Kondensator für LG Kühlschrank

Diskutiere Kondensator für LG Kühlschrank im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo ich kann den original Kondensator für unseren LG Kühlschrank nirgendwo bekommen. Technische Daten sind: 550 V AC 10uF SH (RoHS) von KUK...

  1. #1 Robby57, 01.08.2018
    Robby57

    Robby57

    Dabei seit:
    01.08.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich kann den original Kondensator für unseren LG Kühlschrank nirgendwo bekommen. Technische Daten sind:
    550 V AC 10uF SH (RoHS) von KUK Kwang. Kann mir jemand sagen welchen vergleichbaren Kondensator, der käuflich zu erwerben ist, ich benutzen kann?
    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  2. Anzeige

  3. #2 Robby57, 01.08.2018
    Robby57

    Robby57

    Dabei seit:
    01.08.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Es handelt sich übrigens um einen Rundkondensator
     
  4. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    9.783
    Zustimmungen:
    148
    .
    Ein vergleichbarer Kondensator muss die Daten haben, die dir bekannt sind.

    Welche Maße und Form ein vergleichbarer Kondensator haben muss,
    weißt bisher nur du selbst, denn uns hast du darüber keine Angaben gemacht.

    Fehlende Informationen, also keine zielführende Antwort möglich ... :rolleyes:
    .
     
  5. #4 Robby57, 01.08.2018
    Robby57

    Robby57

    Dabei seit:
    01.08.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja das Problem, ich habe keinen Kondensator gefunden mit den o.g. technischen Daten. Entweder sind es nur 450 V AC oder uF Wert stimmt nicht.
    Die Maße sind nicht so wichtig da der Kondensator frei neben dem Mainboard liegt (länge 85mm, Durchm. 35mm). Konkret gefragt, kann es Probleme geben wenn ich einen Motorstart- und Motorbetriebskondensator 450volt 10uF nehme? Ist RoHS konform und hat alle Prüfzertifikate wie der original verbaute auch.
     
  6. #5 eFuchsi, 01.08.2018
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    81
    Die 10uF sind erstmals die wichtigste Kenngröße.
    Die geringere Spannungsfestigkeit mit 450V AC anstatt 550v AC sehe ich nicht so problematisch. (ich vermute mal, das Ding läuft mit 230V)
     
  7. #6 Robby57, 01.08.2018
    Robby57

    Robby57

    Dabei seit:
    01.08.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja ist richtig läuft mit 230 V ganz normale Steckdose (1 Phase)
     
  8. #7 Octavian1977, 01.08.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    17.650
    Zustimmungen:
    235
    Für 230V benötigt der eine Mindestspannungsfestigkeit von 358V

    230V+10%*wurzel2
     
  9. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    9.783
    Zustimmungen:
    148
    .
    Das ist ja eine reine Milchmädchen-Rechnung ... :rolleyes:

    Gut, nicht jeder, der hier seinen Senf dazugibt, weiß über die Sicherheits-Zuschläge bescheid,
    die beim Gerätebau zu beachten sind.

    Aber wenn man die 550 Volt liest, die der alte Kondensator hatte, sollte man vielleicht doch ins Grübeln kommen.

    Auch die Tatsache, dass selbst dieser 550 Volt Kondensator das zeitlich gesegnet hat, sollte eine EFK stutzig machen.

    Was soll's, ist eigentlich nicht mein Bier wie leichtsinnig andere hier Ratschläge geben ...
    .
     
  10. #9 Robby57, 01.08.2018
    Robby57

    Robby57

    Dabei seit:
    01.08.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das Zeitliche gesegnet hat der Kondensator eher weil die Bauteile bekanntlich nur für so und soviel tausend Stunden (10.000 - 30.000 Std) Betriebsdauer ausgelegt sind. Nach nun 8 Jahren täglicher Nutzung wird dies sicher erreicht sein. Die höhere Mindestspannungsfestigkeit von 550 V kann ja auch damit zusammenhängen, dass der Hersteller weltweit dieses Gerät verkauft und es in anderen Ländern bekanntlich andere Spannungen gibt. Wie auch immer Ratschläge von Bedenkenträgern helfen mir nicht weiter, statt nur Bedenken und Mutmassungen zu äußern, wäre ich "patios" sehr dankbar genaue Infos über die Berechnung der Sicherheits-Zuschläge zu erhalten, sonst halte ich mich lieber an "Milchmädchenrechnungen"
     
  11. #10 werner_1, 01.08.2018
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    10.669
    Zustimmungen:
    450
    Natürlich sollte man Sicherheitszuschläge machen. Aber 450V sind eine Standardspannung für 230V-Kondensatoren. Kondensatoren sind dafür bekannt hin und wieder auszufallen und außerdem nicht so teuer.

    Also bau ihn ein und gut.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Octavian1977, 02.08.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    17.650
    Zustimmungen:
    235
    Es ging mir damit hauptsächlich darum aufzuzeigen, daß ein Kondensator mit Aufschrift "230V" nicht ausreichend ist, da diese auf Spitzenspannung ausgelegt werden und auch die zulässige Netztoleranz von +/- 10% eingerechnet werden muß.
     
  14. #12 eFuchsi, 02.08.2018
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    81
    Kein Mensch sprach von einem Kondensator mit Aufschrift 230V.....
     
Thema:

Kondensator für LG Kühlschrank

Die Seite wird geladen...

Kondensator für LG Kühlschrank - Ähnliche Themen

  1. Licht flackert in Küche an der Decke und im Kühlschrank

    Licht flackert in Küche an der Decke und im Kühlschrank: Ich habe letztens mitbekommen dass der Kühlschrank komische Geräusche macht. So ein Klackern. Dann am Abend zusätzlich bemerkt dass das Licht in...
  2. Steckdose für Einbauofen & Kühlschrank HILFE

    Steckdose für Einbauofen & Kühlschrank HILFE: Hallo mein Name ist Isi und ich bräuchte fachliche Beratung zum Thema Steckdose bei Anwendung von einem Einbauofen und Kühlschrank. Und zwar...
  3. Thermoschalter Wechsel Kühlschrank Gorenje RB 4092 AW

    Thermoschalter Wechsel Kühlschrank Gorenje RB 4092 AW: Hallo wie schon beschrieben möchte ich das Thermostat wechseln an dem besagten Kühlschrank. Leider verschwindet das Kapillarrohr in der Seitenwand...
  4. Trennstrom-Absenkung mit Kondensator?

    Trennstrom-Absenkung mit Kondensator?: Hallo liebe Insider, ich habe einen Glühstab/Glühzünder für meinen Pelletofen, der mit 300W Leistung 50W über der Spezifikation des Herstellers...
  5. Reperatur eines Bosch Kühlschrankes

    Reperatur eines Bosch Kühlschrankes: Hi ich hoffe mir kann hier jemand helfen. Ich habe einen gebrauchten Bosch Kühlschrank vom Modell KGE39AI40/12 gekauft. Zunächst sah alles danach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden