Lampe anschließen (mal wieder)

Diskutiere Lampe anschließen (mal wieder) im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, habe mich durch verschiedene Foren gelesen und werde leider nicht schlau draus, wie ich meine Deckenlampe nun anschließen soll, denn ich...

  1. #1 Schwachstrom, 20.07.2019
    Schwachstrom

    Schwachstrom

    Dabei seit:
    20.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    habe mich durch verschiedene Foren gelesen und werde leider nicht schlau draus, wie ich meine Deckenlampe nun anschließen soll, denn ich habe eine moderne Lampe (handelsübliche drei Kabel, blau, braun, grün-gelb), aber aus der Zimmerdecke kommen nur zwei Kabel, und die sind grau und grün-grau (s. Fotos)...:confused: IMG_20190720_112655.jpg IMG_20190720_112734.jpg IMG_20190720_112749.jpg

    Bevor ich mich nun auf mein Bauchgefühl verlasse und das irgendwie anschließe, dachte ich, ich frage einfach mal nach, wer mir kurz erläutern kann (bitte nicht zuviel fachchinesisch, bin absoluter Laie, wie man eventuell schon bemerkt hat), wie ich das Teil korrekt anbringe. Dies ist ein recht altes Haus in Brandenburg, eventuell ist das noch eine DDR Verkabelung?

    Wenn dies schon tausendmal erklärt wurde, dann bitte ich um Entschuldigung und freundlicherweise um den Link zu der Erklärung, ich habe nur sehr viele Farbkombis gefunden, aber meine leider nicht...

    Auf alle Fälle, vielen Dank im Voraus und einen schönen Tag an alle!
     
  2. Anzeige

  3. #2 kurtisane, 20.07.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    334
    Hallo!

    Und wie sieht die Deckenlampe selber aus, Metallgehäuse oder Kunststoff, bzw. welche Sicherheits-Symbole/Etiketten sind dort angebracht?
     

    Anhänge:

  4. #3 leerbua, 20.07.2019
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.177
    Zustimmungen:
    506
    Sicherlich interessiert dich das Design am meisten. :D
    Ansonsten sollte mit
    bereits das wesentliche gesagt sein.

    @TE: nachdem du bereits viele verschiedene Farbmodi entdeckt und (Gott sei Dank) deine nicht dabei war, kann dir nur zu einer Fachkraft geraten werden..
    Farben sind wie Schall und Rauch, und welche Funktion sich hinter den bei dir vorhandenen verbirgt können wir bestenfalls VERMUTEN.

    PS: und bitte in Zukunft bei Bildern versuchen den Fokus auf das wesentliche zu richten. ;)
     
  5. #4 kurtisane, 20.07.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    334
    Es gibt aber bereits genug Lampen in SK II Ausführung, welche mit einer 3 Adrigen Zuleitung ausgeliefert werden, weil bereits die Zuleitung einen PE enthalten muss, aber was der "Lehrbua" selber noch nie in der Hand hatte, bzw. angeklemmt hat, von dem kommen dann solche statements daher!
     
  6. #5 Schwachstrom, 20.07.2019
    Schwachstrom

    Schwachstrom

    Dabei seit:
    20.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    danke für die ersten Antworten, ja, meine Fotokünste sind noch ausbaufähig...:D

    Es ist eine Metallleuchte und innen klebt nur ein Sticker mit dem "CE" Angabe...hilft das weiter...?

    Wenn alles nix bringt, dann muss hier ein Elektriker ran, keine Frage, dachte halt, ein schönes Samstagvormittgasprojekt und nun sitzt man hier schon wieder ewig dran und denkt sich, dass das doch alles nicht so kompliziert sein kann...weise, letzte Worte.
     
  7. #6 kurtisane, 20.07.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    334
    So wie die Bilder im Hintergrund aussehen, guckt das eher nach Keller-Raum oder Garage aus?

    Alternative wäre, eine passende SK II Kunststoff-Leuchte.
     
  8. #7 Schwachstrom, 20.07.2019
    Schwachstrom

    Schwachstrom

    Dabei seit:
    20.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Oha, sieht das so schlimm aus? Ehrlich gesagt ist das mein Arbeitszimmer, dass ich einer schon längerwährenden Renovierung unterziehe. Wollte nun endlich mal die schon vor Ewigkeiten gekaufte Lampe aufhängen, da die Decke soweit gemacht ist...
     
  9. #8 werner_1, 20.07.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.955
    Zustimmungen:
    861
    Nicht von kurties Gelaber irritieren lassen. Das hat ihn gar nicht zu interessieren; auch nicht, wenn es deine Klärgrube wäre.
     
    ttwonder gefällt das.
  10. #9 leerbua, 20.07.2019
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.177
    Zustimmungen:
    506
    Jetzt kapier ich die kurtisanenlogik überhaupt nicht mehr.
    Es gibt ja auch metallische Leuchten in SK II
    (na gut woher soll das ein Lehrbub auch verstehen, wenn es schon für Telekomiker eine Herausforderung ist)
     
  11. #10 kurtisane, 20.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    334
    Es hindert Dich keiner daran, dem TE selber mal eine passende Metallische SK II Leuchte, zum moderaten Preis vorzuschlagen.
     
  12. #11 leerbua, 20.07.2019
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.177
    Zustimmungen:
    506
    Möglicherweise hat er diese ja bereits. siehe #4 :p
     
  13. #12 kurtisane, 20.07.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    334
    Beitrag #5, liest sich aber ganz anders, bzw. umso E-Technisch sicherer so eine Leuchte ist, umso mehr Aufkleber befinden sich normal auf so einer Leuchte.
     
  14. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.658
    Zustimmungen:
    368
    Vermutlich ja...DDR Stegleitung, Alu. Allerdings kenne ich diese Stegleitung nur mit 3 Adern, gr/grau und 2 x grau. Wenn du nur 2 Adern hast, dann ist gr/grau der PEN, Grau der L. Moderne Leuchten muessten dann eigentlich als SKII ausgefuehrt werden, die Variante SKI -Leuchte mit gr/grau an blau/gr/ge und grau an braun funktioniert, waere aber nach heutigen (DIN VDE...) Normungsstand nicht normgerecht. Nach TGL waere das zulaessig gewesen.
     
  15. #14 Octavian1977, 22.07.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.900
    Zustimmungen:
    516
    Prinzipiell ist das eine Anlage mit klassischer Nullung.
    Das Anbringen von Leuchten mit geerdetem Gehäuse (SK I/Erdungszeichen) ist zwar prinzipiell zulässig aber dringend ab zu raten.
    Eine Anlage mit klassischer Nullung ist an sich als sehr bedenklich zu betrachten, insbesondere mit den DDR Alu Leitungen.

    Die Erneuerung der gesamten Anlage ist dringenst zu empfehlen!
     
  16. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    11.234
    Zustimmungen:
    332
    .
    Was für ein Glück, dass der Strom nicht weiß, dass er durch "DDR Alu Leitungen" fließt !
    .
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Schwachstrom, 22.07.2019
    Schwachstrom

    Schwachstrom

    Dabei seit:
    20.07.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Danke an alle Antwortenden, ich denke mal, dass ich den örtlichen Elektriker drauf gucken lasse und der soll mir das Teil anschließen.

    Viele Grüße an alle.
     
    Octavian1977 gefällt das.
  19. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    107
    Nochmal deutlich:

    Sinnvoller wäre es, ihn damit zu beauftragen die Leitungen in diesem Raum neu zu legen.
    Sukzessive dann auch im ganzen Haus.

    Ob DDR oder nicht... TN-C Anlagen gehören bei der erstbesten Gelegenheit beseitigt.
    Sie sind in jeder Hinsicht ungünstig bis gefährlich.

    Und, da das Arbeitszimmer ja nun eh schon umgebaut wird, wäre es blodsinnig die Wände und Decken ordentlich zu machen und den alten Mist wieder dahinter zu lassen.
     
    cool20 und Octavian1977 gefällt das.
Thema:

Lampe anschließen (mal wieder)

Die Seite wird geladen...

Lampe anschließen (mal wieder) - Ähnliche Themen

  1. Dimmer anschließen Altbau

    Dimmer anschließen Altbau: Hallo zusammen, kann mir jemand helfen, wie ich meinen Dimmer anschließen soll? Oben aus der dose kommen: 2x Schwarz 1x braun (Phase) Unten...
  2. Schutzleiter anschließen?

    Schutzleiter anschließen?: Hallo, kurze Frage. Muss bei dieser Lampe ein Schutzleiter angeschlossen werden? Vielen Dank Gruß Sascha
  3. 5 Adriges Kabel von LED Stripes an Deckenbewegungsmelder anschließen? Hilfe

    5 Adriges Kabel von LED Stripes an Deckenbewegungsmelder anschließen? Hilfe: Hallo liebes Forum, ich hab im Zuge einer Renovierung die Idee beschlossen, mir einen begehbaren Kleiderschrank zu zulegen. Gesagt getan, Decke...
  4. Säge richtig anschließen

    Säge richtig anschließen: Hallo zusammen, ich habe eine Säge, die ich bislang noch nicht angeschlossen habe. Da ich mir unsicher bin, ob ich einfach einen 230V auf 400V...
  5. 12V dc Netzkabel zuhause anschließen?

    12V dc Netzkabel zuhause anschließen?: Hallo! Ich weiß wirklich überhaupt nichts über kabel/elektrik und hab nirgends anders eine Antwort gefunden also seid bitte nachsichtig mit mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden