Laien braucht Hilfe bei Erkennung von Kondensator

Diskutiere Laien braucht Hilfe bei Erkennung von Kondensator im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Guten Tag liebes Elektrikforum. Ich repariere eine alte Kamera und habe herausgefunden, dass der defekt von einem alten Kondensator ausgeht. Als...

  1. #1 Pluto505, 11.04.2021
    Pluto505

    Pluto505

    Dabei seit:
    11.04.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag liebes Elektrikforum.
    Ich repariere eine alte Kamera und habe herausgefunden, dass der defekt von einem alten Kondensator ausgeht.

    Als Laie kann ich die Aufschrift auf diesem leider nicht in nützliche Informationen übersetzen.
    Wenn mit einer von euch Profis kurz sagen könnte welche Kapazität, Spannung und Bauart dieser Kondensat hat, wäre das super.
    Ein Bild von dem Kondensator habe ich angehangen.

    Liebe Grüße
    Max

    IMG_20210410_193830__01.jpg
     
  2. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    15.276
    Zustimmungen:
    1.019
    Such mal im WEB nach JEDEC Standards
     
  3. EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    306
    Das müsste ein Tantal-Elko sein, 2,2 Mikrofarad. Für die Spannung gibt es keine einheitlichen Bezeichnungen.

    Daher würde ich die Version 50 Volt einbauen.
     
  4. #4 patois, 12.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2021
    patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    15.276
    Zustimmungen:
    1.019
    Genau zur Bestimmung der Spannung hat der Fragesteller eine Art "Bringschuld".
    Wenn jemand an einer solchen Schaltung rumwerkelt, müsste er irgendwann auch auf
    die Idee kommen zu hinterfragen mit welcher Betriebsspannung er es in seinem Gerät zu tun hat.
    Bei einem batteriebetriebenen Gerät vielleicht auch für einen Laien erkennbar :rolleyes:
     
  5. #5 Stromberger, 12.04.2021
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    2.354
    Zustimmungen:
    721
    Naja, "ich repariere eine alte Kamera" lässt ja in gewisser Weise auf Kleinspannung schließen, wenn auch nicht 100%. (Könnte ja auch was mit dem Blitz zu tun haben.)
    Was mich eher wundert ist, dass der TE eindeutig einen defekten Kondensator erkannt haben will, aber mit der Beschriftung darauf nichts anfangen kann. Hmmm.....
     
    Octavian1977, patois und werner_1 gefällt das.
Thema:

Laien braucht Hilfe bei Erkennung von Kondensator

Die Seite wird geladen...

Laien braucht Hilfe bei Erkennung von Kondensator - Ähnliche Themen

  1. Zugänglichkeit für Laien

    Zugänglichkeit für Laien: Moin Moin Seit neuestem Stand (auch wieder einige Jahre her) ist es ja so, dass alle Laienbedienbaren Steckdosen mittels FI abgesichert werden...
  2. Schaltung mehrerer Leuchtstoffröhren (für einen Laien)

    Schaltung mehrerer Leuchtstoffröhren (für einen Laien): Moin, Ich habe mir ein kleines Projekt vorgenommen: Ich habe eine alte Lampe bekommen. Ein riesengroßes Teil, mit dem man ursprünglich die Haut...
  3. Laienfrage zur 5 Adrigen Leitung

    Laienfrage zur 5 Adrigen Leitung: Hallo, ich bin absoluter Anfänger was Elektrik angeht. Hier geht es auch nur um eine Frage da ich es gerne verstehen würde. Also ich habe nichts...
  4. Rant: Wenn Laienfragen gemeingefährlich beantwortet werden

    Rant: Wenn Laienfragen gemeingefährlich beantwortet werden: Sehr geehrte elektrische Gemeinde, einige haben sich vielleicht über meinen mitunter ausufernden Zynismus gewundert. Der kommt nicht von...
  5. Laienfrage: Trockenbau und Vorbereitung von Leitungen

    Laienfrage: Trockenbau und Vorbereitung von Leitungen: Guten Morgen, bin neu hier und keine Sorge, als Laie arbeite ich nicht an der Elektrik. Ich baue allerdings derzeit meinen Keller aus, der bisher...