Kondesatormotor drehrichtung ändern

Diskutiere Kondesatormotor drehrichtung ändern im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, ist es möglich bei einem Kondensatormotor, die Drehrichtung über eine Wendeschützschaltung zu ändern, indem ich den Anschluss des...

  1. Grilli

    Grilli

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ist es möglich bei einem Kondensatormotor, die Drehrichtung über eine Wendeschützschaltung zu ändern, indem ich den Anschluss des Kondensators über die Schütze ändere?

    Gruß Grilli
     
  2. Anzeige

  3. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
    re:

    Hallo,

    ja.
     
  4. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
    re..... Kondi mot drehrichtungs aenderung schuetze

    Bitte mit "Antwort erstellen"

    unten mittig antworten, und keinen neuen Thread aufmachen !

    ->

    Grilli
    Member



    Anmeldungsdatum: 07.03.2008
    Beiträge: 54

    Verfasst am: 11.11.2010 20:17 Titel: Kondesatormotor drehrichtung ändern
    Super danke, jetzt muss ich nur noch den Schaltplan dazu entwerfen
    ...........................................


    Bitte auch an die Entladungszeiten der Kondis lt. VDE denken !
     
  5. Grilli

    Grilli

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    ups, tschuldigung, bin auf den falschen Button gekommen
     
  6. #5 Octavian1977, 11.11.2010
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.432
    Zustimmungen:
    575
    Den Anschluß des KONDENSATORS ändern um die Drehrichtung zu ändern???

    Zum Drehrichtungsumkehr muß eine der beiden Wicklungen umgepolt werden.
     
  7. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
  8. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.539
    Zustimmungen:
    375
    Da in den meisten Fällen im Klemmbrett die beiden Wicklungen an einem Ende auf eine gemeinsame Klemme geführt sind, ist die Umpolung einer Wicklung somit nicht möglich.

    Wie ich in einem anderen Thread anhand einer Schaltskizze gezeigt habe, wird in so einem Fall der Kondensator "umgeschaltet", wodurch eine Änderung der Drehrichtung erreicht wird.

    FAZIT: viele Wege führen nach Rom ... :wink:

    Greetz
    Patois
     
  9. Grilli

    Grilli

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Motor

    Bei dem Motor, den ich hier habe, ist ein Typenschild für 230V angebracht.

    Der Motor hat Wicklungsanschlüsse wie ein Drehstrommotor. Nun sind zwei Kondensatoren eingebaut, weil er als 1-phasenmotor verwendet wird.

    Würde es nicht auch funktionieren, die Kondensatoren wegzubauen und den Motor als Drehstrommotor in Sternschaltung zu verwenden?
     
  10. boerni

    boerni

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    ups, kann man anhand der Beschreibung nicht sagen.
    Stell mal ein Foto oder Beschreibung des Klemmbrettes und/oder des Typenschildes hier ein. Mich würde noch interessieren, wie da zwei Kondensatoren angeschlossen sind.
    gruß
     
  11. Grilli

    Grilli

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Hier ein Bild vom Klemmbrett:(leider sehr schlecht)
    [​IMG]

    Hab mir den Motor nochmal genau angeschaut, und wie man im Bild rechts erkennen kann, ist an einem Klemmbrettanschluss kein Anschluss da, d. h. wohl es geht keine Wicklung in den Motor rein, also geht das mit der Drehstromschaltung nicht.
     
  12. boerni

    boerni

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Nee, dann wird das nichts mit dem Drehstromanschluß.
    Müssten dann ja auch 230V Drehstrom vorhanden sein,
    Wenn am klemmbrett die Anschlüsse für die Hilfswicklung und die Arbeitswicklung getrennt herausgeführt sind, dann ist eine Drehrichtungsänderung möglich. Dann muss aber eine der beiden Wicklungen umgeklemmt werden, nicht der Kondensator.
     
  13. Grilli

    Grilli

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Da ist ein Anschlussplan dabei, nur brauch ich nach dem Plan ein 5-poligen Schütz, gibt es so etwas, oder soll ich zwei Schütze verwenden, die gleichzeitig anziehen?
     
  14. boerni

    boerni

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Dann nimm besser ein Schütz mit Hilfskontakten, finde ich persönlich besser als zwei parallel. Nur ist dabei auf die Kontaktbelastung zu achten. Was ist denn das für ein Plan? Interessiert mich.
     
  15. Grilli

    Grilli

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    ok, muss ich mal im Katalog blättern. Der Motor nimmt 3 A auf, deshalb denke ich, da findet sich was für die Kontaktbelastung der Hilfskontakte.

    Der Plan war beim Motor dabei. Montageanleitung vom Motor ist drauf. Da sind verschiedene Schaltungen für zwei Drehrichtungen drauf, je nach Motorausführung(Drehstrom, Gleichstrom, Wechselstrom)
     
  16. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.539
    Zustimmungen:
    375
    Nachhilfe notwendig?

    .
    Frage von Grilli:
    Hallo, ist es möglich bei einem Kondensatormotor, die Drehrichtung über eine Wendeschützschaltung zu ändern, indem ich den Anschluss des Kondensators über die Schütze ändere?

    Antwort von Gretel:

    Ja


    -------------------------------------------------------
    Hallo Grilli,

    halte dich an die Antwort von Gretel. Für deinen Motor, der nach dem gezeigten Foto mit zwei Hauptwicklungen, auch Arbeitswicklung genannt, ausgerüstet ist, kann man die Drehrichtung durch Umschaltung des Kondensators ändern.

    Wie man hier im Forum sehen kann, kennen erstaunlich viele Leute (Fachleute :?: ) diese Möglichkeit nicht.

    Sie ist aber für Motoren, deren Spulen an einem Ende intern zusammengeschaltet sind, die einzige Möglichkeit zur Drehrichtungsänderung.

    Es gibt zwei Ausführungen der sogenannten Kondensator-Motoren:

    1) 1 Arbeitswicklung und eine Hilfswicklung

    2) 2 Arbeitswicklungen

    Mir ist ein Projekt bekannt, wo eine Anlage seit ca. 4 Jahren mit einem Motor vom TYP 2 Arbeitswicklungen betrieben wird und dessen Drehrichtungsänderung durch Umschaltung des Kondensators erfolgt.

    Die deinem Motor beigefügten Schaltungsunterlagen müssten eine geeignete Schaltung enthalten.

    Ansonsten weitere Rücksprache über PN.

    Greetz
    Patois
     
  17. boerni

    boerni

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    hallo patois,
    leider kenne ich als :?: fachleut :?: den Kondensatormotor mit 2 Arbeitswicklungen noch nicht.
    Gewöhnlich wird ein Kondensator an die Hilfswicklung angeschlossen.
    Wo erkennst du auf dem Klemmbrett 2 Arbeitswicklungen? Hab mir das Bild in groß und klein mit Brille :roll: angesehen, aber leider nicht viel erkennen können.
     
  18. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.539
    Zustimmungen:
    375
    Mit diesem Zitat aus WIKIPEDIA könnte das Thema seinen Abschluß finden ... :lol:

    Greetz
    Patois
     
  19. #18 meisterstephan, 13.12.2010
    meisterstephan

    meisterstephan

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    bild lassteil

    hier habe ich den lastteil mal aufgezeichnet. ich hoffe es kann dir helfen.
    [​IMG]
     
  20. danjan

    danjan

    Dabei seit:
    06.09.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe hier einen kleinen Motor liegen, der für seine neue verwendung aber falschrum läuft.
    Aus dem Motor kommen 4 Kabel, 2x gelb, sind direkt auf L und N von der Steckdose geklemmt.
    Und zweimal Grau, da hängt ein 25uF Kondensator.

    Welche Leitungen muss ich tauschen um die richtung zu ändern?
    Müsste doch gehen?
    Will da nicht experimentieren und etwas zerschießen.
    Danke




    [​IMG]
     
  21. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.539
    Zustimmungen:
    375
    :lol:

    Suche mal im Internet nach:

    Kondensatormotor-Schaltung für Rechtslauf und Linkslauf

    P.
     
Thema:

Kondesatormotor drehrichtung ändern

Die Seite wird geladen...

Kondesatormotor drehrichtung ändern - Ähnliche Themen

  1. Badspiegel Schalterfunktion ändern

    Badspiegel Schalterfunktion ändern: Hallo, ich habe einen Badezimmerspiegel der über den Lichtschalter steuerbar ist. Leider wird durch das betätigen des lichtschalters lediglich...
  2. Rollladensystem ändern

    Rollladensystem ändern: Hallo, ich möchte mein bestehendes Rollladensystem gesteuert mit einer alten Siemens S5, auf eine Smart-Home Anlage oder ein bezahlbares Bussystem...
  3. Lüfter für 2 Drehrichtungen ?

    Lüfter für 2 Drehrichtungen ?: Hallo, ein Freund von mir baut irgendein Feuerwehrentlüftungs-Modell. Also irgendein Modellbau-Gebäude wo er eine Zu- und Abluft einbauen will....
  4. Mit Baggerarm 20kV Freileitung berührt and nichts passiert

    Mit Baggerarm 20kV Freileitung berührt and nichts passiert: Heute Abend kam bei mir ganz in der Nähe auf der Landstraße ein Schneeräumfahrzeug von der Fahrbahn ab. Weil es schräg an der Straßenböschung zum...
  5. Fluke 6500 Auto codes ändern

    Fluke 6500 Auto codes ändern: Hallo liebes Forum, Es Würde mich mal interressieren ob jemand bei dem Fluke 6500 (2) weiß ob man ungewollte selbst erstellte Auto Prüf codes...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden