Kondensator im Lichtschalter!?

Diskutiere Kondensator im Lichtschalter!? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich bin was Elektroinstallationen angeht ein Laie mit "profundem Halbwissen". Ein Grundverständnis für "elektrische Zusammenhänge" ist...

  1. #1 PatrickMA, 24.07.2006
    PatrickMA

    PatrickMA

    Dabei seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin was Elektroinstallationen angeht ein Laie mit "profundem Halbwissen". Ein Grundverständnis für "elektrische Zusammenhänge" ist da, aber wenn's in's Detail geht wirds dünne.

    Meine Frage: wenn ich im Internet aufgestöberte Schaltbilder aktueller Lichtschalter ("Aus 1-polig", die werden wohl normalerweise verwendet!?) richtig interpretiere ist da drin parallel zum eigentlichen Schalter ein Kondensator geschaltet!? Und der dient wohl dazu, den Abreißfunken zu vermeiden!?
    Sollte das eben geschriebene nicht vollkommen falsch sein: ist eine Konstellation denkbar, unter der der Kondensator die Energie des Abreißfunken zwar aufnehmen kann aber nicht mehr "geordnet" abgeben kann? So daß sich diese Energie dann nach einigen Schaltvorgängen in einem ziemlichen heftigen Knall dann doch "durch die Luft" entlädt?

    Grüße aus Mannheim/Wels
    Patrick
     
  2. #2 Fachmann, 25.07.2006
    Fachmann

    Fachmann

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Hallo PatrickMA,

    kannst du mal so ein Schaltbild eines „aktuellen Schalters“ hier einstellen. Mir sagt das gar nichts, Schalter mit Kondensatoren. Oder sollen das vielleicht Schalter mit Kontrolllampe (Glimmlampe) sein?

    Gruß Fachmann
     
  3. #3 steboes, 25.07.2006
    steboes

    steboes

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    Mmh, vielleichtn Varistor und kein Kondensator?!
     
  4. #4 PatrickMA, 25.07.2006
    PatrickMA

    PatrickMA

    Dabei seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hier das Bild:

    [​IMG]

    Das Symbol mit dem gestrichelten Kreis habe ich als Kondensator interpretiert, da es in dem Dokument weiter unten ein mit "Kontroll-Aus 2-polig" beschriftetes Schaltbild gibt, bei dem der Kreis durchgezogen ist, wie es beim Schaltbild für eine Glimmlampe ja sein muß!?

    Viele Grüße aus Mannheim/Wels
    Patrick
     
  5. #5 steboes, 25.07.2006
    steboes

    steboes

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    Bei nem Kondensator is überhaupt kein Kreis. Vielleicht soll das andeuten, dass das eine Glimmlampe is, und das es den Schalter eben wahlweise mit oder ohne gibt. Im Zweifelsfall Hersteller fragen.

    MfG steboes :)
     
  6. #6 Fachmann, 26.07.2006
    Fachmann

    Fachmann

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Hi PatrickMA,

    wie ich vermutet hatte, es wird ein (Kontroll) Schalter mit Glimmlampe sein. Aber die Leuchtet ja, wenn der Schalter offen ist?

    Gruß Fachmann
     
  7. #7 Powerlusche, 26.07.2006
    Powerlusche

    Powerlusche

    Dabei seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    ist durchaus sinnvoll wenn man im dunklen den schalter sucht und der dann leuchtet.
     
  8. #8 servicetechniker55, 28.08.2006
    servicetechniker55

    servicetechniker55

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    dieses Schaltbid des Schalters steht für :
    Ein/Aus Schalter mit Beleuchtung (Flur o.Ä.) wobei die Beleuchtung (Glimmlampe) nur im "ausschaltzustand" leuchtet, N-Potential über Glühlampe.Nur zur Orientierung gedacht.
    Nicht zu verwechseln mit Schalter m. Kontrollampe .

    Gruß Servicetechniker
     
  9. #9 servicetechniker55, 28.08.2006
    servicetechniker55

    servicetechniker55

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    dieses Schaltbid des Schalters steht für :
    Ein/Aus Schalter mit Beleuchtung (Flur o.Ä.) wobei die Beleuchtung (Glimmlampe) nur im "ausschaltzustand" leuchtet, N-Potential über Glühlampe.Nur zur Orientierung gedacht.
    Nicht zu verwechseln mit Schalter m. Kontrollampe .

    Gruß Servicetechniker
     
Thema:

Kondensator im Lichtschalter!?

Die Seite wird geladen...

Kondensator im Lichtschalter!? - Ähnliche Themen

  1. Lichtschalter fliegt raus bei zwei angeschlossenen Lampen

    Lichtschalter fliegt raus bei zwei angeschlossenen Lampen: Hallo zusammen, ich habe das folgende Problem: Ich habe eine LED Deckenlampe angeschlossen und es funktioniert alles wunderbar. Nun habe ich...
  2. Lichtschalter anschließen

    Lichtschalter anschließen: Hallo zusammen, vllt kann mir jemand weiterhelfen. Wir bauen gerade die Küche um. Steckdosen habe ich bereits alle angeklemmt. Habe aber...
  3. Kondensator für Induktionskochfeld

    Kondensator für Induktionskochfeld: Hallo, ich suche dringend Ersatzkondensatoren für unser Induktionskochfeld. Kann mir bitte jemand mal die Typenbezeichnung aufschlüsseln? Ich...
  4. Aufladung eines Kondensators in Reihe mit Diode und Transistor-BE

    Aufladung eines Kondensators in Reihe mit Diode und Transistor-BE: Hallo, ich erhalte leider nicht die korrekte Aufladungsdauer des Kondensators C2, wenn dieser von etwa -0,6V (Spannung von Plus- zum anderen...
  5. Kondensator im Ventilator austauschen

    Kondensator im Ventilator austauschen: Hi, ich hab zuhause einen kaputten Ventilator rumstehen und habe jetzt mal geguckt was sein Problem ist. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden