Kochfeld mit 3P+N FI/LS anschließen erlaubt?

Diskutiere Kochfeld mit 3P+N FI/LS anschließen erlaubt? im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Es gibt ja von Hager die Drehstromversion, wurde hier schon geschrieben

  1. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    5.459
    Zustimmungen:
    529
    Es gibt ja von Hager die Drehstromversion, wurde hier schon geschrieben
     
    Joker333 gefällt das.
  2. #42 eFuchsi, 15.01.2022
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    6.118
    Zustimmungen:
    2.458
    Das sind 3 1+N polige LS und ein 3poliger FI in einem Gerät.
     
  3. #43 Blitzfuchs, 16.01.2022
    Blitzfuchs

    Blitzfuchs

    Dabei seit:
    19.03.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Moin,

    hab das Teil jetzt geliefert bekommen
    [​IMG]

    Hoffe, der Elektriker hat nächste Woche mal Zeit um es einzubauen.
    Was mir aufgefallen ist:
    Es ist auf dem Gehäuse keine Bezeichnung für P und N zu finden.
    Natürlich ist der N ganz rechts, aber ist das erlaubt, dass da garnix markiert ist?
    Bei allen FI/LS bzw. 4pol FI die ich bisher gesehen habe, war zumindest immer der
    Neutralleiter mit nem fetten "N" markiert.
    Auch in den manuals von Hager ist da keine Bezeichnung drauf.

    Allerdings "zwingt" die passende Phasenschiene ja den N auf ganz rechts, blöd nur
    wenn keine Schiene montiert wird (so wie bei mir).


    Blitzfuchs
     
  4. #44 Blitzfuchs, 16.01.2022
    Blitzfuchs

    Blitzfuchs

    Dabei seit:
    19.03.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    upload_2022-1-16_18-47-1.jpeg
     
  5. #45 PeterVDK, 16.01.2022
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    760
    Bei der Serie kann der N links oder rechts angeschlossen werden, deswegen ist keine explizite Bedruckung für den N vorhanden. Hab im Anhang die Seite des ADM im Katalog 3 von Hager als PDF angehängt. Warum Hager das nicht regulär in den Priduktbeschreibungen hinterlegt, weiß wohl nur Hager selbst :)

    btw
    @Blitzfuchs auf dem Bild in Beitrag #44 steht die Bezeichnung auf der Sammelschiene, nicht auf dem Schaltgerät ;)
     

    Anhänge:

  6. #46 Blitzfuchs, 16.01.2022
    Blitzfuchs

    Blitzfuchs

    Dabei seit:
    19.03.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
     
  7. #47 Blitzfuchs, 16.01.2022
    Blitzfuchs

    Blitzfuchs

    Dabei seit:
    19.03.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Ja, auf der Sammelschiene, das meinte ich ja.
    Da ich keine besitze bzw. in meinem Fall keine brauche, hab ich halt nach der Schiene gesucht und bin beim Hager youtube fündig geworden.

    Danke fürs pdf!

    Das war mir wirklich nicht bekannt, dass ganz links oder ganz rechts funktioniert

    Blitzfuchs
     
  8. #48 PeterVDK, 16.01.2022
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    760
    Ich musste da auch erstmal nachlesen, muss ich zugeben.

    btw
    Ich vermute mal wenn man links und rechts auf den RCBO ein N gedruckt hätte, wäre so manch eine Fachkraft da draussen hoffnungslos überfordert gewesen :D

    Okok, der war wirklich böse...geb ich zu, sorry :rolleyes::cool:
     
  9. #49 schlaufon, 17.01.2022
    schlaufon

    schlaufon

    Dabei seit:
    25.05.2021
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1


    Ich gebe zu, ich bin überrascht. Aber bei dem oben gezeigten handelt es sich doch wohl nicht um einen 3+1, sondern einen 4-poligen FI/LS.

    Ist es in dem Fall nicht total wumpe wo der N anliegt, d.h. er kann wahlweise an jeden der 4 Anschlüsse gelegt werden?
     
  10. #50 PeterVDK, 17.01.2022
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    760
    Nein, das ergibt sich aus dem Schaltbild. Dort ist die Prüftaste zwischen 3/4 und 5/6 und somit auf die 400V ausgelegt, würden da nur 230V anliegen, weil ein N angeklemmt ist, wäre das supobtimal für die Prüftaste.
     
  11. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    16.867
    Zustimmungen:
    1.260
    Der DUDEN sagt mir, dass es das Wort "supoptimal" nicht gibt.
    Also bitte Aufklärung, was damit gemeint sein sollte, oder ?
     
  12. #52 PeterVDK, 17.01.2022
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    760
    Na mein lieber @patois , hast doch wiedermal das winzige Haar in der Suppe gefunden :rolleyes:

    supobtimal -> suboptimal

    aber hey, ausser der Vertauschung des p und b waren die restlichen Buchstaben doch gut aufgeteilt, das musst du doch zugeben :cool:

    achja...ich gelobe natürlich Besserung ;)
     
    ego1 gefällt das.
  13. #53 schlaufon, 17.01.2022
    schlaufon

    schlaufon

    Dabei seit:
    25.05.2021
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Meinst Du das hier?

    upload_2022-1-17_14-0-0.png

    Bessere Bildqualität habe ich im Netz nicht gefunden, ich erkenne da aber nichts!

    Hast Du eine bessere Bildqualität und/oder Link?
     
  14. #54 eFuchsi, 17.01.2022
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    6.118
    Zustimmungen:
    2.458
    Man erkennt einen Summestromwandler
    Eine Prüfstaste zwischen Anschluss 4 und 6
    Alle 4 Hauptzweige haben eine LS Auslösung. Also eine echter 4poliger FI-LS

    upload_2022-1-17_14-35-1.png
     
  15. #55 PeterVDK, 17.01.2022
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    760
    Ja genau. @eFuchsi hat ja gerade ein besseres Bild eingefügt, und den entscheidenden Unterschied zwischen dem ADM und einer Kombi RCD+3p- LSS angesprochen. Bei dem ADM sind alle Pfade überwacht, was wiederum auch erst ermöglichst das man N auf beiden Seiten anschliessen kann.

    Wie schon geschrieben, verstehe ich nicht so wirklich warum Hager das mit der Kennzeichnung nicht einfach in der Produktbeschreibung angibt. Andererseits, so jetzt im Nachgang, ist es aber anhand des Schaltbildes doch schon sehr eindeutig. Ist halt wie mit dem "Ei des Kolumbus" :)
     
  16. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    9.043
    Zustimmungen:
    1.542
    Warum hat Hager eigentlich alle FI nur noch für den 400V Betrieb umgemodelt? (Sonst funktioniert die Testtaste nicht...) Wieder ein Grund die Dinger nicht zu kaufen!
     
  17. #57 PeterVDK, 17.01.2022
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    760
    Puuh...wenn mich jemand fragen würde, würde ich produktionstechnische und somit finanzielle Gründe darin sehen.
    Die Herstellung zweier Ausführungen in dem Marktsegment ist eher hinderlich, was die Bauteile wie auch die Fertigung betrifft. Zumal die Anwendungsfälle ja auch fast ausschließlich im 400V-Breich liegen. Das dadurch der Bereich der Umrüstung Wechsel- auf Drehstrom hinten runter fällt, ist sicherlich einer Markanalyse geschuldetet. Alternative, wenn auch nicht die besten, sind im System von Hager vorhanden.
    Andere Hersteller, wie Schneider und ABB gehen halt den Weg immer 230V-Auslösungen zu verwenden, bieten entsprechend zwei 4polige Typen am, einmal Anschluss links und einmal rechts. Ob sich die doppelte Ausführung lohnt, keine Ahnung.
     
  18. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    9.043
    Zustimmungen:
    1.542
    Bei der links/rechts Variante geht es aber darum, das der N-Kontakt eigentlich voreilend schliesst.

    Das kann das Hager Ding bekannterweise auch nicht, und wenn ich micht recht errinnere wurde das hier auch schon Diskutiert. Wenngleich ich in erinnerung habe, daß das Problem damals nicht von jedem Verstanden wurde!
     
  19. #59 PeterVDK, 17.01.2022
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    760
    Das auch, jedoch braucht der 230V-Auslöser einen definierten N, zumindest bei Schneider und ABB.

    Da würde ich dagegen halten wollen, das sie es wohl doch können(müssen). Beim beschriebenen ADM hab ich allerdings keine "Beweise" finden können, da die Schaltbilder im Hauptkatalog nicht abgebildet sind. Wie schon geschreiben verstehe ich die Politik seitens Hager in dem Fall nicht wirklich. Selbst innerhalb ihrer Produktbeschreibungen/Betriebanleitungen/Produkt sind sie, was zb. die Darstellung der Schaltbilder betrifft, sehr inkonsequent. Beim ADM würde ich vermuten das beiden Pfade, links und rechts jeweils voreilend/nacheilend sind. Nachfolgend beispielhaft das Schaltbild des 4poligen klassischen RCD
    Hager_4p_RCD.jpg

    zu finden in den technischen Daten auf Seite 1179 des Katalog "Installationsverteilungen und Schalt-/Steuergeräte"
    Unsere informativen Kataloge und Zählerplatzlisten
    In der eigendliche Produktbeschreibung ist dann wieder ein anderes Schaltbild (Seite 1163), voraus es eben nicht ersichtlich ist.

    Meiner Meinung nach, man möge mich verbessern wenn ich mich irren sollten, muss das mit dem voreilend/nacheilend rein normativ schon erfüllt werden, also wäre es grundsätzlich egal ob das dargestellt und/oder exlizit vermerkt ist.
     
  20. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    5.459
    Zustimmungen:
    529
    Ich führe mal die von Dir geliebte Fachzeitschrift an.
    Expertenantwort vom 15.04.2015 Carsten Callondann
    Schalten und Trennen des Neutralleiters - elektro.net - elektro.net
    Nicht frei Zugänglich.
    Mit eigenen Worten. Hier geht es um ein 4 Pol. Schütz.
    N darf voreilend/nacheilend sein. Muss es aber nicht. Gleichzeitig reicht.
    Ob sich seit 2015 was geändert hat?
     
Thema:

Kochfeld mit 3P+N FI/LS anschließen erlaubt?

Die Seite wird geladen...

Kochfeld mit 3P+N FI/LS anschließen erlaubt? - Ähnliche Themen

  1. Kochfeld, neu, 2 Felder funktionieren nicht, laut Bauknecht nicht korrekt angeschlossen

    Kochfeld, neu, 2 Felder funktionieren nicht, laut Bauknecht nicht korrekt angeschlossen: Hallo, ich bitte um Hilfe: Ich habe seit 4 Wochen eine neue Küche mit autarkem Kochfeld über autarkem Herd. Angeschlossen vom Küchenlieferanten....
  2. AEG Kochfeld anschliessen

    AEG Kochfeld anschliessen: Hallo ich will mein Kochfeld Tauschen nun stehe ich vor dem Problem, das das neue einen stecker hat und das alte 2 stecker. Gibt es dafür eine...
  3. Ofen an cerankochfeld anschließen

    Ofen an cerankochfeld anschließen: Hallo Da mein Ofen nicht an den Platz kann wo eine extra abgesicherte Steckdose ist wollte ich von der Herdanschlussdose wo das...
  4. Anschluss Herd und Kochfeld

    Anschluss Herd und Kochfeld: Hallo Zusammen, ich wende mich mit einer Frage an euch und hoffe, jemand kann mir helfen. Ich hätte gerne eine der beiden abgebildeten Küchen...
  5. Kochfeld - Anschluss

    Kochfeld - Anschluss: Hallo, ich möchte, wie in Skizze, ein 4 flammiges Kochfeld anschließen. - NYMM-J 5 x 2,5² - Schwarz ausgeklemmt für separaten Backofen Frage:...