Kompressor Daewoo Kühlschrank startet nicht wenn Inverter eingeschaltet ist

Diskutiere Kompressor Daewoo Kühlschrank startet nicht wenn Inverter eingeschaltet ist im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, Wir sind Katy und Carlo und leben ca 8 Monate (seit 2018 )in unserem Haus in der Dominikanischen Republik. Das Haus wurde neu gebaut...

  1. plutod

    plutod

    Dabei seit:
    15.11.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Wir sind Katy und Carlo und leben ca 8 Monate (seit 2018 )in unserem Haus in der Dominikanischen Republik.


    Das Haus wurde neu gebaut und alle elektrischen Apparate funktionieren, bis phasenweise, auf den Daewoo Freezer / Kühlschrank, einwandfrei.


    Normalerweise kommt der 110 V Strom von einem lokalen Anbieter. Mehrmals pro Woche kommt es aber zu Stromunterbrechungen und dann wird automatisch der Stromgenerator der Villenanlage aktiviert.

    Ab und zu fällt auch dieser aus so dass ein 5 kw Inverter mit 6 Batterien a 225 AH (6v) Strom für den Kühlschrank, Licht, etc verbaut ist. Klimaanlagen funktionieren dann nicht, da diese zu viel Energie verbrauchen.

    Das Problem ist nun folgendes und tritt nur ab und zu auf:

    Nach einem Stromausfall und dem somit verbundenen aktivieren des Inverters ( Generator der Anlage ist ab und zu ohne Funktion), schaltet sich der Inverter wieder ab, wenn der Strom des Stromlieferanten wieder verfügbar ist ( in dieser Zeit funktioniert der Kühlschrank einwandfrei),

    Leider schaltet sich der Kompressor des Kühlschrank daraufhin nicht mehr ein ( der Kühlschrank selbst hat noch Strom) und sowohl Freezer wie Kühlschrank tauen....
    Schalte ich den Inverter ab, startet der Kompressor....im Fall eines Stromausfalls haben wir dann aber keinen Strom mehr in der Villa.

    Meine Frage: was kann ich tun um dieses Problem zu lösen?

    Vielen Dank für Tipps,

    Carlo
     
  2. Anzeige

  3. #2 werner_1, 15.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.594
    Zustimmungen:
    1.053
    Das könnte ein Spannungsproblem sein. Man müsste in den verschiedenen Situationen mal die Spannung am Kühlschrank messen. Evtl. ist diese durch zu starke Belastung des Netzes zu niedrig. Es könnten auch Spannungsverluste auf zu langen, dünnen Leitungen sein.

    PS: Was passiert denn, wenn du nach dem Starten des Kühlschrankes, den "Inverter" wieder einschaltest?
     
  4. plutod

    plutod

    Dabei seit:
    15.11.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort!

    Wenn ich den Wechselrichter einschalte ( vorher hab ich die Stromzufuhr des Stromanbieters gekappt), startet der Kompressor wieder, allerdings benötigt er mindestens 10 Minuten....

    Gibt es für dieses Problem einen Spannungsregler?
     
  5. plutod

    plutod

    Dabei seit:
    15.11.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Sorry , also wenn ich den Kühlschrank über 110 Volt starte und dann den Inverter einschalte, bleibt der Kompressor ohne Funktion....alle anderen elektrischen Apparate funktionieren einweindfrei.

    Carlo
     
  6. #5 bicho, 15.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2019
    bicho

    bicho

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    30
    Hola, ich kenne diese Probleme aus Venezuela, Du solltest dir auf alle Fälle bei allen 110 Volt Kühlschränken, ,Freezern und Klimageräten mit 110 Volt Spannungswächter installieren. Ich weiss nicht wie die exact heissen aber diese verhindern das verbrennen der Motoren, kosten nicht viel. Meist ist die Startzeit einzustellen, manchmal kommen die Dinger mit 5 Minuten Wartezeit, bis sie wieder bei korrekter Stromspannung starten. Ich weiss nicht, welcher Kompressor in deinem Kühlschrank verbaut ist und ob er einen Fasenschutz mit Zeitschalter hat. Arbeitet deine Aire mit 110 Volt? Die Domrep ist ja in elektrischer Hinsicht ein echter Abenteuerspielplatz.
    Solche Apparate meine ich;
    Protector 110 - Electrodomésticos en Mercado Libre Venezuela
    Saludos-bicho
     
    benni565 gefällt das.
  7. #6 benni565, 15.11.2019
    benni565

    benni565

    Dabei seit:
    25.05.2019
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    17
    Vor allem beachten: Der Kompressor zieht beim Einschalten einen recht netten Anlaufstrom!
     
  8. bicho

    bicho

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    30
    Dein Argument ist relevant, wenn der Spannungswächter zu klein gewählt ist. Wenn ein Kühlgerät abschaltet, erhöht sich sofort wegen Kühlungsausfall der Druck und die Temperatur. Beim sofortigen Anfahren ist tatsächlich eine enorme Mehrleistung zu erbringen. Durch den Einsatz dieser Spannungswächter mit Zeitschalterverzögerung bekommt der Verdichter Zeit, sich etwas abzukühlen, und so ein Start einfacher ist.
    bicho
     
  9. plutod

    plutod

    Dabei seit:
    15.11.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank!

    Wir wohnen in einer gated community mit 20 Villen und ich weiss vom Verwalter, dass letztens bei ca. 10 maligen Stromausfall innerhalb zwei Stunden einige Klimaanlagen dadurch defekt gingen.

    Unsere Anlage läuft in der Regel auf 110 Volt, es gibt aber einige Anschlüsse mit 230 V.
    Ich werde einen Elektriker mit dem Einbau der Spanungswächter beauftragen.

    Carlo
     
  10. #9 bicho, 15.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2019
    bicho

    bicho

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    30
    Oye Carlito, da brauchst du aber wirklich keinen Elektriker zum Einbau dieser Spannungswächter. Man steckt diese Apparate in eine Steckdose und den Stecker des Gerátes in diesen Spannungswächter,auf dem link von mir sieht man nicht die Steckerstifte, das verwirrt etwas, sind auf der anderen Seite. Einfach, wie eine Montage eines Doppelsteckers. ABER : sieh dir den Ampere-Bedarf des Aggregates auf dem Typenschild an, schlage auf diesen Bedarf 30 - 40% drauf und so hast du den korrekten Fasenschutz ermittelt. Wichtig: für einen korrekten Schutz setzt vorraus, das jedes Gerät SEINEN EIGENEN Spannungswächter hat.
    Suerte y buenas noches- bicho
     
  11. plutod

    plutod

    Dabei seit:
    15.11.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0

    Entiendo !

    Die Klimaanlagen haben keinen Stecker, da muss wohl ein Elektriker ran...den Rest kann ich natürlich selbst machen.
    Vielen lieben Dank!

    Carlito
     
  12. #11 bicho, 15.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2019
    bicho

    bicho

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    30
    Fenstergeräte haben eigentlich immer eine Steckdose, oder sollten eine haben.Ansonsten gibt es auch offene Spannungswächter bei denen man oben die Kabel verbindet ohne Stecker oder Steckdose. Bei 220 Volt sollte man anders absichern, das ist dann schon eine andere Liga.
    Splitgeräte kenne ich mit 110 Volt nicht
    bicho......hasta mañana
     
  13. #12 benni565, 15.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2019
    benni565

    benni565

    Dabei seit:
    25.05.2019
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    17
    @plutod
    Nur so am Rande noch der Tipp: Pass auf alles besonders auf, was Du mal an Unterhaltungselektronik oder evtl. PC an das von dir beschriebene Netz anschließen willst.
    Das Material reagiert noch allergischer auf Spannungskapriolen, teilweise schon auf Frequenzänderungen bzw. unsaubere Wellen. Besonders der "Notstrom" für Eure community kann da problematisch sein.
     
  14. bicho

    bicho

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    30
    Benni das ist in diesen Gegenden und auf meinem Schiff Tagesgeschäft. Die " normalen " Geräte wie PC laufen- oder nicht...da wird nix zerstört. Auf unserem Schiff habe ich drei gens und zwei Wandler 12/110...da passiert Garnichts. Allerdings habe ich beim Landstrom mehrere Spannungswächter, der Landstrom auf verschiedenen karibischen Inseln ist unser Problem, nicht die stationären Installationen wie Notgen oder Wandler......das mit den unsauberen Wellen wird nie von jemanden berichtet, der mit dieser Konstellation lebt,,,,,nur von den weit entfernten Theoretikern. Nicht bös gemeint, nur meine Erfahrung von 34 Jahren in dieser Region.
    bicho
     
  15. #14 benni565, 15.11.2019
    benni565

    benni565

    Dabei seit:
    25.05.2019
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    17
    @bicho
    Praxiserfahrungen überzeugen mich immer mehr als die Theorie :).
     
    bicho gefällt das.
  16. #15 Pumukel, 15.11.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    7.031
    Zustimmungen:
    860
    Evl sollte der TE mal über einen Leonardsatz nachdenken . Der bügelt mit entsprechender Schwungmasse auch viele Sauereien des lokalen Netzes aus. Und wenn du ein Sauberes Netz haben willst soll es auch USV mit entsprechender Leistung geben.
     
  17. #16 bicho, 15.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2019
    bicho

    bicho

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    30
    Das ist jetzt aber eine andere Baustelle, der TE hatte wohl ein anderes Problem,
    Sicher aber ein interessantes Thema....an welche Geräte oder Apparate denkst du, wenn du über unsaubere Netze nachdenkst? Bei mir an Bord habe ich mit 110 Volt PC, 3 Fernseher, selbstkorrigierende Fernsehantenne auch während der Fahrt und sonst nix anderes.Also einen normalen Haushalt....aber Stop, ich hatte ( auch hier diskutiert ) Probleme an Bord mit elektronischen Schaltelementen, diese Kaffeemaschine mochte meine Wandler nicht, deshalb habe ich diese in ein Simpelmodell gewechselt.....aber sonst?
    bicho
     
  18. #17 Pumukel, 15.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    7.031
    Zustimmungen:
    860
    unsaubere Netze >>>> starke Spannungs und Lastschwankungen daher auch extreme Frequenzschwankungen und da kommt ein Inverter sehr schnell ins kotzen und fängt an unstabil zu werden. Abhilfe saubere Trennung Netz oder Versorgung über Inverter löst das Problem aber Inverter im Parallelbetrieb zum Netz gibt Ärger. weil der Inverter sich nicht sauber auf das Netz synchronisiert! Hier wäre die Lösung eine automatische Netzumschaltung über Aus der Verbraucher zu installieren. Vorrang sollte dabei aber immer das Netz haben. Nur wenn das Netz dann mindestens 2 Min stabil anliegt wird von Inverter zurück auf Netz geschaltet. und um Das Netz sauber zu bekommen hilft wie gesagt ein Leonardsatz . Das ist ein Netzbetriebener Motor gekoppelt mit einem Generator . Vorteil Netz und Generator sind vollständig entkoppelt. und durch die Trägheit des Motors in Verbindung mit einer Schwungmasse werden auch schnelle Frequenzänderungen Ausgebügelt .
     
  19. #18 bicho, 15.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2019
    bicho

    bicho

    Dabei seit:
    11.04.2018
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    30
    Ein vernünftiger Wandler glättet, filtert oder schaltet mit einem internen Automat ab.......ein vernünftiger, und an Bord benutzt man vernünftige Wandler. ich wandle auch nur an Bord 12 Volt in 110 Volt , da flimmert nix, wenn die Batteriekapazität zu niedrig wird ertönt ein Alarm und danach schaltet der Wandler ab
    bicho
     
  20. #19 Pumukel, 16.11.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    7.031
    Zustimmungen:
    860
    Deine 12Volt Wandler werden aber Wohl kaum in das Netz das über Landstrom versorgt wird zusätzlich einspeisen. Allso Netzparallel arbeiten ! Mit Sicherheit arbeiten die im Inselbetrieb!
     
  21. #20 Pumukel, 16.11.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    7.031
    Zustimmungen:
    860
    Eine automatische Umschaltung von Netz auf Notstrom ist aber nicht ohne Fallstricke. Denn erstens muss sicher verhindert werden das eben Das Notstromaggregat (hier dein Inverter) nicht in das Netz zurückwirken kann und zweitens bringt es dir nichts wenn das Teil laufend Hin und Her schaltet deshalb muss auch sichergestellt sein das eben das Netz wieder stabil ohne erneuten Ausfall eine gewisse Zeit anliegt.
    Und damit das Umschalten "Lastfrei" erfolgt müssen eben die Verbraucher da für eine kurze Zeit vom Netz und vom Notnetz getrennt sein.
     
    Octavian1977 gefällt das.
Thema:

Kompressor Daewoo Kühlschrank startet nicht wenn Inverter eingeschaltet ist

Die Seite wird geladen...

Kompressor Daewoo Kühlschrank startet nicht wenn Inverter eingeschaltet ist - Ähnliche Themen

  1. Inverter vs. Synchron-Stromgenerator

    Inverter vs. Synchron-Stromgenerator: Empfindlichere Geräte benötigen eine konstante Frequenz, stabile Spannung und einen sauberen Sinus - sagen zumindest die Werbebroschüren der...
  2. Kühlschrank Kabel Abgerissen

    Kühlschrank Kabel Abgerissen: [ATTACH] Bosch cooler Kühl-Gefrierkombi Tachchen hätte das Problem das ich Gestern mein Kühlschrank verrückt und ein paar Kabel (Blau und Braun)...
  3. Kompressor 240V Kondensator defekt. HILFE

    Kompressor 240V Kondensator defekt. HILFE: Hallo ich besitze hier einen Kompressor mit 400L Kessel und 240 V seit geraumer Zeit schaltet er immer vor Erreichen des max Betriebsdrucks von...
  4. Daewoo Side by Side Kühlschrank technisches Problem

    Daewoo Side by Side Kühlschrank technisches Problem: Guten Abend zusammen, seit Jahren habe ich die Kühlkombi von Daewoo FRN-U20FCC ausgerechnet heute Abend am Wochenende hat sich das ganze Gerät...
  5. Grundig XXL-Kühlschrank Side by Side GQN 1250 X A+

    Grundig XXL-Kühlschrank Side by Side GQN 1250 X A+: Hallo Leute, vielleicht kann mir jemand helfen. Bei meinem Grundig XXL-Kühlschrank Side by Side GQN 1250 X A+ scheint bei einer Tür die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden