Labornetzteilplatine f. Wechselspannung an Gleichspannung

Diskutiere Labornetzteilplatine f. Wechselspannung an Gleichspannung im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Ich gruesse euch liebe Community. Ich habe aktuell eine Labornetzteil Platine von H-Tronic welche f. Wechselspannung ausgelegt ist. Bisher lief...

  1. Knogle

    Knogle

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    5
    Ich gruesse euch liebe Community.
    Ich habe aktuell eine Labornetzteil Platine von H-Tronic welche f. Wechselspannung ausgelegt ist.
    Bisher lief die an einem 24V Trafo, alles gut.
    Nun habe ich jedoch als Spannungsquelle 32V DC, die funktioniert damit auch super.
    Jedoch frag ich mich, macht das irgendwelche Probleme wenn ich das Ding dauerhaft mit Gleichspannung betreibe? Bzw. treten am Gleichrichter dann ueberfluessige Verluste auf?
    Ist es daher besser den gleichrichter auszuloeten, und direkt anzuklemmen?
     
  2. Anzeige

  3. #2 kb33181, 21.11.2018
    kb33181

    kb33181

    Dabei seit:
    09.02.2016
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    16
    Grüße zurück, lieber @Knogle!
    Warum machst du sowas? Aber ist ja auch egal.
    Die Platine an 32V DC sollte gehen. 24V effektiv AC sind knapp 34V AC SpitzeSpitze. Also OK.
    Die Verlustleistung an zweien von den vier Gleichrichterdioden beträgt Durchlassspannung x Strom. Diese Verlustleistung ist allerdings auch vorhanden bei Speisung mit Wechselstrom.
    Ich würde den Gleichrichter drin lassen - dann ist es egal, ob du Gleich- oder Wechselspannung anlegst. Bei DC ist dann sogar egal, wie du sie polst!

    Ciao
    Klaus
     
    Knogle gefällt das.
  4. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.801
    Zustimmungen:
    413
    Ganz egal ist es nicht, zumindest wenn es einzelne Dioden sind. Bei Wechselspannung verteilt sich die Verlustleistung auf alle 4 Dioden gleichmäßig. Bei Gleichspannung hast du die Verlustleistung nur auf 2 Dioden. Die haben dann also die doppelte Verlustleistung zu verbraten. Meißt sind die Gleichrichter ausreichend dimensioniert, aber wissen kann man das nicht
     
  5. EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    115
    Ich würde den Gleichrichter drin lassen und die 32V DC einfach nach dem Gleichrichter einspeisen. Sollte es irgendwann wieder auf AC-Speisung umgebaut werden, dann eben wieder vor dem Gleichrichter anschliessen.
     
    patois gefällt das.
Thema:

Labornetzteilplatine f. Wechselspannung an Gleichspannung

Die Seite wird geladen...

Labornetzteilplatine f. Wechselspannung an Gleichspannung - Ähnliche Themen

  1. RCBO Typ-F 3P+N

    RCBO Typ-F 3P+N: Suche für unseren neuen Induktionsherd nen LS/FI als 3P+N in Typ-F. Jemand ne Idee? Doepke hat 3P+N nur als Typ-B und die sind mir in dem Falle...
  2. Hilfe zur Schaltung Wechselspannung benötigt - Strom sperren

    Hilfe zur Schaltung Wechselspannung benötigt - Strom sperren: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich möchte gerne eine Außenbeleuchtung installieren. Dazu habe ich bereits ein 5 adriges Kabel...
  3. Siemens Logo maximale Eingangsfrequenz f. Zähler

    Siemens Logo maximale Eingangsfrequenz f. Zähler: Servus! Ich bin gerade dabei, eine alte Autohebebühne mit neuer Steuerung zu versehen, weil die alte defekt war. Dabei hatte die alte Steuerung...
  4. GU10 Fassung an H05VV-F 3x1,5

    GU10 Fassung an H05VV-F 3x1,5: Hallo, was sagt ihr zu folgendem Anschluss einer GU10-Fassung an ein Kabel H05VV-F 3x1,5. Es wurde eine Spelsberg Q4 und Wago 221 verwendet....
  5. Sprechanlage f. 3 Parteien (SIP oder Analog)

    Sprechanlage f. 3 Parteien (SIP oder Analog): Hallo Zusammen, ich brauche eine Sprechanlage für z.B. 3 Parteien die wenn möglich per SIP oder analoge Nebenstelle an einer Telefonanlage oder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden