Kommt der FI oder der normale LLS

Diskutiere Kommt der FI oder der normale LLS im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich lese hier zwar schon eine Weile mit aus Interesse und einigen kleinen Vorkenntnissen. Jetzt habe ich aber auch mal eine Frage:...

  1. Marcel

    Marcel

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich lese hier zwar schon eine Weile mit aus Interesse und einigen kleinen Vorkenntnissen.

    Jetzt habe ich aber auch mal eine Frage:

    Wenn in einer UV ein dreipoliger FI als ich nenn´s mal Vorsicherung sitz und dahinter die einzelnen 16er Automaten (Keine weiteren FIs)und nun jemand in die Dose fasst etc., kommt dann der grosse Fi und verhindert den "Todesfall" oder ist es dann schon zu spät.
    Mir stellt sich nämlich nur die Frage, was es für einen Sinn hat, z.B einen 40A 30mA FI einzusetzen und dahinter normale Automaten und dann eventuell noch für´s Bad einen 16A 30mA.

    Könnt Ihr mir da weiterhelfen ?
    Vielen Dank schon mal im voraus und viele Grüße

    Marcel
     
  2. ob3lix

    ob3lix

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    ein Fi kann nicht als Vorsicherung sitzen,er ist keine Sicherung,er löst nur bei Fehlerstrom aus nicht bei Überlast und nicht bei Kurzschluß zwischen 2Phasen oder Phase und Neutralleiter.

    mfg Ob3lix
     
  3. #3 Hemapri, 08.03.2006
    Hemapri

    Hemapri

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    2.012
    Zustimmungen:
    60
    Erst mal grundsätzlich, ein FI ist keine Sicherung und daher auch keinesfalls eine "Vorsicherung". Bei einem FI handelt es sich um eine Fehlerstrom-Schutzschaltung. Das bedeutet, ganz einfach gesagt, der FI überwacht, dass über die Leitung (Außen- und Neutralleiter) der gleiche Strom auch wieder vollständig zurückfließt, der vorher hingeflossen ist. Geht jetzt auf Grund eines Fehlers, einer Störung ect. hinter dem FI Strom "verloren", also fließt anderweitig ab, als über den FI zurück, dann schaltet dieser den Strom ab, so dass kein weiterer fließen kann. Wenn also jemand an die Steckdose greift, dann passiert grundsätzlich erst dann etwas, wenn der Strom die Möglichkeit hat, durch den Körper zu fließen. Besteht diese Möglichkeit, dann fließt dieser Strom nicht wieder über den FI zurück, sondern sucht sich einen anderen Weg, denn sein Ziel ist es letzlich nur, über den Weg des geringsten Widerstandes zum Mittelpunkt des Niederspannungs-Transformators zu gelangen. Der FI registriert den "fehlenden Strom" und schaltet ab.

    Also zwei 30mA FI hintereinander haben wirklich nicht viel Sinn, die würden nämlich entweder gleichzeitig auslösen oder nur einer von ihnen und zwar, der, der gerade schneller ist. Vermutlich sind beide aber parallel installiert, also einer für das Bad und der andere für den Rest der Installation.
    Die angegebenen 40, bzw. 16 Ampere sind der maximale Strom, der über den entsprechenden FI fließen darf, damit er seine Funktionssicherheit behält und nicht "abraucht". Der FI ist also durch entsprechende Überstrom-Schutzorgane, wie Sicherungen oder Leitungsschutzschalter (LSS) vor einem höheren, als den angegebenen Bemessungsstrom zu schützen. Wenn nach einem 30mA FI mit maximal 16A Bemessungsstrom ein Leitungsschutzschalter mit kleiner/gleich 16A installiert ist, dann ist dem genüge getan, den der LSS schaltet den Stromkreis ab, sollte der Strom höher werden und schützt damit auch den FI. Bei dem anderen mit 40A dürfen pro Außenleiter ebenfall nicht mehr als 40A fließen. Die nachgeschalteten LSS dürfen in ihrer Summe also nicht mehr als 40A haben oder der FI muß durch eine Vorsicherung kleiner/gleich 40A geschützt werden.

    MfG
     
  4. mjtom

    mjtom

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Zu gut deutsch: der LSS schützt die Technik der Fi die Menschen.
     
  5. Marcel

    Marcel

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Eure Antworten, besonders für die sehr ausführliche von Hempari !
    Recht herzlichen Dank ! :wink:

    Jetzt wird mir so einiges klar und der Durchblick hat sich soeben verdoppelt ! :D
     
  6. Chriss

    Chriss

    Dabei seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    HALT MAL,

    du hast da oben geschrieben einen 3poligen FI als Vorsicherung,wie bereits gesagt wurde ist ein FI keine Vorsicherung und des weiteren gibt es garkeine 3Poligen FI's. Daraus folgt, wenn dies kein FI ist und sonst nur LSS in der Verteilung sind, hast du auch keinen FI somit ist es erfoerderlich einen fürs Bad einzubauen.
     
  7. Marcel

    Marcel

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    hab ja nicht geschrieben, dass ich solch einen aingebaut habe(Um Gottes willen), sondern nur, wo der genaue unterschied liegt. Vielleicht habe ich mich in der Beschreibung nur etwas blöd ausgedrückt, mehr nicht.
     
  8. Chriss

    Chriss

    Dabei seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Ja, also Hempari hat da schon alles geklärt, dass es halt nur ne Vorsicherung ist, also ist nen FI für Bad zusätzlich erforderlich, da FI und LSS sich darin unterscheiden, dass ein FI Fehlströme misst. Für "Kurzschlüsse" ist der LSS zuständig. Daher ist es richtig, dass du beides brauchst.
     
Thema:

Kommt der FI oder der normale LLS

Die Seite wird geladen...

Kommt der FI oder der normale LLS - Ähnliche Themen

  1. Gefrierschrank Wo kommt das Wasser her?

    Gefrierschrank Wo kommt das Wasser her?: Exquisit Gs111-4.2 A+ Hallo, kann mir jemand weiterhelfen. Nach dem abtauen kommt hinten Wasser raus. Was kann das sein. Siehe Foto 2: das ist...
  2. Fi kommt beim Backofen

    Fi kommt beim Backofen: Moin ich habe mal eine Frage. An einer Steckdose hängt ein Backofen und eine Spülmaschine. Das ganze ist in einem Bungalow der 2 Jahre nicht...
  3. Woher kommt eigentlich die 400 Volt Spannung?

    Woher kommt eigentlich die 400 Volt Spannung?: Hallo, ich bin Laie, aber ein Praktiker und kein Theoretiker. Daher ist mir folgende dumme Frage hoffentlich hier erlaubt: Wieso liegt bei einer...
  4. Weis jemand wo man solch einen Stecker her bekommt ?

    Weis jemand wo man solch einen Stecker her bekommt ?: Hallo , Von einem Kollegen die Musik Box ist kaputt und ich habe mir das ganze mal angesehen . Mir ist aufgefallen der Ladeport ist 2 Kontakte und...
  5. Woher kommt der strom

    Woher kommt der strom: Hallo :) Ich hätte mal eine frage an euch ich habe mal so ein stromprüfer gesehen mit denen man stromleitungen in der wand finden kann das gerät...