Kreuzschaltung seltsam?

Diskutiere Kreuzschaltung seltsam? im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, Ich wollte bei einem fast fertigen Bau die Endinstallation machen und bin auf folgendes gestoßen: siehe Bild. Die Leuchte hätte...

  1. Boni

    Boni

    Dabei seit:
    19.11.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Ich wollte bei einem fast fertigen Bau die Endinstallation machen und bin auf folgendes gestoßen: siehe Bild.

    Die Leuchte hätte ich an der Schaltstelle 3 erwartet, sodass ich den Kreuzschalter an 2 und die wechselschalter an 1 und 3 plaziert hätte.

    Habe ich da einen Denkfehler bzw. kann die Verdrahtung trotzdem funktionieren?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kreuzschaltung seltsam?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 werner_1, 19.11.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.594
    Zustimmungen:
    1.053
    Ja und was spricht dagegen? Ein Wechselschalter an (3) braucht 3 Adern und du hast 5.
     
  4. Boni

    Boni

    Dabei seit:
    19.11.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vom Schalter 3 hätte doch die Lampe weggehen müssen oder nicht?
     
  5. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    166
    L an Schaltstelle 1 auf P, dann mit braun weiterschicken bis Schaltstelle 2.
    Somit kannst du alle Steckdosen mit Spannung versorgen.
    Der Kreuzschalter kommt in Schaltstelle 2.
    Am Wechselschalter in Schaltstelle 3 kommt auf P die Leuchte raus.
    Diese schickst du mit braun zurück zu Schaltstelle 3 und klemmst dort hinter dem Kreuzschalter die Leuchte daran an.
     
  6. Boni

    Boni

    Dabei seit:
    19.11.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Heißt: An der Schaltstelle 2 würde ich braun der Leuchte zur Schaltstelle 3 schicken und dort braun an P stecken.
    Ansonsten würde ich bei Schaltstelle 3 schwarz und grau auf X1 bzw x2 setzten. An der Schaltstelle 3 würde ich blau und pe nicht weiter beachten?
     
  7. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    166
    So rum kann man es auch sehen, ja.

    Nicht ganz... Die gehören jeweils mit einer Klemme abgeschlossen.
     
  8. #7 Octavian1977, 20.11.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.115
    Zustimmungen:
    655
    Die aufgezeichnete Variante hat den Nachteil, daß an der Schaltstelle 3 keine Phase vorhanden ist.
    Wenn man die dann doch dort benötigt kann man aber auch mit Dosenrelais noch auf eine Stromstoßschaltung umbauen.
     
  9. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.868
    Zustimmungen:
    411
    Man kann nur hoffen, dass der TE kein "gelernter Elektriker" ist :rolleyes:
     
  10. #9 eFuchsi, 20.11.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    660
    Ich hoffe das sind alles extra tiefe Dosen.
    Das wird auch in den tiefen Dosen schon ein ziemliches Gefummel zum Klemmen.

    upload_2019-11-20_9-14-50.png
     
    Boni, Elektro-Blitz und schUk0 gefällt das.
  11. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    166
    Naja geht schon... In unserer Region ist NYM-Installation ohne extra Klemmdosen üblich.
    Da kommt sowas und noch sportlichere Sachen öfter mal vor.
    Man muss halt wissen was man tut und nicht einfach alles irgendwie zusammenzittern und dann mit dem Hammerstiel reinprügeln.
     
  12. #11 eFuchsi, 20.11.2019
    eFuchsi

    eFuchsi

    Dabei seit:
    12.06.2018
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    660
    Das es in 60 tiefen Dosen geht, ist mir schon klar. Hat sich mittlerweile selbst nach Österreich verbreitet. ;)

    Allerdings die Dose mit dem Kreuzschalter und 5(!!) abgehenden Leitungen ist schlechtes Design.
     
  13. #12 Pumukel, 20.11.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    7.031
    Zustimmungen:
    860
    Eine Kreuzschaltung mit Steckdosen ist und bleibt Murks . Es wurden nicht umsonst Dosenstromstossschalter entwickelt und damit erübrigen sich alle Probleme, den in einem 5 Adrigen Kabel hast du in jeder Dose den L, den N, den PE , die Tasterleitung und vor allem auch die Lampenleitung.
    Noch etwas auch Steckdosen lassen sich durchschleifen und damit entfällt schon mal eine Steckdosenleitung pro Dose !
     
  14. Boni

    Boni

    Dabei seit:
    19.11.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja darauf wurde zumindest geachtet
     
  15. Boni

    Boni

    Dabei seit:
    19.11.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    In meiner Zeichnung werden die steckdosen vom Abstand nicht berücksichtigt... Sie befinden sich alle an unterschiedlichen Stellen
     
  16. Boni

    Boni

    Dabei seit:
    19.11.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nein bin ich nicht aber bereitwillig zu lernen. Ich beachte die sicherheitsregeln und lasse anschließend vor einschalten des Stroms die Arbeit von einem befreundetem Elektriker abnehmen. Freue mich dazu lernen zu dürfen
     
  17. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.108
    Zustimmungen:
    367
    Was bitte ist daran Murks????
    Murks wird es meist, wenn irgendwer da noch ein Relais in die Dose reinquetscht, weil er zu dämlich ist eine Kreuzschaltung zu verklemmen.
    Das ganze sind nirgends mehr als 5 Adern pro Klemmstelle bzw. mehr als 4 Klemmen pro Dose. Wer das nicht problemlos in einer tiefen Dose verklemmt bekommt(bei 1,5er Leitung) sollte es bitte lassen!
     
    werner_1 gefällt das.
  18. #17 Octavian1977, 21.11.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.115
    Zustimmungen:
    655
    Beides ist eine völlig normale Installation und kein Murks.
    Wer will kann Kreuzschaltung installieren, oder auch ein Dosenrelais.

    Für Gewerbebauten ist das mit den Dosenrelais natürlich eher nichts, da hier bei Problemen dann zu viel gesucht werden muß.
     
Thema:

Kreuzschaltung seltsam?

Die Seite wird geladen...

Kreuzschaltung seltsam? - Ähnliche Themen

  1. Seltsames Problem beim Verdrahten einer Deckenlampe

    Seltsames Problem beim Verdrahten einer Deckenlampe: Hallo erstmal, ich versuche mein Problem genau darzustellen. Ich habe in meinem Zimmer eine Deckenleuchte und 2 Steckdosen. Ein Familienmitglied...
  2. Seltsame Steckdose

    Seltsame Steckdose: Weiß jemand, was das für eine seltsame Steckdose ist? Die habe ich in einem alten Haushalt hinter einem Küchenschrank gefunden. Gebogene...
  3. Anschluss Deckenleuchte im Flur - seltsames Verhalten

    Anschluss Deckenleuchte im Flur - seltsames Verhalten: Hallöchen zusammen, folgende Situation: Im Flur gibt es 2 einfache Schalter. Einmal direkt an der Haustür, einmal vorm Durchgang ins Wohnzimmer....
  4. Seltsames Phänomen mit 12V LED an Schienensystem

    Seltsames Phänomen mit 12V LED an Schienensystem: Hallo, ich habe ein interessantes Phänomen, welches ich mir nicht erklären kann. Für meine Badzimmerbeleuchtung habe ich in den 90ern 8 G4...
  5. seltsame Kabelfarbe: weiß

    seltsame Kabelfarbe: weiß: Meine Tochter ist in eine neue Mietwohnung gezogen. Ich wolle gerade den Spiegelschrank im Bad meiner Tochter gegen einen neuen austauschen und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden