Lampe verkabeln????

Diskutiere Lampe verkabeln???? im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hy, ich hab da ein kleines Problem mit einer Natrium Dampf Lampe. Die Lampe hab ich heut bekommen, sie besteht aus: -Vorschaltgerät -Fassung...

  1. Grudge

    Grudge

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hy, ich hab da ein kleines Problem mit einer Natrium Dampf Lampe.
    Die Lampe hab ich heut bekommen, sie besteht aus:
    -Vorschaltgerät
    -Fassung
    -Netzstecker (blaues, braunes, gelb/grünes Kabel)
    Ich hab hier mal drei Bilder des Vorschaltgerätes:
    http://www.bilder-hochladen.net/files/4xhf-1-jpg.html
    http://www.bilder-hochladen.net/files/4xhf-2-jpg.html
    http://www.bilder-hochladen.net/files/4xhf-3-jpg.html
    Sind leider ein bißchen groß.
    Nun, mein Problem liegt darin, das ich als gelernter Bäcker überhaupt
    keine Ahnung habe, wie ich den Netzstecker mit dem VSG verbinde.
    In der Anleitung steht zwar, das N + L die Zuleiter sind, aber soll
    ich jetzt das blau Kabel an N oder L und das gleiche Problem mit dem
    braunen. Desweiteren steht bei der Anleitung:
    Die Erde (gelb/grünes Kabel) wird einfach durchgeschleift und
    verbindet alle Metallteile. ???????
    Auf der rechten Seite, neben den den Lüsterklemmen ist eine Schraube.
    In einem Forum laß ich, das man das Erdungskabel dort verschrauben
    soll.
    Ich hoffe jemand kann mir helfen.

    Mfg
    Grudge
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Lampe verkabeln????. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octavian1977, 06.12.2007
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.411
    Zustimmungen:
    573
    Fachmann beauftragen, der eine ordnungsgemäße Installation vornimmt!
     
  4. Grudge

    Grudge

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Tolle Antwort!!!!!
     
  5. tome

    tome

    Dabei seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    alternativ dazu eine Leuchte kaufen die schon fertig angeschlossen und zugelassen ist für diesen Einsatzzweck.

    Das Problem ist das man bei einem Schuko- Stecker wie er in Deutschland üblich ist nicht genau definieren kann was L und was N ist. Das ändert sich sobald du den Stecker um 180° gedreht in die Steckdose steckst.

    Geräte, die mit einem solchen Stecker ausgerüstet sind, müssen so aufgebaut sein das es egal ist an welcher Klemme der Spannungsversorgung der N und an welcher Klemme der L anliegt. Ob die Leuchte die du da hast ein solches Gerät ist kann man so nicht beurteilen. Vor allem weil der Hersteller des Vorschaltgerätes eine eindeutige Kennzeichnung angebracht hat würde ich pauschal sagen dass das Vorschaltgerät zumindest vom Hersteller aus so angeschlossen werden muss. Sollte estwas passieren, dann wird sich der Hersteller unter Umständen darauf berufen das ein solches Vorschaltgerät nicht dazu geeignet ist "verkehrt" herum angeschlossen zu werden.


    Das "Erdungskabel" ist eigentlich der Schutzleiter und der muss an das Gehäuse angeschlossen werden. Gehäuseteile, die nicht leitend miteinander verbunden sind, müssen ebenfalls geerdet werden. Also musst du den Schutzleiter an sämtliche leitende Teile der Leuchte anschließen.

    Soviel zum technischen da du wie du selber schreibst überhaupt keine Ahnung von dem hast was du da machst, besteht ein relativ hohes Risiko das du etwas falsch machst und damit dich und andere gefährdest. Diese Gefährdung kann zum Tode eines Menschen führen. Wenn es für dich kein Problem ist das du schuld bist wenn einer deine Leuchte anfasst und tot daneben liegt dann bastel die zusammen, wenn du das nicht möchtest dann beauftrage einen Fachmann oder kauf dir eine fertige Leuchte...
     
  6. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.341
    Zustimmungen:
    117
    Sicher nicht. Lampen kommen in Fassungen.

    Lutz
     
Thema:

Lampe verkabeln????

Die Seite wird geladen...

Lampe verkabeln???? - Ähnliche Themen

  1. Vorschaltgerät mit Zünder und Lampe verbinden 250w

    Vorschaltgerät mit Zünder und Lampe verbinden 250w: Hallo zusammen ! Ich bin in Sachen Elektrik nicht der fitteste:([ATTACH] weshalb ich mich hier im Forum angemeldet habe um mir Hilfe zu holen....
  2. Lampen Anschluss, Kabel kűrzen

    Lampen Anschluss, Kabel kűrzen: Hallo, wir sind umgezogen und haben nur Lampen die Selbstisoliertert sind. Jetzt hängt űberall die Schutzleiter oben raus. Kann ich die einfach...
  3. Anschluss Lampe an 5-adriges Kabel

    Anschluss Lampe an 5-adriges Kabel: Hallo zusammen, Ich habe eine Lampe mit 3 Leuchtmitteln (Osram Parathom Pro GU10 PAR16 5.9W 927 36D), die für ein Kabel mit 3 Phasen / 5 Adern...
  4. Bewegubgsmelder, Lampen leuchten dauerhaft, undicht montierter Melder?

    Bewegubgsmelder, Lampen leuchten dauerhaft, undicht montierter Melder?: Guten Abend liebe Community, Leider gibt es nun das 2. mal innerhalb eines Jahres Probleme mit der Außenbeleuchtung und dem dazugehörigen...
  5. Alte Lampe durch LED Lampe ersetzen - welches Kabel gehört wohin?

    Alte Lampe durch LED Lampe ersetzen - welches Kabel gehört wohin?: Hallo liebe Forumsteilnehmer, ich habe eine Frage zum Anschließen einer Lampe. Es handelt sich um eine LED Lampe, die ich gern anstelle der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden