Lampenfassung anschließen aber nur weisser und grauer Draht vorhanden

Diskutiere Lampenfassung anschließen aber nur weisser und grauer Draht vorhanden im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, will im Bad in einem bestehenden Wandlampengehäuse eine sog. "E14 Doppel Lampenfassung 2A/250V - YT405.1000.01 Silver-Line" anbringen,...

  1. #1 MaxBeer, 16.06.2019
    MaxBeer

    MaxBeer

    Dabei seit:
    16.06.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    will im Bad in einem bestehenden Wandlampengehäuse eine sog. "E14 Doppel Lampenfassung 2A/250V - YT405.1000.01 Silver-Line" anbringen, diese hat aber nur einen weissen und einen grauen Draht. Aus der Wand ragen ein brauner, ein blauer und ein grün-gelber Draht, ich habe auch durch googlen leider nirgends herausfinden können, welcher Draht auf welchen gehört, der Händler, bei dem ich die Fassung bestellte, sagte, das sei egal, einfach den braunen und blauen mit dem weissen und grauen verbinden, es gäbe es keine Vorgaben.

    Irgenwie irritiert mich das aber, kann jemand sagen, wie es zu empfehlen ist, bzw. ob es wirklich egal ist?

    Viele Grüße
    Martina
     
  2. Anzeige

  3. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    403
    Das koennte richtig sein...wenn man davon ausgeht, das der gr/ge ordnungsgemaess als PE-Schutzleiter fungiert. Dann koennten braun der L und blau der N sein. Koennten. Wird dieser Wandauslass irgendwo geschalten (Lichtschalter an der Wand)? Gibt es im Raum noch einen weiteren leuchtenauslass (z.B. an der Decke)?

    Empfehlen kann man nur eine Messung der Anschluesse. Dann weiss man, wo L,N, PE sich befinden und wie diese geschalten werden. Die Aderfarbe ist als Entscheidungskriterium nur bedingt geeignet.
     
  4. #3 MaxBeer, 16.06.2019
    MaxBeer

    MaxBeer

    Dabei seit:
    16.06.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielen herzlichen Dank erstmal für die Antwort,
    also die Wandleuchte, wo ich die Fassung anschrauben wollte wird tatsächlich über einen separaten Schalter betätigt, außerdem gibt es zwar noch eine Deckenleuchte, diese hat aber wiederum einen eigenen Schalter. Hilft das irgendwie weiter? Anbei auch ein paar Fotos.

    Viele liebe Grüße
     

    Anhänge:

  5. #4 Pumukel, 17.06.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.599
    Zustimmungen:
    738
    Auf der Anschlussklemme in der Leuchte steht doch klipp und klar L ,N und das Zeichen für den PE drauf. so wie angeklemmt ist das OK!
     
  6. #5 MaxBeer, 17.06.2019
    MaxBeer

    MaxBeer

    Dabei seit:
    16.06.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    der Anschluss, bzw. die Fotos sind aber dem jetzigen Ansychluss einer Leuchtstoffröhre entnommen, es soll aber eine E14 Doppelfassung angebracht werden, anstelle des jetzigen Anschlusses und dafür habe ich noch keine Lösung, die 100% ist.
     
  7. #6 MaxBeer, 17.06.2019
    MaxBeer

    MaxBeer

    Dabei seit:
    16.06.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich gehe dann mal davon aus, dass es egal ist, wo der graue und weisse Draht angeschlossen werden beim blauen und braunen Draht, korrekt?

    Entschuldigt die Mühe und vielen Dank an Caro und Pumukel für Eure Hilfe, wie ihr seht bin ich der Prototyp Laie, daher bin ich froh, dass dieses Forum mehr Klarheit bringt.
     
  8. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    146
    Ganz egal ist es nicht...man sollte darauf achten, dass L nicht am Gewindekontakt sondern am Fußkontakt der Lampenfassung anliegt, da es sonst beim Wechsel der Leuchtmittel durch einen Laien zum Stromschlag kommen kann.

    Weiß und Grau sind, zumindest in Deutschland, keine genormten Aderfarben für 230V. Daher lässt sich nicht sagen was wo ran gehört.
    Das sollte man wenigstens mit einem Multimeter durchprüfen bevor man die Leuchte anschließt.

    Funktionieren wird sie (leider) so oder so.

    Hab jetzt nicht nachgeschaut, aber wenn die Leuchte ein Metallgehäuse hat, gehört der Schutzleiter daran angeschlossen.
     
    leerbua gefällt das.
  9. #8 Octavian1977, 17.06.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.742
    Zustimmungen:
    607
    seh ich das richtig, daß Du eine Leuchte mit Leuchtstoffröhre umbauen willst auf E14?
    Ist Dir dabei klar, daß Du damit die Produckthaftung übernimmst, da Du nun Hersteller der Leuchte bist?
    Hast Du Dir mal Gedanken über Wärme in der Leuchte gemacht? Wird z.B. eine Glühfadenleuchte dort eingeschraubt entsteht im Vergleich zur Leuchtstofflame bei gleicher Lichtleistung etwa die 10fache Wärme.
    Zudem entsteht diese nicht mehr verteilt sondern punktuell.
     
  10. #9 MaxBeer, 17.06.2019
    MaxBeer

    MaxBeer

    Dabei seit:
    16.06.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0

    Hallo,
    nein, ich nutze ja eine andere Fassung (Kunststoff), siehe auch Foto im Anhang. Ich nehme dann zwei Philips Hue E14, a 6 Watt, dadurch sind die Lampen dann über Sprache steuerbar.

    Wieso werde ich damit zum Hersteller, da ich doch lediglich das Gehäuse der alten Leuchtstoffröhrenlampe weiterverwende, der Einfachheit halber würde ich allerdings auch die Anschlussklemme weiterverwenden, da hier die Drähte aus der Wand ja bereits alle richtig angeschlossen wurden. Die zwei weissen Drähte der Leuchtstoffröhre würde ich dann abmachen. Da weisse und graue Adern wohl nicht genormt sind, scheint es ja dann egal zu sein, wo ich den weissen und grauen Draht anbringe, also weiss auf blau oder braun bzw. grau auf blau oder braun würde dann keine Rolle mehr spielen? Den grün-gelber Draht lasse ich dann in Ruhe und lasse ihn stecken in der Anschlussklemme, korrekt?
     

    Anhänge:

  11. #10 Octavian1977, 17.06.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.742
    Zustimmungen:
    607
    ganz einfach Du verwendest die Ursprüngliche Leuchte nicht so wie es der Hersteller angedacht hat sondern verwendest darin andere Komponenten.
    Somit wirst Du rechtlich der Hersteller (oder inverkehrbringer) der Leuchte.
    Das bedeutet auch, daß Du alle Haftungen diesbezüglich übernimmst.
    Als elektrischer Laie kann das durchaus zum Problem werden, ergibt sich ein Schaden (sächlich oder Körperlich) durch diese Leuchte egal wann, bist Du dafür haftbar und zwar solange dieses Produkt existiert.
    Da Du als Laie nicht mal die richtigen Meßgeräte dazu haben wirst, wird es schwer werden für Dich nach zu weisen alles gemacht zu haben um Schäden zu vermeiden.
     
  12. #11 MaxBeer, 17.06.2019
    MaxBeer

    MaxBeer

    Dabei seit:
    16.06.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Dann ist ja gut, dass der Händler geschrieben hat, dass es okay ist.
     
  13. #12 Octavian1977, 17.06.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.742
    Zustimmungen:
    607
    Der Händler ist da außen vor, deswegen ist es ihm sicher auch recht.
    Oder hast Du eine Schriftliche Erklärung des ursprünglichen HERSTELLERS der diesen Umbau zulässt?
    Sicher nicht, sonst würde dieser auch beschreiben müssen wie der Umbau gemacht werden muß und Du müsstest hier keine Fragen stellen.
    Zusätzlich müsste der Hersteller auch für den Umbau eine Konformitätserklärung liefern.
     
  14. #13 werner_1, 17.06.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.371
    Zustimmungen:
    998
    Nur ganz alte Fassungen haben einen Anschluss am Gewinde. Alle heutigen Fassungen haben einen seitlichen Kontakt, der das Gewinde des Leuchtmittels erst kontaktiert, wenn mit den Fingern keine Berührung des Gewindes mehr möglich ist.
     
Thema:

Lampenfassung anschließen aber nur weisser und grauer Draht vorhanden

Die Seite wird geladen...

Lampenfassung anschließen aber nur weisser und grauer Draht vorhanden - Ähnliche Themen

  1. Zwei Doppelsteckdosen und Licht an 5*2.5 anschließen?

    Zwei Doppelsteckdosen und Licht an 5*2.5 anschließen?: Ich möchte im Verteiler einen 4 Pol Fi einbauen und einen 3-Poligen B16, daran ein 5*2.5 NYM-J anschließen und dann im Raum 2 Doppel-Ap Steckdosen...
  2. Radialventilator an Drehzahlregler anschließen

    Radialventilator an Drehzahlregler anschließen: Tag in die Runde... Bin neu hier in der Runde und komme grad gar nicht weiter... Habe einen Radiallüfter und separaten DZR.... Aber ich komme...
  3. Austausch Lichtschalter - blauer, schwarzer und brauner Draht und auf zwei Drähten ist Strom

    Austausch Lichtschalter - blauer, schwarzer und brauner Draht und auf zwei Drähten ist Strom: Hallo, ich bin neu hier und freue mich, wenn mir jemand weiterhelfen kann. Falls ich mich einfach nur doof angestellt habe, verzeiht das bitte und...
  4. 3 Lampen hintereinander anschließen

    3 Lampen hintereinander anschließen: Moin! Ich habe ein Problem in meiner neuen Wohnung. Ich versuche es mal einigermaßen zu erklären. Es gibt dort einen relativ langen Flur, in dem...
  5. Keramikbrennofen 3,6 kw anschließen

    Keramikbrennofen 3,6 kw anschließen: Wir wollen einen Keramikbrennofen mit Schukostecker und 3,6 kw anschließen. Was müssen wir dabei beachten? Reicht es aus die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden