kurze Verständnisfrage FI Auslösung

Diskutiere kurze Verständnisfrage FI Auslösung im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Netz: TNCS Einspeisung: Dachboden (Schraubsicherung) von dort aus 5 Adrig zur HV im Treppenhaus zwischen EG und OG. Dann NH Sicherungen 63A...

  1. Ampär

    Ampär

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Netz: TNCS
    Einspeisung: Dachboden (Schraubsicherung)

    von dort aus 5 Adrig zur HV im Treppenhaus
    zwischen EG und OG. Dann NH Sicherungen 63A
    ->Hauptschalter 63A.
    Aufteilung in FI Kreis und Nicht FI Kreis.

    Vom Nicht FI Kreis geht ein 5x6mm² zur Garage nach
    draußen. Leitung mit 35A Schtraubsicherungen abgesichert. (Von HV zur UV Garage ca. 15m)

    Dort einen FI verbaut.
    Phase gegen PE gemessen (mit Benning U-Prüfer)
    ca. 190 Volt langsam steigend bis 210 Volt
    Phase gegen N volle 230 Volt
    Lastauslösung Phase gegen PE; Spannung bricht ein bis ca 85 Volt

    FI löst nicht aus. Gehe ich richtig der Annahme das eine geringere Spannung den Strom zum auslösen verringert? (Laut Ohmschen Gesetz)

    D.h. der Spannungsprüfer schaltet doch nen Wiederstand dazwischen wenn ich beide Lastknöpfe drücke oder?

    Was passiert da? Wieso bricht die Spannung ein? Wo ist überhaupt die restliche Spannung Phase gegen PE.

    Ist es richtig sich in diesem Fall eine neue Erde zu holen? Das heißt von der Garagen UV ein 6mm² zum Staberder/Anlagenerder des Hauses der neben der Garage in den Boden eingetrieben wurde?

    Danke!
     
  2. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.156
    Zustimmungen:
    329
    Wie sehen Schleifenwiderstand und Netzinnenwiderstand aus?
     
  3. #3 Octavian1977, 18.01.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.746
    Zustimmungen:
    1.023
    Der Schutzleiter ist umgehend in Stand zu setzen.
    Bis zum Beheben des Problems ist der Anlagenteil still zu legen.
     
  4. Ampär

    Ampär

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Hab kein Messgerät dafür.

    Was kann passieren?

    Mit der neuen Erde direkt vom Erder hab ich 230 Volt gegen PE und der Fi löst sofort aus. Natürlich kann ich nicht sagen ob es 0,4 Sekunden sind aber er löst bei Phase gegen PE sofort aus.

    Könnten es die Klemmstellen des Schutzleiters sein?

    Ich sehe schon. Mann müsste mal nen E-Check machen lassen.
     
  5. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    12.156
    Zustimmungen:
    329
    Wo der Hund begraben liegt lässt sich nicht erraten - da muss man messen. Abschnitt für Abschnitt. Außer es riecht verkohlt aus einem Verteiler und da sind alle Klemmstellen abgeraucht, dann kann man sich das (vorherige) messen sparen und gleich mit der Reparatur anfangen - Und dann hinterher alles durchmessen! Ums messen kommt man nicht herum, will man wissen, ob die Schutzmaßnahmen auch wirksam sein können.
     
  6. Ampär

    Ampär

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Wäre trotzdem noch schön zu wissen warum es falsch ist sich quasi einen neuen "Schutzleiter" vom Erder zu holen?

    Ich meine der FI funktioniert doch.
     
  7. #7 werner_1, 18.01.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.993
    Zustimmungen:
    1.641
    Das ist nicht falsch, aber wenn der andere PE nicht funktioniert, könnten irgendwo lockere Klemmen und dadurch auch andere Anlagenteile nicht in Ordnung sein.
     
  8. Ampär

    Ampär

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    aha ok. ich werd mal schaun ob ich den fehler finde.
     
Thema:

kurze Verständnisfrage FI Auslösung

Die Seite wird geladen...

kurze Verständnisfrage FI Auslösung - Ähnliche Themen

  1. Sandfilteranlage mit FI-Schalter und Zeitschaltuhr?

    Sandfilteranlage mit FI-Schalter und Zeitschaltuhr?: Hallo zusammen, kurz vorweg, ich bin kein Fachmann für Elektro! Zur aktuellen Situation: Die Sandfilteranlage meines Pools hat einen...
  2. FI fällt nach Einschalten von Gerät - Gründe?

    FI fällt nach Einschalten von Gerät - Gründe?: Hallo zusammen, ich weiß, dass man diese Frage ohne hellseherische Fähigkeiten kaum beantworten kann. Aber vll hat ja jemand Tipps, in welcher...
  3. FI schalter

    FI schalter: Wenn er defekt ist, fließt strom trotzdem durch? Oder von Hersteller andere Option vorgesehen?
  4. Neuer Schaltkreis mit FI, alter Schaltkreis mit Nullung?

    Neuer Schaltkreis mit FI, alter Schaltkreis mit Nullung?: Guten Abend an alle, es soll ein neuer Schaltkreis für die Garage gelegt werden, um eine Wallbox mit eingebautem FI zu installieren. Im Wohnhaus...
  5. Bewertung Verkabelung & Verständnisfrage

    Bewertung Verkabelung & Verständnisfrage: Hallo zusammen, wir haben neu gebaut, und das hat die Elektrofirma abgeliefert. Eigentlich habe ich diesem Thema bisher keine Aufmerksamkeit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden