Kochfeld anschließen

Diskutiere Kochfeld anschließen im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich habe eine Frage bzgl. eines Kochfeldanschlusses (autarkes Ceranfeld). Angeschlossen werden ja Erdung, Nullleiter und 3 Phasen....

  1. #1 Bobby0815, 16.11.2005
    Bobby0815

    Bobby0815

    Dabei seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe eine Frage bzgl. eines Kochfeldanschlusses (autarkes Ceranfeld). Angeschlossen werden ja Erdung, Nullleiter und 3 Phasen.

    Das Nullleiter und Erdnung an den richtigen Anschluss müssen ist klar. Aber wie schauts denn mit den 3 Phasen aus?? Dürfen die in beliebiger Reihenfolge angeschlossen werden??? Oder muss da auf etwas geachtet werden??

    mfg,

    Bobby
     
  2. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Drehfeld kann bei Heizgeräten vernachlässigt werden !

    Hallo,

    bei rein "heiztechnischen" Anlagen (Herde,Öfen ohne Motore,etc... ) also im Grund nur Thermoelemente, oder Heizspiralen/-spulen,etc..., ist das Drehfeld unwichtig !

    Dabei bitte die Bedienungsanleitungen der jeweiligen Hersteller beachten - und bei "steckbaren Anschlüssen" auf Rechtsdrehfeld achten !

    Gruß,
    Gretel
     
  3. #3 Hemapri, 17.11.2005
    Hemapri

    Hemapri

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    31
    Wenn du einen seperaten Schutzleiter (PE) hast, dann gibt es keinen Nullleiter (PEN)!

    Neutralleiter (N) und Schutzleiter (PE)! Ein Nullleiter (PEN) ist etwas anderes.

    Da das Drehfeld egal ist, kannst du sie anschließen, wie du möchtest. Man sollte aber der Ordnung halber, diese so als L1, L2 und L2 anschließen, wie die Reihenfolge der Leitungsschutzschalter an der Verteilung er vorgibt und auch kenntlich machen, für welchen Stromkreis welcher LSS zuständig ist. Ist zwar nicht notwendig, aber übersichtlicher.

    MfG
     
  4. #4 tomcat1968., 17.11.2005
    tomcat1968.

    tomcat1968.

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man bei steckbaren Anschlüssen die Drehrichtung NICHT beachtet....frieren dann die Speisen ein, anstatt erhitzt zu werden? :lol:

    Gruß
    Thomas© 8)
     
  5. #5 emc2000, 18.11.2005
    emc2000

    emc2000

    Dabei seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
     
Thema:

Kochfeld anschließen

Die Seite wird geladen...

Kochfeld anschließen - Ähnliche Themen

  1. Induktionskochfeld anschließen

    Induktionskochfeld anschließen: Hallo. Ich möchte ein Induktionskochfeld anschließen . Vorher war Ceran verbaut Ich habe alle Anschlüsse wie vorher beim Ceran geklemmt …. Sicher...
  2. Kochfeld mit 3P+N FI/LS anschließen erlaubt?

    Kochfeld mit 3P+N FI/LS anschließen erlaubt?: Guten Abend, meine Hausinstallation wird grad erneuert. Bisher: ein gemeinsamer FI für und vor allen LS, das war Standard im Jahre 2004 Nun wird...
  3. Ofen an cerankochfeld anschließen

    Ofen an cerankochfeld anschließen: Hallo Da mein Ofen nicht an den Platz kann wo eine extra abgesicherte Steckdose ist wollte ich von der Herdanschlussdose wo das...
  4. Induktionskochfeld anschließen

    Induktionskochfeld anschließen: Ein freundliches Hallo ins Forum :) Ich würde gerne unser Induktionskochfeld anschließen. Jetzt stellt sich mir die Frage, wie ich die...
  5. Backofen und Kochfeld anschließen

    Backofen und Kochfeld anschließen: Hallo, wir bekommen in ein paar Tagen einen neuen Backofen und Kochfeld. Beide sind autark. An der Wand befindet sich eine Herdanschlussdose mit 2...