Küchenzeile Edelstahlplatte als Wandverkleidung

Diskutiere Küchenzeile Edelstahlplatte als Wandverkleidung im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, bin grad in einer Küche am werkeln und da will der Bauherr jetzt eine Edelstahlplatte an die Wand haben statt dem üblichen...

  1. ZeroM

    ZeroM

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bin grad in einer Küche am werkeln und da will der Bauherr jetzt eine Edelstahlplatte an die Wand haben statt dem üblichen Fliesenstreifen oder Dekorplatte im Küchendesign.

    Natürlich sind da Steckdosen, wie sollte es anders sein. Untergrund ist Gipskartonwand mit Hohlwanddosen (die sind natürlich auch schon drin).

    Wie würdet ihr das nun handhaben? Hohlwanddosen wieder raus und direkt in die Edelstahlplatte? Edelstahlplatte großzügig ausschneiden und Steckdoseneinsätze einfach einbauen? Ihm die Edelstahlplatte wieder ausreden?

    Grüße,
    Martin
     
  2. Anzeige

  3. #2 moritz8811, 08.06.2010
    moritz8811

    moritz8811

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    ich würde die Edelstahlplatte einfach ausschneiden
     
  4. #3 kaffeeruler, 09.06.2010
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    Ich mache es immer so
    Dosen rein und dann z.B bei Gira Steckdosen dann den Dichtungsflansch ( z.B 2790 111) verwenden. Somit kann ich sicher gehen das die Steckdose keinen Kontakt zur Platte hat auch wenn mal eine Ader am Rahmen / Kralle hängt.
    Weil, wie bei dir erfährt mann das mit der Platte ja erst wenn sie dran ist und die Küche steht ja auch oftmals schon...

    mfg
     
  5. #4 79616363, 09.06.2010
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Wunderbare Idee mit der Edelstahlplatte als Fliesenschildersatz! Na ja, zum Kochen ne tolle Idee.
    Ich kenn jetzt da die Vorschriften nicht so genau, aber ich erde alles, was irgendwie metallisch ist und sogar noch mit ner E-Inst zu tun hat (sogar mein Ratzenkäfig - Insider wissen was ich mein ;-) )

    Ich würd das also irgendwie an den PA anschliessen.
    Die Idee mit dem Dichtungsflansch von "kaffeeruler" ist gut, aber das würde mir als alleinige Sicherheitsmassnahme nicht reichen. Wenn das irgendwie möglich wäre, dann ist da ein PA dran!

    Hmm, was hat "moritz8811" gemeint? Einfach ausschneiden? Na das kann bei Edelstahl lustig werden. Wenn man da keine Ahnung hat, dann muss ein mit V2 Erfahrener her. Wenn das Ding nicht schon dran ist, dann die Löcher gleich passend ausstanzen lassen.

    Viele Grüsse,

    Uli
     
  6. ZeroM

    ZeroM

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    hmmm, mich dünkt das wird eher Baumarkt-Gebastel statt "ausstanzen lassen"

    aber die Platte ausschneiden krieg ich zur Not auch selber hin mit Flex bzw. evtl Stichsäge...

    hmmm, ja, Pot-Ausgleich gut und schön, aber wie machen ohne am nächsten Baum zu enden? Ich mein so ne durchgehende Schraube mit Zahnscheiben sieht jetz nicht soooo schön aus.

    Die Sache mit den Dichtflanschen werde ich auf jeden Fall aufgreifen!
     
  7. #6 moritz8811, 09.06.2010
    moritz8811

    moritz8811

    Dabei seit:
    02.06.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Sorry hab an meinen plasmaschneider gedacht
    und deswegwn einfach ausschneiden geschrieben
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Küchenzeile Edelstahlplatte als Wandverkleidung

Die Seite wird geladen...

Küchenzeile Edelstahlplatte als Wandverkleidung - Ähnliche Themen

  1. Unterputz Verteilerdose & Wandverkleidung

    Unterputz Verteilerdose & Wandverkleidung: Hallo zusammen, wie wollen bei uns zuhause eine Wand mit Klinkerriemchen verkleiden. Allerdings gibt es an der Wand eine Unterputz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden