Lampen-Montage - welche Kabel ?

Diskutiere Lampen-Montage - welche Kabel ? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo !!! Auch wenn hier im Forum schon einige Decken-Lampen abgehandelt worden sind, muss ich leider trotzdem einen neuen Beitrag machen, weil...

  1. #1 Grauer Wolf, 25.10.2006
    Grauer Wolf

    Grauer Wolf

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !!!

    Auch wenn hier im Forum schon einige Decken-Lampen abgehandelt worden sind, muss ich leider trotzdem einen neuen Beitrag machen, weil mein Problem etwas anders ist :roll: :
    nach mehrfachem und erfolgreichem Anschliessen sämtlicher Lampen in meiner neuen Wohnung,
    bleibt nun ein einziges Sorgenkind übrig :cry: - aus der Decke hängen folgende Kabel:
    schwarz (mit Spannung), rot (Spannung ?) und grün.
    Die anzuschliessende Lampe besitzt keine Kabel, sondern wird direkt mit einer Art Lister-Klemmen-Vorrichtung an die Kabel geschraubt (2 Anschlüsse), wobei ich bei der nun auch raten darf, was wo hinkommt. Nach vielen Versuchen mit verschiedenen Kombinations-Möglichkeiten der Kabel,
    bekomme ich entweder nur ein Flackern der Lampe (die ist OK), oder logischerweise garnichts :x . Das schwarze Kabel wurde zuvor genutzt (blank und mit Lister-Klemme), rot und grün sind jedoch komplett mit Farbe bedeckt gewesen, waren auch nicht angeschlossen, jedoch leuchtete ursprünglich dort eine Lampe. In der restlichen Wohnung sind stets nur zwei Kabel zum Anschliessen vorhanden, schwarz an blau, braun und braun.
    Das Haus stammt aus den Sechzigern, was das ganze interessanter macht.
    Da sich meine Sicherungen zwei Etagen tiefer befinden, mag ich nun nicht mehr zwanzig-mal rauf und- runterlaufen, um alle Anschluss-Möglichkeiten auszuprobieren. Wenn weitere Informationen fehlen sollten, reiche ich die nach.
    Im Vorraus schönen Dank an alle Helfenden !!! :wink:

    - Grauer Wolf -
     
  2. Anzeige

  3. Chriss

    Chriss

    Dabei seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, da kann man so ohne Messungen aus der Ferne nichts sagen.

    Aber wenn du sagst das der Schwarze angeschlossen war, und die anderen beiden nicht abisoliert sind und nicht angeschlossen waren und du auch sagst das du überall nur 2 Adern hast (TN-C), tippe ich mal das eventuell eine Ader abgebrochen ist, also waren da 4, 2 die kommen, wovon nurnoch der Schwarze über ist und die andern beiden nicht angeklemmten gehen zu irgend einer anderen Lampe oder so.
     
  4. ob3lix

    ob3lix

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    An nur einer Ader kann eine Leuchte nicht funktionieren. Also die Farbe von den Klemmen entfernen.Ist das wirklch grün? Oder doch grau ?Grün macht mich stutzig, vielleicht grüngelb aber in einer Komboination mit rot habe ich noch nie was gehört.
     
  5. #4 techniker28, 25.10.2006
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    willkommen im Forum.
    Also ohne messen geht hier nix. Deine Aderfarben sind natürlich sehr diffus.
    Besorg dir einen 2 poligenspannungsprüfer (ca. 10 € im Baumarkt) und miss durch. Die Phase kannst du ja ermitteln,indem du mittels Schalter schaltst.
    Ach ja, ist ein dimmer angeschlossen?
    gruß,
    techniker28
     
  6. #5 Grauer Wolf, 25.10.2006
    Grauer Wolf

    Grauer Wolf

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kabel

    Hui :shock: , die Antworten kommen aber schnell !!!

    Also, die Kabel sind so wie zuvor beschrieben, auf abgebrochene- oder fehlende Kabel gibt`s keinen ersehlichen Hinweis. Die Isolierungen von rot und grün (bzw grün-gelb) sind vorweg wie`s sein sollte, an den Kabel-Enden entfernt (wie sagt man ? gelitzt ?), jedoch zuvor komplett inklusive der Litzen mit Farbe übermalt gewesen. Dimmer oder ne` Leitung woanders hin ist nicht der Fall. Ich denke, mit einer ordnungs-gemässen Messung ist mir wohl erstmal am Besten geholfen, bevor ich nen` unangenehmen Zwischenfall habe.

    Zunächst Danke für eure Hilfe, ich werde mich nochmal melden, ob´s letztendlich geklappt hat !
     
  7. #6 techniker28, 25.10.2006
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    oder du holst dir einen elektriker,der dir das eben macht. kostet nicht diewelt.

    gruß,
    techniker28
     
  8. #7 Grauer Wolf, 25.10.2006
    Grauer Wolf

    Grauer Wolf

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Habe eben nochmal nen` Lampenanschluss in meiner alten Wohnung begutachtet. Dort sind schwarz und blau angeschlossen, grün-gelb als Erdung. Also dürfte dann schwarz und rot (mit Bedacht) funktionieren...
     
  9. #8 techniker28, 25.10.2006
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    messen.vorher nix machen.Woher willst du wissen,dass hier schwarz auch Phase ist?


    gruß,
    techniker28
     
  10. #9 Nullvolt, 25.10.2006
    Nullvolt

    Nullvolt

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    2
    Also ich werde das Gefühl nicht los, dass unser Grauer Wolf farbenblind ist.

    Sind das Einzeladern im Rohr? Kabel sind es sicherlich nicht. Oder ist es Stegleitung?

    Was ich nicht glauben kann, ist dass da schwarz/rot/grün verlegt wurde?

    Das einzige, was für mich in Frage kommt, ist

    grau/schwarz/rot --> Serienschaltung TN-C-System
    (grau=PEN/schwarz=L1'/rot=L1'')

    Das vermeintlich schwarz/braun kann nur grau/schwarz sein. Dabei ist das grau schon so vergammelt, dass es durch die Abwärme der Leuchten zu braun geworden ist.

    Und wenn man das mit den Augen eines Laien betrachtet, der nicht weiß, welche Farben da zu erwarten sind, kann's schon auf braun hinauslaufen :wink:

    Also Elektriker holen....

    0V
     
  11. #10 frikkel typ, 25.10.2006
    frikkel typ

    frikkel typ

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Grün?

    Kommt mir bekannt vor Leerrohr instalation?

    Hatte letztens auf der Baustelle einen herdanschluss entfernt gn/ge, bl, br, sc, gn,
     
  12. #11 Grauer Wolf, 25.10.2006
    Grauer Wolf

    Grauer Wolf

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Nein, bin tatsächlich nicht farbenblind - sonst würde ich hier doch nicht um Hilfe betteln. Schliesslich habe ich doch alle anderen Beleuchtungen problemlos angeschlossen. Die einzelnen Kabel sind eindeutig schwarz (Phasenprüfer sagt mit Spannung), rot und grün.
    Und ein Elektriker kommt - nebenbei gesagt - für mich vorläufig nicht in Frage. EIGENTLICH ist das hier nur ne` kleine Sache und man kann sich, vorraus-gesetzt man ist vorsichtig und ausreichend informiert, selber helfen. Beispiel am Rande: mein TV-Kabel-Anschluss war bis gestern völlig unbrauchbar, dank zerfetztem Kabel -
    heute bestes Bild, dank eigener, ordnungs-gemässer Instandsetzung. Soll ich da auch wegen Kleinigkeiten nen` teuren TV-Elekroniker bestellen ?
    Natürlich ist Strom lebensgefährlich, aber wozu gibt`s dann erstens Sicherungen zum Herausmachen, und zweitens nen` Ratschlag von Experten ? Ne` heraus-geflogene Sicherung oder höchstens ne` kaputte Lampe - mehr passiert mir nicht. Fest steht: diese Lampe WIRD brennen - auch ohne Stromschlag.
     
  13. #12 Nullvolt, 25.10.2006
    Nullvolt

    Nullvolt

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    2
    Ich bin auch 100% davon überzeugt, dass man seine Leuchten selber anschließen kann. (Die Lampen schraubt man meistens einfach ein :wink: )

    Doch scheinbar gibt es doch immer wieder Sonderfälle, in denen man doch mehr als einen Tipp braucht. Hast Du eigentlich ein vernünftiges Messgerät?

    Dann habe ich weiter oben bei Dir etwas von "Erdung" gelesen. Ich vermute, Du meinst den Schutzleiteranschluss. Das sagt mir, dass (zumindest ein Teil) Deiner Leuchten SK I sind. Welche Ader (nicht Kabel) hast Du denn an den Schutzleiterkontakt bei den Leuchten angeschlossen? Wenn Du hier Fehler machst, weil Du zufällig "Phase" (Außenleiter) aufs Gehäuse gelegt hast, gefährdest Du Menschen!

    Ich hoffe, das ist Dir bewusst.

    0V
     
  14. OEmer

    OEmer

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Rumprobieren mit den Adern ist böse. Das liegt daran, das etwas so scheinbar problemlos funktioniert, aber Schutzmaßnahmen wirkungslos oder sogar selbst zur Gefahr werden, wenn etwas falsch verklemmt wurde.
    Ein Einpoliger Spannungsprüfer (auch Phasenprüfer) ist zudem ein bestenfalls unzuverlässiges Werkzeug, siehe hier:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Phasenpr%C3%BCfer

    Also, wie von anderen schon geschrieben, zweipoligen Spannugnsprüfer besorgen, und die Ergebnisse nach dieser Anleitung hier posten:
    http://www.elektrikforum.de/ftopic5795-0-asc-5.html

    Dann kann man etwas vernünftiges dazu sagen.
     
  15. #14 M.Steffen, 27.10.2006
    M.Steffen

    M.Steffen

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    In unserer Gegend (TT-Netz) hat man damals die Farben so genutzt: Schwarz=L1 / Grau=Null / Rot=PE

    Aber besser wirklich die Finger davon lassen und einen Elektriker zu Hilfe holen.
     
  16. ob3lix

    ob3lix

    Dabei seit:
    08.03.2006
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
     
  17. #16 Grauer Wolf, 27.10.2006
    Grauer Wolf

    Grauer Wolf

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe zwar nochmal "herum-probiert", aber nichts erreicht. Glücklicherweise habe ich einen Bekannten aufgetrieben, der beruflich Elektriker ist. Mal schaun`n, was der von dieser Sache hält...
     
Thema:

Lampen-Montage - welche Kabel ?

Die Seite wird geladen...

Lampen-Montage - welche Kabel ? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe um eine lampe

    Hilfe um eine lampe: Wer kann mich helfen? Welche Birne passt in diese Fassung? Vielen Dank [ATTACH]
  2. Lampe selber bauen - Glühbirnen auf Holzbrett - Welche Fassungen

    Lampe selber bauen - Glühbirnen auf Holzbrett - Welche Fassungen: Hallo zusammen, ich habe nur eine kurze Frage an euch: Ich möchte aus einem Brett eine Lampe bauen. Das ganze soll dann so aussehen, wie an einem...
  3. CAT7 Kabel

    CAT7 Kabel: Auf was muss man bei einem CAT7 Netzwerkkabel achten? Grüße Michel
  4. DSL-KABEL MIT LAN-KABEL VERLÄNGERN

    DSL-KABEL MIT LAN-KABEL VERLÄNGERN: Hallo, kann ich von meiner TAE-Anschlussdose mit dem DSL-Kabel (rj45) in eine Netzwerkdose (Cat.7) und an dem anderen Ende (von der Netzwerkdose)...
  5. Zwei Lampen

    Zwei Lampen: Hallo, Ich habe folgendes Problem und ich weiß jetzt nicht genau worauf direkt unser Lehrer hinaus will... Folgende Aufgabe: Zwei Lampen sind in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden