Lampe+PE???

Diskutiere Lampe+PE??? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo!!! Ich habe eine Frage an euch?! Ich habe eine Schutisolierte Verteilerdose und Lampe.(Kein Schutzleiter) Ich möchte dazu eine...

  1. ferraz

    ferraz

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!!!
    Ich habe eine Frage an euch?!
    Ich habe eine Schutisolierte Verteilerdose und Lampe.(Kein Schutzleiter) Ich möchte dazu eine Leuchtstofflampe anklemmen. Kann ich dieses auch ohne den Schutzleiter ??? Oder muss ich den nachziehen???
    Im vorraus sage ich DANKE!

    Mit freundlichen Grüßen
    Ferraz :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Lampe+PE???. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
    Der Ausdruck Leuchtstofflampe beschreibt hierbei nur das Leuchtmittel.

    Sollte die gesamte Leuchte mit Leuchtmittel Leuchtstofflampe der Schutzklasse II entsprechen ist das in Ordnung.

    Erkennbar mit dem Quadratzeichen im Quadrat !
     
  4. ferraz

    ferraz

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank ich schau mal nach

    MFG
    Ferraz :p
     
  5. Erzen

    Erzen

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Es dürfen dann aber auch keine Kabel mit Schutzleiter zur Leuchstofflampe verwendet werden!
     
  6. ferraz

    ferraz

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wie ist das denn wenn man auf Holz steht und die Lampe auch auf Holz befestigt wird??? Schutzklasse II haben die Lampen nämlich nicht. Braucht man denn den Schutzleiter ???

    Ferraz
     
  7. #6 cool_D., 26.03.2005
    cool_D.

    cool_D.

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    naja bei einer Schutzklasse1-Lampe sollte der Schutzleiter auf jedenfall
    vorhanden sein.
    Eine andere Möglichkeit wäre, auch wenn dies eigentlich nicht mehr
    erlaubt ist, den Neutralleiter auch mit an PE anzuschliessen.
    Dann spricht man von klassischer Nullung.
    Die ist zwar seit 1973 verboten, aber wenns nur an der Lampe ist geht
    das meiner Überzeugung nach, in Ordnung.
    Ist jedenfalls besser, als den Schutzleiter ganz wegzulassen.

    MfG
     
Thema:

Lampe+PE???

Die Seite wird geladen...

Lampe+PE??? - Ähnliche Themen

  1. LED-Lampe flackert, wenn Laserdrucker an

    LED-Lampe flackert, wenn Laserdrucker an: Hallo, wir wohnen in einem noch recht jungen Haus (9 Jahre) und schon immer hat in meinem Büro beim Druckbetrieb (div. Brother-Laser) die LED...
  2. 2 Lampen mit Tastern unabhängig schalten (Stromstossschrittschalter?)

    2 Lampen mit Tastern unabhängig schalten (Stromstossschrittschalter?): Hallo, als Neuling, der schon ein paar Tage mitliest, möchte ich mich erstmal für die interessanten Erklärungen und Tipps in diesem Forum...
  3. Steckdose und Lampe

    Steckdose und Lampe: Hallo. Ich möchte nachträglich einen Dimmer einbauen. Am Lichtschalter ist aber auch noch eine Steckdose angeschlossen. Es kommen scheinbar 2...
  4. Lampen an mehrere hintereinander geschaltete Verlängerungen/Mehrfachsteckdosen

    Lampen an mehrere hintereinander geschaltete Verlängerungen/Mehrfachsteckdosen: Hallo zusammen, man hört und liest ja immer wieder, dass man nicht mehrere Verlängerungskabel bzw. Mehrfachsteckdosen hintereinander schalten...
  5. 8 Kabel um Lampe anzuschließen

    8 Kabel um Lampe anzuschließen: Hallo, ich habe mir eine neue Küchenlampe geholt und wollte sie anschließen, war aber ganz schockiert, dass da ganze 8 Kabel aus der Decke kamen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden