Koaxialkabel

Diskutiere Koaxialkabel im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich muss Antennenkabel verlegen. Die Strecke von der Schüssel bis zum Multiswitch beträgt ca. 20m, vom Switch zu den Anschlussdosen ca...

  1. #1 markuss, 04.02.2006
    markuss

    markuss

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich muss Antennenkabel verlegen. Die Strecke von der Schüssel bis zum Multiswitch beträgt ca. 20m, vom Switch zu den Anschlussdosen ca 10-15m. Ich suche ein Kabel in guter Qualität. Worauf ist beim Kauf zu achten, im Elektrogroßhandel hat man mir
    WISI MK 95 Koaxkabel Antennenkabel 95C empfohlen und gesagt, die Dämpfung sollte mindestens 90dB betragen. Was bedeutet das ?
    Schonmal vielen Dank.
     
  2. Anzeige

  3. kawa

    kawa

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Markus,

    da hat man dich schlecht beraten.
    Für Sat- Anlagen sollte das Koax-Kabel ein Schirmungsmaß von min. 105 dB besitzen.

    Aufgrund der Frequenzvergaben kommt es bei der Kombination DECT-Telefon und Pro7 Digitaltransponder (ZF 1880 MHz, betroffene Programme: Pro7, Sat1, H.O.T., tm3, n24, Kabel 1, DSF) zu einer Frequenzüberlagerung. DECT-Telefone arbeiten ebenfalls im Bereich 1880 MHz. Bei ungünstigen Anlagenkonfigurationen, schlechten Schirmungsmaßen z.B. der Kabel oder ähnlichen Anlagenproblemen, kann es daher zu Bild- und Tonstörungen auf einzelnen bzw. allen Sendern dieses Transponders kommen. Behoben werden kann das Problem nur durch verbessern der Anlagenkonfiguration (Schirmungsmaß erhöhen, Telefon-Receiverabstand vergrößern, etc.). Das gleiche Problem besteht im Analogen Bereich beim Empfang von n-tv.
    (Komentar Kathrein)

    Sehr wichtig für die Empfangsqualität ist die Dämpfung der Koax-Leitung, sie sollte möglichst gering sein.

    Gruß Kawa
     
  4. #3 Hemapri, 04.02.2006
    Hemapri

    Hemapri

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.882
    Zustimmungen:
    7
    Kawa hat recht. 90dB sind für Breitbandkabel optimal. Sat-Kabel geht zwar "offiziell" bei 85db los, trotzdem nicht unter 100dB nehmen. Optimal sind Schirmungsmaße >110dB, welche vernünftige Kabel durchaus besitzen. Es gibt auch Kabel mit >120dB. Die sind zwar spitze, leider auch ein klein wenig dicker, so dass die gängigen 7mm F-Stecker nicht mehr passen.

    MfG
     
  5. #4 wolli1982, 08.02.2006
    wolli1982

    wolli1982

    Dabei seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    105db was anderes benutzen wir gahr nicht mehr noch nicht mal für breitband Kabel Anschluss!

    man kann schon fest damit rechnen das ballt selbst 105db nicht mehr reicht weil die neuen übertragungs Medien wieder etwas besseres brauchen Allein in denn letzten 10 Jahren haben sich Kabel Art und schirmung mehr Mals geändert
     
Thema:

Koaxialkabel

Die Seite wird geladen...

Koaxialkabel - Ähnliche Themen

  1. Koaxialkabel Kabel auf Netzwerk Kabel.

    Koaxialkabel Kabel auf Netzwerk Kabel.: Hallo zusammen. Ich werde demnächst eine neue Wohnung einbeziehen. In der Wohnung ist zurzeit kein TV Anschluss vorhanden. Daher werde ich ein...
  2. Sat-Multischalter: Strom über Koaxialkabel

    Sat-Multischalter: Strom über Koaxialkabel: Hallo, ich bin neu hier und leider kein Mann vom Fach. Ich habe jedoch vor, an der Außenwand eines Haues einen Multischalter für den...
  3. 2 SAT-Steckdosen an einem Koaxialkabel

    2 SAT-Steckdosen an einem Koaxialkabel: Moin Moin, auf dem Dach habe ich eine SAT-Schüssel 85 cm mit einem Sharp Quad LNB. Alle 4 Anschlüsse sind in Benutzung. Jetzt liegt folgendes...
  4. Koaxialkabel - ohne außenleiter nutzen?

    Koaxialkabel - ohne außenleiter nutzen?: Hallo community. Ich Hoffe ihr könnt mir kurz einen fachmännisch Ratschlag geben. Kann ich mein TV-Kabel auf einer Länge von 1m soweit...
  5. Durchgangsleiter für Koaxialkabel

    Durchgangsleiter für Koaxialkabel: Servus, ich habe schon einige Male einen Durchgangsleiter für Koaxialkabel gesehen, momentan brauche ich selbst einen, finde allerdings im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden