Lasttrennschalter Neozeteinsätze begrenzen

Diskutiere Lasttrennschalter Neozeteinsätze begrenzen im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Guten Tag zusammen, ich war schon häufiger hier im Forum unterwegs und bisher meistens eine Antwort oder gute Argumentation gefunden, danke...

  1. Aussie

    Aussie

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag zusammen,
    ich war schon häufiger hier im Forum unterwegs und bisher meistens eine Antwort oder gute Argumentation gefunden, danke soweit!

    Nun zu meiner Frage. Ich hatte heute einen Eli da und wollte u.A., dass er mir als Vorsicherung für eine Zuleitung zu einer Unterverteilung einen Lasttrennschalter (Hager L73M) installiert, um den bisherigen C32 Automaten zu ersetzen.
    Nun sagte mir der Kollege, das ginge nicht, da sich die Neozed Elemente nicht Begrenzen lassen - sprich, ich könnte ja auch bis zu 3x 63A hier reinschrauben. Da wir 50A NH Hauptsicherungen und sonst auch keine Zählervorsicherungen haben, ist mir auch bewusst, dass das mit 63A nicht geht, weil nicht selektiv und so weiter.
    Aber: gibt es keine Möglichkeit durch Einsätze in den L73M oder anderer Lasttrennschalter die Sicherungsgröße zu begrenzen? Alternative wären wohl klassische Schraubsicherungen, aber die haben wir erst vor einigen Jahren entfernen lassen... :)

    Freue mich auf eure Antworten!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Octavian1977, 27.03.2017
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.644
    Zustimmungen:
    848
    Selbstverständlich gibt es für alle Neozed Lasttrennschalter Paßhülsen die ein Einsetzen zu hoher Sicherungseinsätze verhindern. Für manche gibt es spezielle Paßhülsen des Herstellers, aber ich meine bei den Hager Teilen paßt die 0815 Neozed Paßhülse.

    Ein Leitungsschutzschalter als Vorsicherung ist auf jeden Fall aus zu tauschen denn das ist zu den nachgeschalteten Leitungsschutzschaltern auf keinen Fall selektiv.
    Das bedeutet, daß bei einem Kurzschluß in einem Endstromkreis der z.B. mit B16A abgesichert ist der C32A Automat mit Auslöst oder auch schneller ist.
    Dazu kommt, daß Leitungsschutzschalter nicht Strombegrenzend wirken.

    Leitungsschutzschalter können deshalb NUR als Letzte Sicherung eingesetzt werden!
     
  4. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke Dein Kollege verwechselt das mit einem NH-Trenner.


    Wie bereits gesagt, in den neozed Lasttrenner passen sehr wohl die Passhülsen.
     
  5. #4 Octavian1977, 27.03.2017
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.644
    Zustimmungen:
    848
    NH-Trenner benötigen aber auch keine "Paßhülsen" da diese von Laien nicht gewechselt werden dürfen.
    Eine Fachkraft sollte verstehen dort nicht einfach einen größeren Einsatz zu verwenden.
    Für einen Fachmann wäre auch eine Paßhülse kein Hindernis, dafür hat dieser passende Schlüssel.

    Als Zählervorsicherungen dürfen aber weder Neozed Sicherungen, noch Leitungsschutzschalter verwendet werden, da das Abschaltvermögen und die Kurzschlußstrombegrenzung beider zu gering ist.
     
  6. Aussie

    Aussie

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke schon mal für die Antworten, es ist also so wie ich es mir gedacht habe... Ich vermute der Eli hatte so ein Teil noch nie in der Hand, er hat es zumindest angeschaut, als käme es vom Mond ;)

    Es handelt sich bei meinem Lasttrenner auch nicht um eine Zählervorsicherung, sondern um die Hauptsicherung einer Einliegerwohnungs-UV (nach dem Zähler). Dass der C32 Automat hier nicht geeignet ist, habe ich auch schon gehört, daher wollte ich es gegen den L73M getauscht haben.

    Vor dem Zähler gibt es gar keine weitere Sicherung, nur die NHs im HAK.

    Hat denn jemand Erfahrung ob die Passhülsen von Siemens, Mersen und Co. auch bei Hager passen?

    VG
     
  7. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.942
    Zustimmungen:
    254
    Da passt jede Standardhülse rein ...
     
  8. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    NHs im HAK sind doch üblich. Und andere Zählervorsicherungen gibt es doch ansonsten so gut wie nicht.

    Zumindest hier bei mir in Österreich.
     
  9. #8 Octavian1977, 28.03.2017
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    22.644
    Zustimmungen:
    848
    NHs im HAK sind klar, aber direkt vor dem Zähler sitzen üblicherweise NH Sicherungen, bei älteren Anlagen auch Diazed Sicherungen und in aktuellen Selektive Hauptleitungsschutzschalter.

    Neozed und LS dürfen erst nach dem Zähler sitzen.
     
  10. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    6.557
    Zustimmungen:
    544
    Quatsch mit Soße! Ich kenne mindestens ein VNB (Stadtwerke Eschweiler)welches explizit auch schon vor der TAB 2000 Neozedlastrennschalter im unteren Anschlußraum forderten! Und Neozedsicherung nach dem Zähler sind bei anderen VNB früher Standart gewesen, teilweise wurden sogar gar keine Zählervorsicherungen verwendet(RWE).

    Außerdem reicht das Schaltvermögen einer Neozedsicherung hinter einem üblichen Hausanschluß bis 250A mehr als aus!
     
  11. Aussie

    Aussie

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Wie sähe denn eine Maximalbestückung der Neozed-Einsätze am Lasttrennschalter aus?
    Der HAK ist wie gesagt mit 50A NH Sicherungen abgesichert. Gehe ich richtig in der Annahme, dass ich aus Gründen der Selektivität dann höchstens 3x 35 bzw. 40A in den Lasttrenner packen darf? Oder wären 50A auch drin? Die angeschlossene UV wird mit 16qmm angeschlossen, das sollte also nicht der begrenzende Faktor sein.
     
  12. #11 Pumukel, 28.03.2017
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.706
    Zustimmungen:
    1.234
    Die Neozed in der Hauptverteilung sollen nur die Zuleitungen zur Unterverteilung schützen und sie sind selbst mit 16 A nie Selektiv zu dem vorgeschalteten SLS!
    HAK 50 A NH >>>> 50A SLS vor dem Zähler >>>> 35 A Neozedsicherungslasttrennschalter als Kurzschlussschutz und Überlastschutz sowie Freischaltmöglichkeit für die Unterverteilung. In der UV folgen die 40A FI und nachfolgende LS ! Ist das so schwer zu verstehen? Selbst wenn bei einem Kurzschluss nach der Neozed diese nicht auslöst so schaltet dann der SLS noch vor der NH im HAK ab!
     
    Fluxkompensator gefällt das.
  13. Aussie

    Aussie

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Lieber Pumukel
    Der Grundaufbau von Verteilungen, ist mir durchaus bekannt. :)
    In unserer Installation gibt es nebenbei bemerkt keinen SLS, nur die NH.

    Nach deiner Argumentation könnte ich also auch 50A Neozed-Sicherungen in den Lasttrenner reindrücken, da zur UV 16 quadrat verlegt wurden, und sich der Spannungsfall noch im Rahmen bewegt...
     
  14. #13 Pumukel, 28.03.2017
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.706
    Zustimmungen:
    1.234
    Klar doch nur brauchst du dann 63 A FI oder must dafür sorgen , das der (Die) Fi durch die nachfolgenden LS gegen Überlast gesichert sind. Deshalb da die 35 A Neozed in der Hauptverteilung!
     
  15. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Das wäre aber nicht selektiv zu den 50A NH im HAK.

    Schmelzsicherungen sind i Abstand von 2 Nenngrößen in etwa selektiv. (Also NH 63A zu Neozed 35A oder NH 50A zu Neozed 25A)
     
  16. #15 Pumukel, 29.03.2017
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.706
    Zustimmungen:
    1.234
    Schmelzsicherungen sind nach einem SLS nie selektiv zu dem vorgeschaltetem SLS. Das brauchen sie auch nicht sein. Denn sie sollen nur die Zuleitung zur UV vor Überlast schützen. Da eine 35 A Neozed über längere Zeit auch höhere Ströme zulässt reicht diese aus um die 40 A FI vor Überlast zu schützen. Bei einem Kurzschluss wird aber der SLS in fast allen Fällen vor der Neoued oder mit dieser auslösen!
    Der 50 A SLS ist aber selektiv zur 50 A NH im Hak und damit erfüllt er seine Aufgabe! (Er wird vor der NH bei Überlast und auch im Kurzschlussfall vor dieser auslösen. )
     
    Fluxkompensator gefällt das.
  17. fuchsi

    fuchsi

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    2.399
    Zustimmungen:
    0
    Da gibt es keinen SLS!! Wurde schon ein paar mal erwähnt.

    d.h. den Kurzschlussschutz sollte die Neozed vor der NH im HAK machen.

    Und ein Sicherungs-Aufbau sollte vom HAK bis zum Stromkreis LS schon selektiv sein.
     
  18. Zidane

    Zidane

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    edit
     
  19. Aussie

    Aussie

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Nein Pumukel, einen SLS gibt es immer noch nicht ;)
    Lasttrenner will ich ja einbauen, allerdings haben die ja ein Neozed Element verbaut.
    25A halte ich als Absicherung für den Wohnungsverteiler für etwas wenig... :shock:

    Auf lange Sicht soll das ganze ohnehin mal komplett modernisiert werden (neue HV, dann auch inkl. SLS ;) ) Allerdings eben erst in 2 Jahren. Bis dahin möchte ich eine brauchbare Lösung, welche besser ist, als die von einem FACHBETRIEB installierte Variante mit einem C32 Automaten. ;)
     
  20. #19 Pumukel, 30.03.2017
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    8.706
    Zustimmungen:
    1.234
    So 50 A NH wenn dann Schmelzsicherungen folgen müssen die 2 Größen auseinander liegen. Also 25A Neozed ! Das wird dir aber nicht reichen . Als Kompromiss wurde hier ein LS verbaut der aber nicht selektiv ist. Wenn du was sicheres willst , dann kommst du um die 50 A SLS nicht herum! Schmelzsicherungen 50A :1,6 ergibt 32A das ist aber nur Teilselektiv , deshalb nächst kleinere Größe >>> 25A !
     
  21. Aussie

    Aussie

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Gut, also entnehme ich, dass es aktuell im prinzip wurscht ist, ob 32C LS oder 35A Neozed Lasttrennschalter...
    Da 25A für einen Wohnungs UV ein bissl wenig ist, muss ich es dann wohl vorerst dabei belassen und baue beim Neubau der HV zwei 50A SLS vor den beiden Zählern ein, oder ich gehe dann gleich auf 63A und kläre mit dem EVU, dass der Hausanschluss auf 63 oder 80A hochgelastet wird.

    Den Lasttrennschalter kann ich mir dann ja mit vorhandenem SLS sparen oder, da ich ja die UV über den SLS freischalten kann?
    Mal blöd gefragt, würde es eventuell jetzt Sinn machen, NACH dem Zähler einen SLS zu installieren oder ist das Käse?
     
Thema:

Lasttrennschalter Neozeteinsätze begrenzen

Die Seite wird geladen...

Lasttrennschalter Neozeteinsätze begrenzen - Ähnliche Themen

  1. Siemens Lasttrennschalter 5SG7133: Passeinsätze

    Siemens Lasttrennschalter 5SG7133: Passeinsätze: Ich habe mit dem Lasttrennschalter Neozed-Sicherungen und Reduzierringe mitbestellt. In der dem Lasttrennschalter beiliegenden...
  2. BTS – 3-polige Regler-Begrenzer-Kombination messen?

    BTS – 3-polige Regler-Begrenzer-Kombination messen?: Ein Boiler heizt nicht mehr. Auch die Kontrolllampe vorne am Boiler leuchtet nicht mehr. Die Strom Zuleitung ist in Ordnung. Leider finde ich zu...
  3. Strom (Watt) begrenzen

    Strom (Watt) begrenzen: Hallo ihr Techniker Möchte für mein WoMo den anlaufstrom für eine Senseo begrenzen. Die Maschine zieht 1450 - 1500 W. Ich möchte, dass die...
  4. Siemens lasttrennschalter 5SG7133

    Siemens lasttrennschalter 5SG7133: Beschriftung ist ober 1 3 5 und unten 2 4 6. Wird der jetzt von oben eingespeist oder von unten dieser Typ. Da alle anderen die Einspeisung unten...
  5. Lasttrennschalter

    Lasttrennschalter: Liebe Gemeinde warum gibt es eigentlich 4 polige Lasttrenn-Schalter ? klar, zum gleichzeitigen trennen von 4 Leitungen unter last ... aber wo...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden