Klingeltrafo durchgebrannt - wie lange bleibt der Geruch?

Diskutiere Klingeltrafo durchgebrannt - wie lange bleibt der Geruch? im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich bin neu hier und zwar kein Laie (Meß- und Anlagentechnik studiert), aber per se kein Elektriker. über zwei Tage ist uns...

  1. #1 Ken Opener, 05.10.2016
    Ken Opener

    Ken Opener

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier und zwar kein Laie (Meß- und Anlagentechnik studiert), aber per se kein Elektriker.

    über zwei Tage ist uns ein unangenehmer Geruch im Hauswirtschaftsraum aufgefallen (wurde immer schlimmer). Als ich den Sicherungskasten aufgemacht habe stank es richtig doll. Ich habe sofort mit einem Infrarot-Thermometer den Sicherungskasten abgeleuchtet und der Klingeltrafo (10 Jahre alt von Friedland) hatte sage und schreibe 100°C. Ich habe diesen sofort ausgebaut.

    Dies ist nun zwei Tage her und der Sicherungskasten stinkt immer noch wie Sau. Ich werde das Gefühl nicht los, da schmorrt noch etwas - wie lange bleibt so ein Geruch? Die Intensität lässt nicht nach...ich habe ein bisschen Schiss, dass da noch etwas schmorrt.

    Eine Prüfung mit dem Punkt-Thermometer hat keine weiteren HOTspots gezeigt. Den Bereich unter den Blomben kann ich allerdings nichtprüfen.

    Was würdet ihr machen, bzw. wie lange darf der Geruch bleiben?

    1. abwarten ob Geruch weggeht
    2. Hauselektriker rufen
    3. EVU Elektriker rufen (bin eh der Meinung, dass es unter der Blombe leicht brummt - kann aber schon immer da gewesen).

    Dank Euch
     
  2. Anzeige

  3. #2 Pumukel, 05.10.2016
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    9.581
    Zustimmungen:
    1.398
    Klingeltrafo ausbauen und in der Elektronikschrottbox versenken . Der Geruch sollte danach 2 Tage später verflogen sein! Ansonsten ruf einen Elektriker!
     
  4. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    auf jeden Fall Elektriker kommen lassen.

    Der defekt des Klingeltrafos kann nämlich durchaus auch eine Folge eines Fehlers unter den Blomben sein.
     
  5. #4 Ken Opener, 06.10.2016
    Ken Opener

    Ken Opener

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    das mache ich - muss ich beim Netzbereiber anrufen, da es unter den Plomben brummt - oder einem aus dem Ort (sprich, darf der auch daran, bzw. die Plomben wieder verschließen)

    Danke schon einmal für die fixen antworten.
     
  6. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    das weiß ich nicht, wie das in DE ist.
     
  7. #6 werner_1, 06.10.2016
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.681
    Zustimmungen:
    1.495
    Den Elektriker rufen; der Versorger macht da eh nichts.
     
  8. #7 Octavian1977, 06.10.2016
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.286
    Zustimmungen:
    951
    Der Geruch bleibt so lange bis alle angeschmorten Teile entfernt und die Verteilung gereinigt wurde.
     
  9. #8 Ken Opener, 06.10.2016
    Ken Opener

    Ken Opener

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    aha...dafür spricht, dass wenn ich mit der Nase den Geruch "eindämme" genau die Sicherungen stark riechen, die über dem Klingeltrafo angebrcht sind.

    Den Trafo selbst habe ich bereits am Montag ausgebaut (der neue ist heute gekommen). Wie würde man denn überhaupt den Bereich darüber reinigen? macht das ein Elektriker oder lächelt der dann nur müde?
     
  10. #9 Octavian1977, 06.10.2016
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.286
    Zustimmungen:
    951
    Wenn der Elektriker müde lächelt dazu haust Du ihm eines hinter die Ohren :)

    So wäre vor zugehen:
    1. Verteilung abschalten
    2. Spannungsfreiheit prüfen
    3. gegen Wiedereinschalten sichern
    4. Abdeckungen abnehmen
    5. angeschmorte Bauteile ersetzen
    6 mit Reinigungsmittel die Verteilung auswischen und anschließend gut trocknen z.B. mit einem Tuch
    7. hier kann man dann gleich mal die Isolationswerte messen.
    8. wieder zusammenbauen
    9.Schritt 3 aufheben
    10. Schritt 1 umkehren.
     
  11. #10 werner_1, 06.10.2016
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.681
    Zustimmungen:
    1.495
    Wie prüfst du die Spannungsfreiheit vor Abnahme der Abdeckung :?: :(
     
  12. #11 Octavian1977, 07.10.2016
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.286
    Zustimmungen:
    951
    Das klappt nicht immer, aber wenn es geht (z.B. an Fußkontakten von Schraubsicherungen oder prüflöchern...) sollte man das so tun, ansonsten zunächst nur die Abdeckungen abnehmen die zur Überprüfung zwingend abgenommen werden müssen.
     
  13. #12 Ken Opener, 23.11.2016
    Ken Opener

    Ken Opener

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nochmals danke an die Hilfe, da ich 6 Wochen unterwegs war erst jetzt das Feedback:

    Der Elektriker (telefonisch konsultiert) meinte, dass es vermutlich das Geld nicht wert sei eine Reinigung durchzuführen zumal nur der Trafo selbst betroffen war. Stattdessen sollte ich den Kasten mehrere Wochen lüften (sprich offen) lassen und nachriechen, ob es besser wird und ja, wurde es - weg ist der Geruch natürlich nicht.

    Nun habe ich jedoch ein neues Problem mit dem Klingelstromkreis, welcher vermutlich auch den defekt des ersten Trafos verursacht hat. Hierfür habe ich einen neuen Beitrag erstellt samt Ursache:

    http://www.elektrikforum.de/ftopic27023.html
     
Thema:

Klingeltrafo durchgebrannt - wie lange bleibt der Geruch?

Die Seite wird geladen...

Klingeltrafo durchgebrannt - wie lange bleibt der Geruch? - Ähnliche Themen

  1. LED Einschaltverzögerung wird immer länger

    LED Einschaltverzögerung wird immer länger: Wir haben in unserer Küche eine LED-Hängelampe über der Arbeitsinsel. Sie ist schon einige Jahre alt. Nach ca. 2 Jahren wurde die...
  2. Lautes Geräusch und unangenehmer geruch

    Lautes Geräusch und unangenehmer geruch: Folgendes ist gerade vorgefallen: Als ich an meinem Schreibtisch saß habe ich plötzlich ein sehr lautes Geräusch aus der Küche vernommen, so etwa...
  3. Leitungsdimensionierung auf langem Kabelweg

    Leitungsdimensionierung auf langem Kabelweg: Hallo allerseits und einen schönen ersten Weihnachtsfeiertag miteinander, Kurzes zur Situation: Ich soll für 6 Heizstrahler ( á 3kW Leistung) die...
  4. Brauche Hilfe .. Wackelkontakt ; alte Schaltung durchgebrannt.

    Brauche Hilfe .. Wackelkontakt ; alte Schaltung durchgebrannt.: Hier zwei Fotos ... Durch eine lockere Verkabelung der Vorbesitzer unseres Hauses gab es Stromaussetzer. Am Ende ist die Schaltung durchgebrannt....
  5. Hilfe! Telefonkabel in ca. 90 m langes Leerrohr einziehen.

    Hilfe! Telefonkabel in ca. 90 m langes Leerrohr einziehen.: Das Leerrohr führt vom Telefon Verteiler ins Haus und wurde vom Vorbesitzer verlegt, mit einer Schnur drin, damit man später evtl. ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden