Lagesensor mit Verbindung zu Stellmotor

Diskutiere Lagesensor mit Verbindung zu Stellmotor im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich habe mich in diesem Forum angemeldet weil ich leider auf dem Gebiet Anfänger bin. Ich möchte folgendes Verwirklichen und bräuchte...

  1. #1 ViceVane, 30.03.2014
    ViceVane

    ViceVane

    Dabei seit:
    30.03.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mich in diesem Forum angemeldet weil ich leider auf dem Gebiet Anfänger bin.

    Ich möchte folgendes Verwirklichen und bräuchte Vorschläge das ganze umzusetzen.

    Ein Lagesensor oder ähnliches soll an einem sich horizontal drehenden Rad befestigt werden, dieser soll die Informationen der Radstellung von -90 bis +90 Grad an einen Stellmotor weitergeben (oder ähnliches), der Motor soll also die Lage des Rades simultan in die gleiche Stellung umwandeln, als Verbindung kann vorerst ein Kabel dienen.

    Ich hoffe Ihr könnt mir hier weiterhelfen und versteht was ich brauche, es wäre natürlich überaus Hilfreich direkt Links von Bauteilen zu bekommen welche ich für die Umsetzung benötige (Conrad etc).

    Skizze:
    http://imgur.com/m7T1wPI

    Danke im voraus,

    ViceVane
     
  2. Anzeige

  3. #2 werner_1, 30.03.2014
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.952
    Zustimmungen:
    860
    Hast du schon einen Stellmotor?
    Welche Leistung soll/muss er haben?
    Wie schnell soll positioniert werden?
    Welche Betriebsspannung steht zur Verfügung?
    Wie genau soll die Positionierung arbeiten?
    Sollen Fertiggeräte verwendet werden oder willst du "selber löten"?
    Welches Budget steht zur Verfügung?
     
  4. #3 ViceVane, 30.03.2014
    ViceVane

    ViceVane

    Dabei seit:
    30.03.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
     
  5. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.232
    Zustimmungen:
    332
    :cry:

    Wieder einmal fehlen "Informationen".

    Soll die Positionsanzeige nur anzeigen, wo der das Rad positioniert ist?

    Oder soll das Rad auf eine bestimmte Position gefahren werden, die als SOLLWERT-Vorgabe eingegeben wird?

    Vor allem, mit welcher Genauigkeit soll die Positon bestimmt (gemessen) und angezeigt werden?

    Welches technische Know-How ist bei dir vorhanden?

    Patois
     
  6. #5 ViceVane, 30.03.2014
    ViceVane

    ViceVane

    Dabei seit:
    30.03.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Der Istwert der Radstellung muss in Sollwert Servomotor umgewandelt werden, hatte 1 Jahr E-Technik in der Schule von daher leider keine praktischen Erfahrungen vorhanden :(
     
  7. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.232
    Zustimmungen:
    332
    :idea:

    Zum "Nachführen" des Stellmotors benötigst du einen Regelkreis,
    das heißt die Position des Stellmotors muss ebenfalls über einen Positonsgeber erfaßt werden,
    damit dem Regelkreis der ISTWERT des Stellmotors zur Verfügung steht ( zur Erkennung der Regelabweichung ).

    P.
     
  8. #7 ViceVane, 30.03.2014
    ViceVane

    ViceVane

    Dabei seit:
    30.03.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
  9. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.232
    Zustimmungen:
    332
    :lol:

    Die Idee eine Skizze anzufertigen, ist gut.

    Leider ist dein Vorhaben nicht so einfach zu verwirklichen, wie du dir das vorstellst.

    Im professionellen Bereich würde man das mit Drehmeldern, auch Synchros genannt, verwirklichen.
    Leider reicht dazu dein Budget nicht ... :wink:

    Sprechen wir hier von einem realen Auto oder vom Modellbau?

    Die Platzverhältnisse für die Komponenten hängen von real oder Modell ab!

    P.
     
  10. #9 ViceVane, 30.03.2014
    ViceVane

    ViceVane

    Dabei seit:
    30.03.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das Auto ist Real - normale Lenkradgröße, was den Sensor am Lenkrad betrifft, dieser müsste möglichst klein gehalten sein, alle weitere Elektronik könnte zusammen mit dem Stellmotor untergebracht werden und kann von daher etwas größer ausfallen.
    Die Teile sollten schon möglichst günstig sein, ich dachte da an Lagesensoren welche in Handys oder Controllern verbaut sind (Playstation etc) und von daher günstige Massenartikel sein dürften.
     
  11. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.232
    Zustimmungen:
    332
    * * * sehr preiswerte Lösung ...

    .
    http://www.pollin.de/shop/downloads/D240072D.PDF

    Dieser Positionsgeber wäre für eine einfache Lösung ein preiswertes Teil.

    Ob dieses Teil an dem Projekt montiert werden kann, musst du vor Ort entscheiden.

    P.
     
  12. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.390
    Zustimmungen:
    350
  13. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.232
    Zustimmungen:
    332
    nicht Äpfel mit Birnen mischen ...

    .
    @ViceVane

    Bitte den Unterschied beachten zwischen "RC-Servo" und analogem Stellmotor.

    Das SOLLWERT-Signal für den RC-Servo ist digital,
    während das SOLLWERT-Signal für den Stellmotor analog ist.

    Da nicht bekannt ist, welches Stellmoment von dem Antrieb erwartet wird, sollte man sich sehr genau überlegen für welches "System" man sich entscheidet!

    Ist das ganze ein Schulprojekt oder dient es der Lehrlingsausbildung?

    Patois
     
  14. #13 werner_1, 31.03.2014
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.952
    Zustimmungen:
    860
    Re: nicht Äpfel mit Birnen mischen ...

    ANALOG sein kann.
     
  15. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.390
    Zustimmungen:
    350
    Er hat doch geschrieben, das er 100g bewegen will, dafür reicht das Modellbauzeug allemal.

    Übrigens ist bei heutigen Servoantrieben der größeren Art fast nicht mehr analog, außer der Temperatursensor in der Motorwicklung falls der nicht schon wie bei Fanuc durch die Auswertung des Wicklungswiderstands ersetzt wird.
     
  16. #15 ViceVane, 03.04.2014
    ViceVane

    ViceVane

    Dabei seit:
    30.03.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für eure Antworten, hat eher etwas mit einem Hobbyprojekt zu tun...
     
  17. #16 ViceVane, 03.04.2014
    ViceVane

    ViceVane

    Dabei seit:
    30.03.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Idee, das Problem ist jedoch die Übertragung der Bewegung des Lenkrades eines PKw auf das Poti, deswegen meine Überlegung mit dem Lagesensor oder fällt dir etwas ein wie man das umsetzen könnte außer evtl über komplizierte Keilriemen etc...
     
  18. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.390
    Zustimmungen:
    350
    Geht das jetzt wirklich um einen echten PKW und das dazu gehörige Lenkrad?
    Möglich wäre da z.B. einfach ein dünnes Seil (Skalenseil aus altem Radio) einmal um die Stange gelegt und befestigt, zu einer auf dem Poti befestigten Holzscheibe geführt, 1-2 Windungen herum dann zu einer Zugfeder oder Gummiband. Die Holzscheibe muss natürlich vom Übersetzungsverhältnis zum Durchmesser der Lenkstange passen.
     
  19. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.232
    Zustimmungen:
    332
    Die Auswertung eines "Lagesensors" erfordert umfangreiche Hardware zur Gewinnung des Signals.

    "Lagesensor" ist einfach ein Schlagwort, aber mit einem Schlagwort kannst du kein Signal über ein Kabel schicken, wie du das angedacht hast.

    Ich glaube, dass das Projekt schon beendet ist, bevor es so richtig begonnen hat . . .

    Meine Vermutung ist, dass dir etwas derartiges als Sensor vorschwebt:

    http://android-magazin.org/2012/05/wie- ... artphones/

    Weitere Informationen:

    http://code.google.com/p/ro-4-copter/wiki/StartersGuide

    wo folgender Text beachtet werden sollte:

    Sensors

    I think for the most basic setup, just go to SparkFun and buy the 6 DOF IMU combo board since it combines both the ITG-3200 gyro and ADXL345 accelerometer.

    Patois
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.390
    Zustimmungen:
    350
    Mit so einem Lagesensor geht es sowieso nicht, weil der ja auch eine Lenkerverstellung anzeigen würde, wenn das Auto schräg steht, der Lenker aber gerade ist.
     
  22. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.232
    Zustimmungen:
    332
    Diese Überlegung hat der Fragesteller überhaupt noch nicht gemacht! Meines Erachtens kennt er nur das Schlagwort "Lagesensor" und hat nicht den blassesten Dunst einer Ahnung, welche Auswerte-Logik dazugehört. Diesen Durchblick kann er in seinem "vermutlich" jugendlichem Alter auch garnicht haben, weshalb ich ein paar LINKs auf HELI-Copter/OCTO-Copter Seiten gepostet habe.

    Wer nicht einmal ein Poti an ein Lenkrad montieren kann, wird auch keine Lagesensor-Auswertung in den Griff bekommen.

    Für mich ist damit das Thema beendet.

    Patois
     
Thema:

Lagesensor mit Verbindung zu Stellmotor

Die Seite wird geladen...

Lagesensor mit Verbindung zu Stellmotor - Ähnliche Themen

  1. Netzteil mit Kabel&Schukostecker an FI-Stromkreis verbinden

    Netzteil mit Kabel&Schukostecker an FI-Stromkreis verbinden: Hallo alle zusammen Ich möchte gerne ein Netzteil mit Strom versorgen und stehe da gerade etwas aus dem Schlauch. Das Netzteil hat 2 Anschlüsse,...
  2. 2 USB Buchsen miteinander Verbinden

    2 USB Buchsen miteinander Verbinden: Hallo Liebe Community, ich habe vor in einem kleinen Projekt eine PCB einzubauen und ich dachte mir ich mache gleich noch einen kleinen USB...
  3. Nur 2 Drähte aus Decke, wie verbinden?

    Nur 2 Drähte aus Decke, wie verbinden?: Guten Tag, Ich habe ein kleines Dilemma; Aus meiner decke ragen 2 Drähte (schwarz und grün/gelb), meine Deckenlampe hat 3 Drähte (braun, blau,...
  4. Lichterkette, Schalter und Batterie verbinden?

    Lichterkette, Schalter und Batterie verbinden?: Guten Abend zusammen, Ich würde gerne eine Lichterkette, den Schalter derselben und eine Batterie so verbinden, dass ein geschlossener...
  5. Siedle Türsprechanlage mit Fritz Box verbinden

    Siedle Türsprechanlage mit Fritz Box verbinden: Hallo alle Zusammen, ich bin neu hier und hoffe, dass Ihr mir helfen könnt. Es geht um die Verkabelung der Siedle BSG 650-02 und der DCA 650-02...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden