Kochfeld mit 3P+N FI/LS anschließen erlaubt?

Diskutiere Kochfeld mit 3P+N FI/LS anschließen erlaubt? im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Also die Lösung von Kopp mit links und Rechts diesen Ein zu bauen halte ich für nicht Sinnvoll. Welchen Sinn macht dann das noch, dann kann ich...

  1. #81 Octavian1977, 19.01.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    32.718
    Zustimmungen:
    2.442
    Also die Lösung von Kopp mit links und Rechts diesen Ein zu bauen halte ich für nicht Sinnvoll.
    Welchen Sinn macht dann das noch, dann kann ich auch einfach alles gleichzeitig schalten.
    Allerdings ist Kopp ja für miese Produkte bekannt.

    Bei Doepke ist das so nicht erhältlich und bei Hager somit auch nicht da Doepke wohl auch für Hager baut.
     
  2. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    5.554
    Zustimmungen:
    559
    Doch Hager hat das auch mit links und rechts. Hast du diesem Beitrag
    #45 PeterVDK, Sonntag um 18:50 Uhr
    gelesen? Besonders genau die Anlage?

    Ob die gleichzeitig den N schalten oder verzögert?
     
  3. #83 PeterVDK, 19.01.2022
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    937
    Ist eine, deine, persönliche Meinung und somit zu respektieren

    Tut mir leid, die letzten Beiträge in dem Thread nicht verfolgt oder wissendlich ignoriert?
    Welche "Gefahr" geht denn deiner Meinung nach von dieser Art der Abschaltung aus?
    Bitte jetzt nicht von wegen das erstmal nur zwei Aussenleiter abgeschaltet wird, und damit Drehstromverbraucher Schaden nehmen könnten. Abschaltzeiten, also die rein mechanischen, liegen sicherlich weit unter der elektrischen Auslöseanforderung.
    Auch bitte nicht damit kommen, das man ja einen Aussenleiter und den Neutralleiter ja gleichzeitig abschaltet. Ich glaub einem staatlich geprüften Elektrotechniker brauch ich da nicht wirklich was zu erklären.
    Generell mal was zu Schaltzeiten, wenn ein RCD/RCBO für das Abschalten rund 18ms braucht, würde ich persönlich das rein mechanische Trennen in die Größenordnung 3-8ms einordnenen wollen. Bitte jetzt nicht kommen von wegen Lichtbogen abreissen im Nulldurchgang, es hat schon Gründe warum der Trennungabstand so gewählt ist wie er gewählt ist. Aber auch da hoffe ich mal, das man das einem staatlich geprüften....naja, ich wiederhole mich.

    Auch hier eine, deine, persönliche Meinung. Allerdings macht dein Premium-Hersteller Hager haargenau das gleiche, ist jetzt für dich Hager auch "Baumarktschrott" oder ist das nur ein "Ausrutscher" von Hager?
    Wie bitte? Wo Hager das macht? Einfach mal nachlesen was einer der Hauptgründe für dieses Diskussionsstrangs ist.

    Naja, wie oben schon geschrieben brauch ich da zu Hager nichts mehr dazu zu sagen. Heißt das nun ab heute wird nur noch Deopke von dir als Premium-Hersteller beworben und Hager in die Ramschecke verdrängt?
    Ich wage auch zu beweifeln das Doepke für Hager produziert, hat das der von dir angesprochene "hochrangige MItarbeiter" dir zugeflüstert? Allerdings kenn ich nur das Fertingungswerk von Hager in Frankreich, also kann ich mich da auch irren.
     
  4. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    9.465
    Zustimmungen:
    1.742
    Angesichts dessen, das auf den Doepke sachen "Made in Germany" und auf denen von Hager "Made in France" steht, ist das wohl ein reines Gerücht.
     
  5. #85 schlaufon, 20.01.2022
    schlaufon

    schlaufon

    Dabei seit:
    25.05.2021
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    upload_2022-1-20_6-38-42.png


    JEDEN ;)
     
  6. #86 Octavian1977, 20.01.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    32.718
    Zustimmungen:
    2.442
    Würdest Du mit von Hager bitte mal den Typ nennen, der den Neutralleiter auf beiden Seiten erlaubt?
    Ich kenne Ihn nicht.
    Hager Produkte gibt es mit made in France genauso wie made in germany
     
  7. #87 schlaufon, 20.01.2022
    schlaufon

    schlaufon

    Dabei seit:
    25.05.2021
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    @Octavian1977

    Schau mal bei Beitrag #45, dort ist ein Link zu Hager. Da gibt es acht oder 10 Typen.
     
  8. #88 Octavian1977, 20.01.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    32.718
    Zustimmungen:
    2.442
    Das es bei Hager diverse verschiedene Typen gibt ist mir durchaus bekannt, aber entweder nur mit N nur links oder N nur rechts aber niemals mit N links oder rechts frei wählbar.
     
  9. #89 PeterVDK, 20.01.2022
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    937
    @Octavian1977
    sag mal, hast du jetzt mal in den Beitrag #45 geschau oder bleibst du auf dem Standpunkt "Solange ich das nur oft genug wiederhole bleibt das auch wahr"?

    Kleiner Nachtrag, damits einfacher wird ;)

    Kochfeld mit 3P+N FI/LS anschließen erlaubt?
     
  10. #90 Octavian1977, 20.01.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    32.718
    Zustimmungen:
    2.442
    nö hab ich nicht, ich kenn die Produktseiten von Hager recht gut und suche bestimmt jetzt nicht in den ganzen Typen nach einem solchen FI nur weil einer behauptet es gäbe diesen dort.
     
  11. #91 Octavian1977, 20.01.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    32.718
    Zustimmungen:
    2.442
    Aus dem Dokument zu Hager FI/LS ist zumindest für die zweipolige variante eindeutig festgelegt welcher Kontakt der N sein muß und dieser ist auch vor/nacheilend.
    Für die 4pol Variante kann ich dazu keine Angabe finden.
     
  12. #92 eFuchsi, 20.01.2022
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    6.850
    Zustimmungen:
    2.810
    2polige Variante mit voreilenden N-Kontakt? Wozu soll denn das gut sein?
     
  13. #93 schlaufon, 20.01.2022
    schlaufon

    schlaufon

    Dabei seit:
    25.05.2021
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    upload_2022-1-20_13-9-14.png
     
  14. #94 Octavian1977, 20.01.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    32.718
    Zustimmungen:
    2.442
    und ist der N Kontakt bei dem 4poligen nun vor/nacheilend? da sehe ich dazu nichts. Wenn die alle einfach gleichzeitig schalten ist es egal.

    @eFuchsi wozu das beim zweipoligen FI/LS gut sein soll weiß ich auch nicht, ist im Dokument aber so gezeichnet.
     
  15. #95 PeterVDK, 20.01.2022
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    937
    ohne Worte...sowas kannst dir nicht ausdenken
    Und du stehst ernsthaft in Personalverantwortung? Aufgrund so einer Aussage sollte einem das doch zu denken geben....

    Wie @eFuchsi schon schrieb, wozu beim 2poligen?
    Abgesehen davon, auch beim normalen RCD ist der N-Anschluss vorgegeben, aber darum ging es ja auch mal überhaupt nicht. Setzen sechs.

    Naja, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Freundlicherweise hat ja @schlaufon es dir nochmals plastisch anschaulicher dargestellt, obs hilft...

    Aaaah, der werte Herr kommt zum Kern der Diskussion...Respekt :cool:

    Warum sollten alle gleich schalten? Das werden sie sicherlich auch nicht. Wie ich auf so eine steile These komme? Nunja, ist dem Diskussionsfaden zu verdanken...den du ja bekanntlich nicht lesen willst.


    Man man man, wie kann man sich nur selbst so dermaßen ins Aus schliessen. Sowas kann ein Aussenstehender mal auf keine Fall schaffen, traurig.
    Beruht das eigendlich auf reiner Arroganz, oder ist das einfach nur fehlende Kompetenz, ich bin da echt am schwanken. Ich würde ja zu letzteren tendieren, da du ja da wo du wirklich Ahnung hast, ja auch sehr gute Beiträge verfasst. Wenn man es aber gestreut übers Forum betrachtet, rückt doch die erste Annahme mehr in den Fokus.

    Vielleicht solltest du einfach von Sachen wo deine Kompentenz nicht unbedingt ausreicht, mal ne zeitlang die Kommentierung einschränken. Ich weiß, es ist immer doof wenn man mit runtergelassenen Hosen erwischt wird, deswegen auch an dieser Stelle wieder der Tipp:
    Einfach mal nix mehr dazu schreiben, läßt zwar die eigene Aussendarstellung leiden, aber man behält zumindest die Hosen an.
     
    leerbua und ego1 gefällt das.
  16. #96 schlaufon, 20.01.2022
    schlaufon

    schlaufon

    Dabei seit:
    25.05.2021
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Hast Du das jetzt genossen? Ich hoffe nicht.

    Du hättest Dir das auch sparen können. Drauf hauen, wenn jemand am Boden liegt ist auch nicht die feine Art.

    Und nein, ich ergreife hier keine Partei.
    Ich finde Deine Beiträge gut und die von Octavian auch.
    Jeder schießt mal daneben..... :)

    P.S.: Ich werde jetzt sowieso ab jetzt nur noch Doepke holen. Die machen Fehlerstrom-Schutzschalter auf Kundenwunsch (siehe oben).........:D
     
  17. #97 PeterVDK, 20.01.2022
    PeterVDK

    PeterVDK

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    937
    naja @schlaufon , das mit dem daneben schiessen kann der gute @Octavian1977 aber ziemlich gut.
    Wenn man sich in den Fokus stellen will, dann muss man auch Kritik abkönnen. Zumal geht die "Liebschaft" ja schon eine recht lange Zeit und ist dadurch entsprechend gewachsen. Aber ich weiss was du ausdrücken wolltest :)
     
    schlaufon gefällt das.
  18. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    9.465
    Zustimmungen:
    1.742
    Das Problem des Octavian ist gefühlt jenes, das er nur die letzten Beiträge durchliest und dann direkt loschreibt. Auch auf die Gefahr hin, das dies alles längst besprochen, anhand von Links und Beispielen belegt ist oder wie auch immer!
     
    leerbua gefällt das.
  19. #99 ISO5Zole, 29.04.2022
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2022
    ISO5Zole

    ISO5Zole

    Dabei seit:
    17.09.2021
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    39
    Anfangs ging es in diesem Thread ja um den 3P+N Siemens 5SU1346-6FP16. Leider finde ich nirgends die Angabe, ob der Neutralleiter N links oder rechts angeschlossen wird. Für die Sammelschiene gibt es beide Varianten: 5ST3783-0KL und 5ST3783-0, aber welche ist die richtige?

    Edit:
    Jetzt habe ich doch noch etwas dazu gefunden: In diesem Video wird der Neutralleiter N rechts angeschlossen.
     
  20. #100 Octavian1977, 29.04.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    32.718
    Zustimmungen:
    2.442
    Nur weil es in einem Video so gemacht wird ist es noch lange nicht richtig.
    Zum richtigen Anschluß ist im Zweifel der Hersteller zu fragen.
     
Thema:

Kochfeld mit 3P+N FI/LS anschließen erlaubt?

Die Seite wird geladen...

Kochfeld mit 3P+N FI/LS anschließen erlaubt? - Ähnliche Themen

  1. IKEA schließt Kochfeld + Backofen nicht an

    IKEA schließt Kochfeld + Backofen nicht an: Huhu, bin neu hier und habe folgendes Problem natürlich kurz vor dem WE, wo ich keinen Fachmann mehr bekomme Hatte schon vor 10 Jahren das selbe...
  2. Autarkes Induktionskochfeld + Einbauofen gemeinsam absichern

    Autarkes Induktionskochfeld + Einbauofen gemeinsam absichern: Liebes Forum, ich plane gerade eine (sehr kleine) Einbauküche und würde mich bezüglich Absicherung der Elektrogeräte über euren Rat freuen. Ich...
  3. Kochfeld Anschluss ohne Zugang zur Dose

    Kochfeld Anschluss ohne Zugang zur Dose: Hallo zusammen, ich habe ein neues autarkes Kochfeld bestellt und einen Anschlussservice mit geordert. Bei der Lieferung weigerte der Monteur...
  4. Anschlussvarianten Induktionskochfeld an Herdanschlussdose

    Anschlussvarianten Induktionskochfeld an Herdanschlussdose: Guten Abend, ich möchte bei meiner neuen Küche ein Induktionskochfeld an eine Herdanschlussdose anschließen. Auf dem Aufkleber des Kabels sind 3...
  5. Kochfeld, neu, 2 Felder funktionieren nicht, laut Bauknecht nicht korrekt angeschlossen

    Kochfeld, neu, 2 Felder funktionieren nicht, laut Bauknecht nicht korrekt angeschlossen: Hallo, ich bitte um Hilfe: Ich habe seit 4 Wochen eine neue Küche mit autarkem Kochfeld über autarkem Herd. Angeschlossen vom Küchenlieferanten....