Kühlschrankthermostat testen - Wie ?

Diskutiere Kühlschrankthermostat testen - Wie ? im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, wie kann man ein 08/15 ( die üblichen ) Kühlschrankthermostat testen? Es gibt zwei Fehler : a : Es schaltet den Kompressor nicht ein und...

  1. #1 pinguin1858, 21.04.2015
    pinguin1858

    pinguin1858

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wie kann man ein 08/15 ( die üblichen ) Kühlschrankthermostat testen?
    Es gibt zwei Fehler : a : Es schaltet den Kompressor nicht ein und b : Es schaltet den Kompressor nicht aus, so dass der Kühlraum sogar Minusgrade erreicht.
    Das Problem habe ich. Das ursprüngliche Thermostat schaltete den Kompressor nicht ein. Das Ersatzthermostat lässt das Kühlgut gefrieren.
    Das Kapilarrohr habe ich aus dem eingeschäumten Verdampferbereich rausgezogen und das neue Kapilarrohr wieder darein geschoben. Nun weiß ich nicht, ob der Kontakt zum Verdampfer ausreichend ist. Weiteres Zerlegen gelingt mir nicht. Nun habe ich beide Therostate komplett in ein **Gefrierfach gelegt - keines der Beiden schaltet. Beide defekt? Oder Fehler im Versuchsaufbau?
    Auf Antworten freut sich der
    Pinguin
     
  2. Anzeige

  3. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.567
    Zustimmungen:
    376
    Wenn du unvorsichtig mit dem Kappilarrohrfühler umgehst, ist er kaput. Außerdem gibt es auch unterschiedliche Thermostate je nachdem, ob der Schrank ein Gefrierfach hat oder nicht und ob er automatische Abtaufunktion hat.
     
  4. #3 pinguin1858, 21.04.2015
    pinguin1858

    pinguin1858

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    So richtig weiter bringt mich diese Antwort noch nicht. Fehlt da noch etwas ?
    Sorgfälltigster Umgang mit dem Kpilarrohr kann vorausgesetzt werden. Mein böser Blick war das Ärgste was ihm widerfahren ist. Und das Ersetzen durch ein geeignetes Ersatzexemplar gelingt mir auch meistens. Hier bin ich mir sicher, dass es so ist.
    Meine Kernfrage drehte sich um das Testen eines Kühlschrankthermostats. Wie kann ein "Versuchsaufbau" aussehen ? Hier ist nicht die Frage gemeint, wie das Ohmmeter angeschlossen werden soll.
    Ich warte noch weiter auf Infos zum Thema.
    Der Pinguin
     
  5. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.567
    Zustimmungen:
    376
    Wenn du bei nicht all zu großer Umgebungstemperatur einen Schaltpunkt hast, wenn du das Thermostat verstellst, dann ist das normalerweise in Ordnung.
     
  6. #5 pinguin1858, 21.04.2015
    pinguin1858

    pinguin1858

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Das dachte ich zuerst auch. Aber warum ist es dann wichtig, dass das Kapillarrohr Kontakt zum Verdampfer hat ? Deshalb ist es auch so lang und endet nicht einfach irgendwo im Kühlraum. Wäre bestimmt einfacher und billiger.
    P.S. Einen Schaltpunkt höre und messe ich nicht. Weder bei Raumtemperatur, noch bei Kühlschranktemperatur, noch bei Gefrierfachtemperatur und auch nicht beim anschließenden Auftauen.
     
  7. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.567
    Zustimmungen:
    376
    Der Verdampfer hat bei ausgeschaltetem Kompressor Raumtenperetur. Wenn diese höher als z.B. 8° wird schaltet der Kompressor ein. Der Thermostat lässt den Kompressor aber nur so lange laufen, bis der Verdampfer noch knapp über 0°C hat, damit er nicht vereist.
     
  8. #7 pinguin1858, 21.04.2015
    pinguin1858

    pinguin1858

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Das bedeutet, dass ich zwei defekte Thermostate habe. Eines mit Fehler a und Eines mit Fehler b.
    Die wichtige Info hier ist für mich, dass der Verdamper eine Temperatur zwischen Null °C und Warm hat. Als Versuchsaufbau müsste also der Innenraum meines Vergleichkühlschrank ausreichen.
    Danke sagt der
    Pinguin
     
  9. #8 wechselstromer, 22.04.2015
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    0
  10. #9 pinguin1858, 22.04.2015
    pinguin1858

    pinguin1858

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    @ wechselstromer
    im Prinzip ja. Doch wie der Teufel es will, es gibt Steckdosen, die dummerweise hinter dem Kühlschrank sind. Im Netz gibt es sogar billigere elektronische ( Einbaut- ) hermostate. Z.B. bei eb..
    Aber ich wollte wirklich etwas lernen. Deine vorgeschlagene Lösung beseitigt wohl das Problem, gibt mir jedoch keine Erklärung und Antwort auf meine Fragen. Ich bin zwar schon ziemlich alt, aber trotzdem immernoch wissbegierig.
     
  11. #10 pinguin1858, 22.04.2015
    pinguin1858

    pinguin1858

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    @ wechselstromer
    im Prinzip ja. Doch wie der Teufel es will, es gibt Steckdosen, die dummerweise hinter dem Kühlschrank sind. Im Netz gibt es sogar billigere elektronische ( Einbaut- ) hermostate. Z.B. bei eb..
    Aber ich wollte wirklich etwas lernen. Deine vorgeschlagene Lösung beseitigt wohl das Problem, gibt mir jedoch keine Erklärung und Antwort auf meine Fragen. Ich bin zwar schon ziemlich alt, aber trotzdem immernoch wissbegierig.
     
  12. Gerold

    Gerold

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    thermostat anschließen und mit kältespray testen
     
  13. #12 pinguin1858, 26.04.2015
    pinguin1858

    pinguin1858

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gerold,
    ja das hat funktioniert. Zumindest bei einem meiner beiden Thermostate. Aber es war schwieriger als ich mir vorgestellt hatte. Wenn das Kapillarrohr keine Verdickung hat, dann weiß man nicht wie viel Strecke davon gefrostet sein muss. Und es werden sehr tiefe Temperaturen, teilweise je nach Thermostat bis zu -38°C, benötigt und somit sehr vieeeeeeel Kältespray. Aber um schlauer zu werden, darf man nicht am falschen Ende sparen.
    Was mich nun aber sehr interessiert : Warum benutzt man solsch eine Technik ? Warum arbeitet man nicht mit einem Raumfühler der bei Zimmertemperatur und bei milden Minusgraden arbeitet ? Bei manchen Thermostaten, z.B. bei einigen Zapfanlagen, arbeitet man damit.
     
  14. #13 Moorkate, 26.04.2015
    Moorkate

    Moorkate

    Dabei seit:
    06.07.2014
    Beiträge:
    2.434
    Zustimmungen:
    2
    Ist der Satz so zu interpretieren, dass du nur das Kapilarrohr ausgetauscht hast? Das geht nicht, danach ist dein Thermostat defekt. Im Kapilarrohr ist eine Flüssigkeit, die quasi die Kraft der sich ausdehnenden Flüssigkeit zum Druckschalter im Thermostaten überträgt. Das ist ein geschlossenes System, welches sich so nicht reparieren lässt.

    mfG
     
  15. #14 pinguin1858, 26.04.2015
    pinguin1858

    pinguin1858

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Nö Nö, Kapillarrohr aus dem Verdampfer gezogen ja, aber das Thermostat war nicht mit eingeschäumt und brauchte daher nicht gezogen werden. Beides ist nach wie vor eine innige Einheit. Kapilarrohr nicht geknickt und nicht beschädigt. Und gut aussehen tut alles auch noch.
     
Thema:

Kühlschrankthermostat testen - Wie ?

Die Seite wird geladen...

Kühlschrankthermostat testen - Wie ? - Ähnliche Themen

  1. TV LED Hintergrundbeleuchtung (12 x 3V), wieviel Volt bracht man mind. um diese zu testen?

    TV LED Hintergrundbeleuchtung (12 x 3V), wieviel Volt bracht man mind. um diese zu testen?: Habe mir für meinen TV die LED Hintergrundbeleuchtung bestellt und will diesen reparieren! US $35.0 |Led hintergrundbeleuchtung 12 Lampe streifen...
  2. Test

    Test: Hochladen eines Schaltplanes [ATTACH]
  3. Schalterprogramme testen Nähe Hamburg

    Schalterprogramme testen Nähe Hamburg: Hallo zusammen, vielleicht ist hier jemand aus Hamburg und Umgebung: Ich suche einen Laden, wo man die gängigen Schalterprogramme von Gira, BJ...
  4. Kühlschrankthermostat prüfen

    Kühlschrankthermostat prüfen: Hallo, bei meinem Kühlschrank scheint der Thermostat defekt zu sein. Er springz nicht an und hat über Nacht komplett abgekühlt. Das Wasser kam uns...
  5. Insallationsschütz / nachtspeicher warmwasserboiler testen

    Insallationsschütz / nachtspeicher warmwasserboiler testen: Guten Tag, Mein Warmwasserboiler heizt nicht mehr in der Nacht. Zuerst dachte ich der Boiler selbst ist das Problem aber es gibt einen Schalter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden