Lampenfassung + Erdung

Diskutiere Lampenfassung + Erdung im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Guten Tag, ich würde gerne diese Lampenfassung+Glühbirne gerne von meiner Decke hängen lassen. Allerdings ist die Fassung aus Metall, sprich...

  1. #1 Chrischie, 29.03.2017
    Chrischie

    Chrischie

    Dabei seit:
    29.03.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    ich würde gerne diese Lampenfassung+Glühbirne gerne von meiner Decke hängen lassen.

    Allerdings ist die Fassung aus Metall, sprich es muss das Kabel für die Erdung irgendwo angeschlossen werden.

    Ist das soweit richtig?

    Oder ist diese Keramik Fassung schutzisoliert genug?

    Falls das nicht der Fall ist, kann mir jemand bitte verraten wo man bei dieser Fassung das Kabel für die Erdung anschließt?


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

  3. #2 Octavian1977, 29.03.2017
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.178
    Zustimmungen:
    782
    Der Hersteller dieses Bauteiles gibt Dir Auskunft über die an zu wendende Schutzklasse.
     
  4. #3 Strippe-HH, 29.03.2017
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.671
    Zustimmungen:
    276
    Wenn es am Gehäuse keine Erdungsschraube gibt, wäre auch diese trotz Metallgehäuse SKII.
     
  5. #4 Octavian1977, 29.03.2017
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.178
    Zustimmungen:
    782
    kann sein vielleicht wird aber auch durch eine Kontaktierung eines hier nicht vorhandenen Gehäuses eine Erdung der Fassung erzeugt.

    Wenn ich das recht verstanden haben handelt es sich bei dem Teil nicht um eine fertige Leuchte sondern um ein Bauteil.
    Deswegen Hersteller fragen.
    Zudem wird dann der Fragesteller zum Hersteller der Gesamtleuchte und muß selbst entscheiden welche Schutzmaßnahmen er wie umsetzt.
     
  6. funke6

    funke6

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Lampenpendel SK II ?

    Ich habe den Verdacht, dass es sich bei der gezeigten Fassung um ein nach den in Deutschland geltenden Vorschriften unzulässiges Betriebsmittel handelt. Die beiden Gewinderinge sollen sicher einen Lampenschirm tragen. Das Ganze hängt dann vermutlich an der zweiadrigen Leitung. Nur wenn im (leider nicht fotografierten) Anschlussraum oberhalb der Keramikfassung eine Zusatzisolierung vorhanden wäre, könnte man an SK II glauben. Was sagt denn das Datenblatt?
     
Thema:

Lampenfassung + Erdung

Die Seite wird geladen...

Lampenfassung + Erdung - Ähnliche Themen

  1. Erdung bei Deckenleuchte aus Metall

    Erdung bei Deckenleuchte aus Metall: Hallo liebe Community, ich möchte eine Deckenleuchte aus Metall anbringen, wie ihr auf dem Bild erkennen könnt, gehen das blaue und braune Kabel...
  2. SK2-Lampenfassungen mit Steckkontakte

    SK2-Lampenfassungen mit Steckkontakte: In letzter zeit entdecke ich es in Baumärkten immer wieder aufs neue: Herkömmliche SK2-Lampenfassungen mit Schraubkontakten und auf drehbaren...
  3. Erdung einer Kabelbühne

    Erdung einer Kabelbühne: Moin Moin Leute und erst einmal sehr lieben Dank für eure Hilfe! Die Familie meines besten Freundes, hat sich gerade für ihre Schreinerei eine...
  4. Altbau - klassische Nullung - Pool Erdung

    Altbau - klassische Nullung - Pool Erdung: hallo. da ich schon einiges in dieser richtung gesehen habe. ich mich aber bei nichts wiederfinde... in meinem haus gibt es noch die klassische...
  5. Lampe installieren, scheinbar ohne Erdung

    Lampe installieren, scheinbar ohne Erdung: Hallöchen ihr Lieben! Ich versuche seit geraumer Zeit eine Lampe in eines meiner Zimmer zu installieren. Jedoch kommen nur zwei Kabel aus der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden