Lastabwurf bei zwei Durchlauferhitzern ohne Vorrang

Diskutiere Lastabwurf bei zwei Durchlauferhitzern ohne Vorrang im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Dunstabzugshauben mit Fensterkontakt Anschluß gibt es immerhin.

  1. #41 Octavian1977, 30.12.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.226
    Zustimmungen:
    787
    Dunstabzugshauben mit Fensterkontakt Anschluß gibt es immerhin.
     
  2. Anzeige

  3. #42 creativex, 30.12.2019
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    414
    Hat meine auch aber ich nutze ihn nicht .
     
  4. #43 Pumukel, 30.12.2019
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.162
    Zustimmungen:
    1.088
    Der Lastabwurf wird meist durch den Energieversorger gefordert.Wegen ihrer hohen Anschlußleistung sind sie zudem auch Genehmigungspflichtig. So und wenn du Öffner verwendest hebelt ein Ausfall der Steuerspannung für die Schütze die Funktion aus. Deshalb sind da Schließer gefordert, denn bei Ausfall der Steuerspannung kann das Schütz nicht anziehen und somit kann auch der Durchlauferhitzer nicht arbeiten. So und der TE hat noch immer nicht verstanden warum der andere Durchlauferhitzer nicht den gerade laufenden Durchlauferhitzer abschalten kann. Das kann nur ein Durchlauferhitzer mit Vorrangschaltung. Die ist aber hier nicht gegeben. Hier schaltet der Aktive Durchlauferhitzer dem anderem den Saft ab. Deshalb ja auch Windhundschaltung. Wer zuerst kommt malt zuerst.
     
  5. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.934
    Zustimmungen:
    141
    Hallo,
    wer beim Duschen Wasser sparen möchte und beim Einseifen ... kurz das Wasser abstellt, kann Pech haben, wenn der andere DH inzwischen Vorrang hat ...
     
    kurzschlussmichi gefällt das.
  6. #45 creativex, 31.12.2019
    creativex

    creativex

    Dabei seit:
    05.10.2016
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    414

    Dann muss man sich halt kühl duschen ist doch auch angenehm
     
    kurzschlussmichi gefällt das.
  7. #46 Octavian1977, 31.12.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.226
    Zustimmungen:
    787
    das der Lastabwurf vom Versorgungsetzbetreiber gefordert ist ist mir schon klar, aber woher beziehst Du Dein Wissen WIE dieser um zu setzen ist?
     
  8. cool20

    cool20

    Dabei seit:
    27.05.2018
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    12
    Das würde ich jetzt mal Sicherheit deklarieren. Es muss Verhindert werden das bei wegfallen der Steuerspannung beide Durchlauferhitzer funktionieren. Das würde nur mit Schließern Funktionieren. Beim Öffner würden beide Funktionieren was ja nicht zulässig wäre. Deswegen müssen zwangsläufig Schließer Verwendet werden.
    Oder du Findest eine Möglichkeit das beim Wegfallen der Steuerspannung kein Durchlauferhitzer funktioniert. Vielleicht noch ein Schütz davor mit Schließern. Dann könnte man dahinter mit Öffnern Arbeiten weil ja gewährleistet wäre das kein Durchlauferhitzer funktioniert wenn die Steuerspannung wegfällt.
     
  9. #48 Octavian1977, 31.12.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.226
    Zustimmungen:
    787
    ich bezweifel ja gar nicht, das mit Schließern das zu verhindern ist, ich frage nur wo es gefordert wird, daß dies unbedingt verhindert werden muß.
    Ich bin nicht sonderlich dafür, unbedingt 200kWh pro Jahr für so eine Schaltung zu verschwenden.
     
  10. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.865
    Zustimmungen:
    235
    Das ging schon vor 20 Jahren mit EIB und auch heute mit Knx... Nicht nur verriegeln, sondern auch mit leistungsbegrenzung, weil 15kW manchmal auch zum Duschen reichen :rolleyes:
     
  11. #50 Leprechaun, 31.12.2019
    Leprechaun

    Leprechaun

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    137
    Da würde ich garnichts verriegeln.

    Leprechaun
     
    kurzschlussmichi gefällt das.
  12. #51 Octavian1977, 31.12.2019
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.226
    Zustimmungen:
    787
    Jetzt ist es aber nur noch ein Zähler und dieser eine Pfad ist für zwei solcher Erhitzer gleichzeitig nicht ausgelegt.
    Es wäre hier sicher besser gewesen die Wohnungen auf zwei unterschiedlichen Zählern zu belassen.
     
  13. #52 Mattes_01, 22.01.2020
    Mattes_01

    Mattes_01

    Dabei seit:
    23.07.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen, so jetzt melde ich mich mal zurück.
    Ich wollte kurz Danke an alle sagen für die interessante Diskussion und die Hinweise!

    Unser Eli klärt jetzt mit dem Netzbetreiber ab, ob man das in unserer Region mit Öffnern umsetzen darf und dann sehen wir weiter.

    Eine Frage noch:
    @T.Paul
    Wie genau meinst du das mit KNX?
    Das werden wir auch einsetzen, ich hatte aber nicht vor den DLE über einen Schaltaktor oder sowas laufen zu lassen.
    Das sind ja doch ganz schöne Ströme, die da zusammen kommen.

    LG
    Mattes
     
  14. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.865
    Zustimmungen:
    235
    Es gibt von einigen Herstellern Schnittstellen, mit denen man den DLE an den Knx Bus anbinden kann, darüber sind bei manchen Geräten direkt steuerungstechnische Abschaltung oder Leistungsbegrenzung möglich. Neuerdings aber nicht mehr in den Geräten sondern primär über zusätzliche Controller vom Hersteller...
     
  15. #54 Leprechaun, 23.01.2020
    Leprechaun

    Leprechaun

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    137
    Mattes,

    jetzt mit gesundem Menschenverstand nochmal an Deine Sache ran:

    Du hattest zwei Zähler. Und zwei Durchlauferhitzer.

    Das heißt, die beiden DLE konnten ohne irgendeine gegenseitige Beeinflussung parallel funktionieren. Das heist, das Netz ist so stabil.

    Warum soll das mit nur einem Zähler nicht genau so funktionieren?
    Das funktioniert mit einem Zähler genauso, als wie mit 2 Zählern.

    Lass Dich nicht verarschen, weder vom EVU noch von Elektrikern.

    Leprechaun
     
    kurzschlussmichi gefällt das.
  16. #55 Octavian1977, 24.01.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.226
    Zustimmungen:
    787
    Vorher hatte er aber 2 Stränge mit einer Auslegung auf je 63A jetzt nur noch einen.
     
  17. #56 kurzschlussmichi, 24.01.2020
    kurzschlussmichi

    kurzschlussmichi

    Dabei seit:
    07.12.2019
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    35
    Die 63A sind immer noch eine Konstante. Ob ich eine Zuleitung auf 2 Zähler verteile um dann 2 DHL ect. anzuschliessen ist der Haupt/Zuleitung wurscht. Jetzt fällt ein Zähler weg......na und…...Die Zuleitung bleibt die gleiche. Es ist nur zu klären ob der Energieversorger ein Lasti verlangt. Sonst shit happens.
     
  18. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.865
    Zustimmungen:
    235
    Aber weder der Sicherung vor/hinter dem Zähler, noch dem Zähler selbst.
     
  19. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    522
    Naja wenn man es sicher will, kann man auch Sicherungen mit Unterspannungsauslöser verbauen und Schütze mit Öffnern. Fällt die Steuerspannung aus, schalten auch die beiden Leitungsschutzschalter ab. Hat nur den Nachteil, wenn der Strom mal weg ist, muss man sie auch wieder einschalten.
    Bei Hager heißt das Teil MZ206
     
  20. #59 Strippe-HH, 24.01.2020
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.680
    Zustimmungen:
    277
    In unseren TAR wird bei zwei DLE in einer mit 3x63A abgesicherten Anlage immer eine Vorrangschaltung verlangt.
    Und woanders garantiert auch.
     
  21. #60 kurzschlussmichi, 24.01.2020
    kurzschlussmichi

    kurzschlussmichi

    Dabei seit:
    07.12.2019
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    35
    Ja sicher doch, bei einem 63A Zähler. Mahl ehrlich: Glaubst Du eigentlich selber was Du hier schreibst? Wohl kaum. Und Hellseher bist Du auch (Sicherung vorm Zähler). Steh da nirgendwo. Aber bestimmt kennst Du die Verhältnisse vor Ort. Und einem 50ger oder 63ger SLS ist das auch wurscht.
     
Thema:

Lastabwurf bei zwei Durchlauferhitzern ohne Vorrang

Die Seite wird geladen...

Lastabwurf bei zwei Durchlauferhitzern ohne Vorrang - Ähnliche Themen

  1. Zwei Einbauherde in der Wohnung anschließen

    Zwei Einbauherde in der Wohnung anschließen: Guten Morgen, durch glückliche Fügungen bin ich nun stolzer Besitzer zweier Einbauherde. Da ich gerne und viel Koche, habe ich überlegt gleich...
  2. Zwei Wechselschalter, zwei Steckdosen und Stromzufuhr

    Zwei Wechselschalter, zwei Steckdosen und Stromzufuhr: Guten Tag, Ich hätte eine Frage zu folgendem Szenario: Wie man auf dem selbst gezeichneten "Plan" sieht, habe ich in diesem Raum direkt neben der...
  3. Durchlauferhitzer - Wie Fehlersuche durch Multimeter?

    Durchlauferhitzer - Wie Fehlersuche durch Multimeter?: Guten Tag, zusammen, ich habe meinen alten DLE, der kein warmes Wasser mehr lieferte, durch einen neuen ersetzt, alt Stiebel-Eltron DHE 21 LCD,...
  4. SLS 35A Durchlauferhitzer aber auch

    SLS 35A Durchlauferhitzer aber auch: Hallo liebes Forum Mein Unterverteiler ist mit einem SLS 35A abgesichert darf ich da den durchlauferhitzer auch mit 35A Neozed absichern oder...
  5. Schaltplan Installation einer zwei Zimmer Wohnung

    Schaltplan Installation einer zwei Zimmer Wohnung: Wir sollten zu einer 2 Zimmer Wohnung die Aderanzahl ergänzen und einen Schaltplan in zusammenhängender Darstellung anfertigen. Sind die Adern...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden