Kühlschrank springt alle 20 Minuten an - defekt?

Diskutiere Kühlschrank springt alle 20 Minuten an - defekt? im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; hallo, mein ca. vier jahre alter siemens kühlschrank - die gerätedaten habe ich keider nicht zur hand, daher versuch ich es mal mit einer...

  1. #1 blacksock, 10.06.2008
    blacksock

    blacksock

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    mein ca. vier jahre alter siemens kühlschrank - die gerätedaten habe ich keider nicht zur hand, daher versuch ich es mal mit einer beschreibung: freistehendes gerät, oben separat zu öffnendes kühlfach, ca. 1,60m hoch, silber, div. temperatureinstellungen für kühl- und gefrierraum möglich - hat m. e einnen defekt. das gerät springt ca. alle 20 minuten an, läuft 15-20 minuten, dananch ist für ca. 20 minuten ruhe und das ganze prozedre geht von vorne los. ist das so ok? in meiner vorherigen wohnung war ein unterbau-kühlschrank in der küche, der lief soweit ich das mitbekommen habe kaum.

    das problem bei dem jetzigen siemens-gerät ist, dass ich es zusammen mit der einbauküche übernommen habe und daher auch nicht sagen kann, ob das kühlintervall früher einmal anders gewesen war.

    merkwürdige geräusche macht das gerät keine, auch das gefrierfach ist nicht vereist. die temepraturen sind "normal" kühl im inneren. eingestellt habe ich ihn auf die gerinste leistungsstufe (kühlschrank +8°, gefrierfach -16°). auch steht er ca. 20cm von der wand weg, so dass die luft an der rückseite ausreichend zirkulieren kann.

    wäre also nett, wenn mir jemand helfen könnte.

    gruss

    t.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Fachmann, 10.06.2008
    Fachmann

    Fachmann

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Hallo blacksock,

    in Ferndiagnose ist das wirklich schwer zu beantworten, aber ich versuche einmal einige Dinge aufzuzählen, die die Leistung eines Kühlschranks beeinflussen können. Die Reihenfolge ist willkürlich, kontrollieren solltest du aber alles,

    1. Die Umgebungstemperatur des Kühlschranks, oder genauer die Temperaturdifferenz zwischen innen und außen. Jo größer diese ist, je häufiger läuft der Kühlschrank.
    2. Stimmen die tatsächlichen Kühltemperaturen mit den eingestellten überein. Das solltest du nachmessen. Je kälter die Kühlung, he häufiger läuft er.
    3. Werden warme Speisen oder Getränke zum abkühlen in den Kühlschrank gestellt? Das verbraucht viel Energie, der Schrank läuft häufiger.
    4. Sind die Türdichtungsgummis heile und schließen diese richtig? Wenn nicht, läuft er häufiger. (Optische Kontrolle)
    5. Ist das Gerät wirklich nicht vereist? Eisschichten verringern den Wirkungsgrad, das Gerät läuft häufiger.
    6. An der Rückseite des Kühlschrankes ist ein Kühlgitter, dieses sollte unbedingt sauber sein, sonst läuft er häufiger.
    7. Der Kühlschrank sollte nicht häufiger oder längere Zeit geöffnet sein. Jedes Öffnen oder jede Sekunde zu lange geöffnet bedeutet, das Gerät läuft häufiger.
    8. Ist der Kühlschrank überladen? Das beeinflusst die Laufzeit.

    Es gibt sicher noch einige Dinge mehr, ohne das der Kühlschrank einen Defekt haben muss.

    Gruß Fachmann
     
  4. #3 blacksock, 10.06.2008
    blacksock

    blacksock

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    danke dir erstmal für deine antwort.

    das laufverhalten des khlschranks würde ich von der umgebungstemperatur als unabhängig ansehen, d. h. im winter wie im sommer sind die intervalle relativ konstant.

    ansonsten habe ich auf die von dir genannten punkte schon geachtet und kann daher sagen, dass alles ok zu sein scheint, sprich weder ist der kühlschrank überladen, noch sind die türgummis defekt, usw...

    ich werde mir heute mal bei meinem energieversorger ein messgerät ausleihen, damit ich mal einen überblick über den verbrauch des kühlschranks bekomme.

    grüsse

    t.
     
  5. #4 Octavian1977, 18.06.2008
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.367
    Zustimmungen:
    566
    vielleicht war Dein alter Kühlschrank auch einfach viel besser isoliert.

    Kühlschränke mit Gefrierfach laufen natürlich mehr als welche ohne oder mit kleinem Gefrierfach.
     
  6. #5 blacksock, 18.06.2008
    blacksock

    blacksock

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    da könntest du recht haben. in der zwischenzeit habe ich auch die leistung des kühlschranks ermittelt, es sind ca. 90 watt.

    gruss

    t.
     
  7. #6 Octavian1977, 19.06.2008
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.367
    Zustimmungen:
    566
    Was mir noch so eingefallen ist, wenn er eingebaut ist, könnte es sein, daß er auf der Rückseite nicht genug Luft bekommt. Lüftungschlitze in den Schränken und Arbeitsplatten unbedingt freihalten, bzw einbauen
     
  8. #7 audichaot, 20.06.2008
    audichaot

    audichaot

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    kühlschrank

    hallo, da ich mich damit auskenne,könnte es sein das dein temperaturregler am seidenen faden hängt, oder dein fühler,macht aber nichts,lass ihn laufen,und 90 watt ist in ordnung.
    sollte er irgendwann nich mehr kühlen,kauf dir nen neuen,reparieren ist zu teuer
    viele grüsse
     
Thema:

Kühlschrank springt alle 20 Minuten an - defekt?

Die Seite wird geladen...

Kühlschrank springt alle 20 Minuten an - defekt? - Ähnliche Themen

  1. solare Profibeleuchtung eines 20 Meter hohen Baums

    solare Profibeleuchtung eines 20 Meter hohen Baums: solare Profibeleuchtung eines 20 Meter hohen Baums (Aussenbeleuchtung) Guten Tag, mein Budget für die o.g. Mission sind 300-500 €. Diesen...
  2. FI defekt?

    FI defekt?: Mal eine Frage um dem Elektriker die Fehlermeldung zu präzisieren: Wenn bei Überlast der FI oder Differenzschalter wegen irgendwelcher Probleme...
  3. Kühlschrank Kabel Abgerissen

    Kühlschrank Kabel Abgerissen: [ATTACH] Bosch cooler Kühl-Gefrierkombi Tachchen hätte das Problem das ich Gestern mein Kühlschrank verrückt und ein paar Kabel (Blau und Braun)...
  4. Defekter Backofen

    Defekter Backofen: Hallo zusammen, wir haben unseren Backofen ausgebaut, weil es eine sehr starke Geruchsentwicklung bei der Benutzung gab. Hat jemand so etwas schon...
  5. Kompressor 240V Kondensator defekt. HILFE

    Kompressor 240V Kondensator defekt. HILFE: Hallo ich besitze hier einen Kompressor mit 400L Kessel und 240 V seit geraumer Zeit schaltet er immer vor Erreichen des max Betriebsdrucks von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden