Kompatibilität EVG <-> Ringlampe

Diskutiere Kompatibilität EVG <-> Ringlampe im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich habe Probleme mit einer Deckenleuchte. Da ich weder per Google noch bei der Suche hier im Forum weitergekommen bin, versuche ich's...

  1. #1 Jilipop, 20.10.2012
    Jilipop

    Jilipop

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe Probleme mit einer Deckenleuchte. Da ich weder per Google noch bei der Suche hier im Forum weitergekommen bin, versuche ich's jetzt so.

    Das Problem: Ich hatte ca. 2 Jahre lang die Leuchte an der Wohnzimmerdecke in Betrieb. Vor einigen Tagen fing das Licht an zu flackern, schließlich machte es irgendwann laut "zapp" und das Licht war aus. An der Lampe war ein großer dunkler Fleck zu sehen.
    Ich bin daraufhin zum Baumarkt gegangen und habe mir eine neue Ringlampe mit derselben Wattzahl (32), derselben Baugröße (T9, 30mm) und demselben Sockel (G10q) gekauft.
    Zu Hause angekommen, hab ich alles angeschlossen, Sicherung rein, Lichtschalter an, und es passierte überhaupt nichts.
    Mittels einer anderen Leuchte+Lampe, habe ich überprüft, ob es möglicherweise an der Leitung in der Decke liegt. Die andere Leuchte funktionierte.

    Meine Frage: Muss es zwingend am Vorschaltgerät liegen, oder hab ich vielleicht einfach nur eine inkompatible Ringlampe gekauft? Was bedeutet "FC", das sowohl auf dem EVG als auch auf der alten Lampe stand, aber nicht auf der neuen?

    Angaben auf dem VG:
    Electronic Ballast, Lamp: FCT9 1x32W, 220-240V, In (A): 0.15, Fn (Hz): 50/60, λ: 0.97, ta (°C): 45

    Auf der alten Lampe stand: FC 32w 2700K

    Die neue ist eine Osram L 32 W/840 Circular LUMILUX.

    Liegt's am "L" statt "FC"? Oder ist das nur eine Modellbezeichnung?

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

  3. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.718
    Zustimmungen:
    235
    Zu 99% ist das EVG defekt.
     
  4. #3 Octavian1977, 23.10.2012
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.911
    Zustimmungen:
    517
    EVG defekt.

    Abgesehen davon wird dir für das Wohnzimmer die Lichtfarbe der neuen Röhre sicher nicht gefallen.
    Die alte hatte 2700K also ein sehr warmes Licht.
    Die Neue hat 4000K, also einen recht kalten Farbton.
    Du bräuchtest eine mit der Kennzahl 827 (FArbwiedergabe 80 und Lichtfarbe 2700K)
     
Thema:

Kompatibilität EVG <-> Ringlampe

Die Seite wird geladen...

Kompatibilität EVG <-> Ringlampe - Ähnliche Themen

  1. Gira S-Komfort Kompatibilität

    Gira S-Komfort Kompatibilität: Moin, weiß nicht, ob ich hier im richtigen Unterforum bin. Also. Ich habe in der Wohnung überall Gira S-Komfort Schalter und Dosen. Nun ist es...
  2. Was beduetet U-OUT | Kompatibilität <250V und <400V

    Was beduetet U-OUT | Kompatibilität <250V und <400V: Hallo zusammen, ich bin absoluter Elektronoob und kann bei Google leider keine Information finden die ich verstehe. Bei mir im Keller ist as...
  3. Einbau EVG (VS L15.329)

    Einbau EVG (VS L15.329): Werte Elektriker/innen, ich möchte die durchgeschmorte Vorschaltanlage unserer Aquariumsbeleuchtung austauschen (alt: ED-T8-15W, siehe Bild 1)....
  4. Kompatibilität von LED-Lampen mit G24q-2 Sockel

    Kompatibilität von LED-Lampen mit G24q-2 Sockel: Hallo! Ich habe bei mir im Flur ganz viele Deckenleuchten von RZB, ausgestattet mit jeweils einem elektronischen Vorschaltgerät und zwei...
  5. Philips EVG ohne Schutzleiter? Wie anschließen..

    Philips EVG ohne Schutzleiter? Wie anschließen..: Hallo allerseits, ich hatte noch eine Rasterleuchte für 2x58W Leuchtstoffröhren (diese Typischen Büro-Deckenleuchten, außen aus Blech...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden