Lampe knallt durch beim Einschalten

Diskutiere Lampe knallt durch beim Einschalten im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo liebe Forengemeinde, ich benötige etwas fachmännische Hilfe. Ich ziehe gerade in eine neue Wohnung und habe ein Problem mit der Montage...

  1. thy

    thy

    Dabei seit:
    30.04.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forengemeinde,

    ich benötige etwas fachmännische Hilfe. Ich ziehe gerade in eine neue Wohnung und habe ein Problem mit der Montage einer Lampe in einem Raum, in diesem Fall dem Flur.

    Ich habe die Lampe "ganz normal" angeschlossen, blau an N, in die Mitte gelbgrün, schwarz an L. Die Lampe hängt jetzt zunächst an den drei Kabeln von der Decke herunter. Dann habe ich im Sicherungskasten den entsprechenden Schalter wieder hochgedrückt, den Lichtschalter betätigt und: Die Lampe leuchtet, kein Problem.

    Danach: Lichtschalter aus, Sicherungsschalter wieder runtergedrückt, Kabel in das Lampengehäuse "gezwängt" und Lampengehäuse an dem Metallstreifen, den ich vorher an die Decke geschraubt habe, befestigt. Jetzt wieder Sicherung rein, Lichtschalter gedrückt und: Ein kleiner Knall und nicht nur die Sicherung für den Flur ist rausgesprungen, sondern auch zwei weitere mit den Bezeichnungen RCD und RCD Vorsicherung.

    Dann habe ich das Lampengehäuse wieder abgeschraubt und entdecke im Gehäuse einen schwarzen Fleck, der vorher noch nicht vorhanden war.

    Die Kabel, die aus der Decke kommen, sind sehr lang gewesen und ich hatte Müh, diese im Lampengehäuse unterzubringen. Daher dachte ich, das Problem ließe sich vielleicht lösen, indem man die Kabel etwas kürzt, damit mehr Platz im Gehäuse ist und nicht irgendein Teil ein anderes berührt, das nicht sein darf.

    Nach dem Kürzen das gleiche Resultat: Frei hängend kein Problem, die Lampe leuchtet wie sie soll, aber sobald ich das Metallgehäuse an dem Metallstreifen an der Decke schraube, knallt's (nach Drücken des Lichtschalters).

    Was könnte die Ursache für das Problem sein? Defekte Isolierung an einem der drei Kabel? Würde in diesem Fall Isolierband um die defekte Stelle ausreichen? Habe ich beim Bohren (um den Metallstreifen zu befestigen) eine Leitung erwischt? Wenn ja, wie könnte ich das überprüfen?

    Alle anderen Lampen in der Wohnung konnte ich problemlos und fehlerfrei montieren. Vielleicht habt ihr eine Idee, was die Ursache für dieses Problem sein könnte, bevor ich den Vermieter einen Elektriker vorbeischicken lasse.

    Vielen Dank im Voraus!
    Patrick
     
  2. Anzeige

  3. #2 werner_1, 30.04.2014
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.594
    Zustimmungen:
    1.054
    Hallo Patrick,
    entweder berührt ein blanker Draht oder eine Klemme das Metallteil - bei der Berührung eines isolierten Drahtes passiert nichts - oder du hast tatsächlich die Leitung angebohrt.
    Hast du einen 2-pol. Spannungsprüfer?
    Kannst du mal Fotos einstellen?
    Wo ist der schwarze Fleck? Was hat sich dort berührt?
    Evtl. ist die Leitung so stark beschädigt, dass sie ausgewechselt werden muss.
     
  4. #3 Octavian1977, 01.05.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.115
    Zustimmungen:
    656
    Aus dem Grund dürfen nur Elektrofachkräfte an Elektrischen Anlagen arbeiten.

    Hier ist wohl ein massiver Fehler bei der Installtion der Leuchte passiert, der einen Schluß zwischen L und PE ergeben hat.
     
  5. thy

    thy

    Dabei seit:
    30.04.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Werner,

    danke für Deine Antwort.

    Ein zweipoliger Spannungsprüfer ist vorhanden, ja.

    Anbei ein Foto der Innenseite des Lampengehäuses:

    [​IMG]
     
  6. #5 Octavian1977, 02.05.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.115
    Zustimmungen:
    656
    So wie es aussieht hast Du beim Montieren mit dem Gehäuse eine Ader beschädigt.

    sieht man sehr gut an der Stelle wo jetzt ein Stück Gehäuse fehlt
     
Thema:

Lampe knallt durch beim Einschalten

Die Seite wird geladen...

Lampe knallt durch beim Einschalten - Ähnliche Themen

  1. LED-Lampe flackert, wenn Laserdrucker an

    LED-Lampe flackert, wenn Laserdrucker an: Hallo, wir wohnen in einem noch recht jungen Haus (9 Jahre) und schon immer hat in meinem Büro beim Druckbetrieb (div. Brother-Laser) die LED...
  2. 2 Lampen mit Tastern unabhängig schalten (Stromstossschrittschalter?)

    2 Lampen mit Tastern unabhängig schalten (Stromstossschrittschalter?): Hallo, als Neuling, der schon ein paar Tage mitliest, möchte ich mich erstmal für die interessanten Erklärungen und Tipps in diesem Forum...
  3. Mängel beim Neubau

    Mängel beim Neubau: Hallo, ich habe heute festgestellt das bei unserem Neubau sämtliche Lichtschalter Wechselschaltungen nicht funktionieren. Auch der Schaltschrank...
  4. Seltsames Problem beim Verdrahten einer Deckenlampe

    Seltsames Problem beim Verdrahten einer Deckenlampe: Hallo erstmal, ich versuche mein Problem genau darzustellen. Ich habe in meinem Zimmer eine Deckenleuchte und 2 Steckdosen. Ein Familienmitglied...
  5. Steckdose und Lampe

    Steckdose und Lampe: Hallo. Ich möchte nachträglich einen Dimmer einbauen. Am Lichtschalter ist aber auch noch eine Steckdose angeschlossen. Es kommen scheinbar 2...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden