich keiner von der Ferne wirklich helfen können.
     
  22. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    183
    Dann mach doch endlich mal ein Foto von dem teil!
     
Thema:

Klingelprobleme

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden