Lampe im Altbau montieren

Diskutiere Lampe im Altbau montieren im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; guten Morgen, ich bin Laie (kann im Normalfall so etwas wie Lampen anschließen, Hifi passiv Boxen verkabeln, einen ON/OFF Schalter in ein Kabel...

  1. #1 good2cu, 14.04.2013
    good2cu

    good2cu

    Dabei seit:
    14.04.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    guten Morgen,
    ich bin Laie (kann im Normalfall so etwas wie Lampen anschließen, Hifi passiv Boxen verkabeln, einen ON/OFF Schalter in ein Kabel einbauen, etc...)

    Vor kurzem bin ich in diesen Altbau gezogen, in dem es einen Raum gibt wo noch keine Lampe hängt und sonst nur irgendwelche Wasseranschlüsse/abflüsse vorhanden sind.

    Zuerstwollte ich mal eine Lampe aufhängen, aber das war schwieriger als gedacht.
    An der Wand in 2.20m Höhe findet sich ein Plastikdeckel. Wenn man diesen wegnimmt ein Loch in dem Kabel von einem waagrechten Kanal austreten und senkrecht in einen kanal absteigen, der in einer Steckdose auf 50cm höhe endet (denk ich mal).

    In diesem Loch finden sich aber (natürlich) nicht die üblichen 3 kabel in ihren Farben, sondern 5 (!) kabel, 2 rote, 2 graue und ein schwarzes kabel.
    ich kenne aus dem albau nur ein rotes kabel (normal erdung) ein schwarzes (phase) und ein graues (neutral). Was sind das für Kabel? und warum gleich 2 rote und graue aber nur 1 schwarzes?
    hat jemand eine Idee oder ist das der Punkt wo man einen Elektriker ruft wenn man nicht lebensmüde ist?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Lampe im Altbau montieren. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 techniker28, 14.04.2013
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    ohne die Anlage gesehen zu haben und v.a. gemessen zu haben kann man nichts sagen.
    Fotos wären evtl. hilfreich.
    Aber ich denke Elektrixer wäre hier angebracht.

    grüße
     
  4. #3 werner_1, 14.04.2013
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.757
    Zustimmungen:
    807
    Wie soll man aus der Ferne sagen, welche Drähte sich in der Dose befinden? Wir wissen noch nicht einmal, welche Schalter, Steckdosen usw. es in dem Raum oder nebenan gibt. Evtl. ist es auch eine 400V Drehstromleitung für z.B. E-Herd. Hier muss man messen, prüfen, suchen: >>>>> Fachmann holen.
     
Thema:

Lampe im Altbau montieren

Die Seite wird geladen...

Lampe im Altbau montieren - Ähnliche Themen

  1. Selbst gebaute Lampe braucht Anschluss für Steckdose!

    Selbst gebaute Lampe braucht Anschluss für Steckdose!: Hallo, bin neu hier im Forum da mir weder Google noch Reddit oder eine andere Seite helfen konnte. Ich habe mir aus Holz und Harz eine Lampe...
  2. Gedimmte Lampe blinken lassen.

    Gedimmte Lampe blinken lassen.: Hallo liebe community, ich hoffe ihr könnt mir helfen. :) Ich möchte meine Edison LED Glühbirne alle 20 Sekunden zweimal aufblinken lassen. Die...
  3. Badezimmer Halogen-Lampen

    Badezimmer Halogen-Lampen: Servus! Ich habe hinter meinem Badezimmer Spiegel 2x Halogen Lampen installiert und kam dann auf die Idee auch eine untere Beleuchtung hinter...
  4. Wohin mit dem PE bei Lampen mit Kunststoffbase?

    Wohin mit dem PE bei Lampen mit Kunststoffbase?: Habe eine Uraltinstallation mit neuer Verkabelung getauscht und eine Deckenlampe mit Kunststoffbase montiert. Vorher war eine abgetrennte...
  5. Anschluss Lampe (Altbau)

    Anschluss Lampe (Altbau): Hallo Zusammen, nach einem Umzug in ein 70er Jahre Gebäude stehe ich vor der "kleinen" Aufgabe eine Deckenlampe anzuschließen. In meiner alten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden