Lautstärke Siedle HT 611-01

Diskutiere Lautstärke Siedle HT 611-01 im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, in meiner Mietwohnung (Mehrparteienhaus), befindet sich eine Gegensprechanlage mit Türöffner und Klingel: Siedle HT 611-01. Die...

  1. #1 Mister82, 09.03.2015
    Mister82

    Mister82

    Dabei seit:
    09.03.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    in meiner Mietwohnung (Mehrparteienhaus), befindet sich eine Gegensprechanlage mit Türöffner und Klingel: Siedle HT 611-01.

    Die Klingel in der Anlage ist viel zu leise und somit sehr leicht zu überhören.

    Falls jemand die Siedle kennt, kann man die Lautstärke verändern und wenn ja wie? Falls nicht, gibt es eine Alternative?

    Paar Fotos der Anlage:

    http://www.myimg.de/?img=015af50.jpg
    http://www.myimg.de/?img=0213237.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Lautstärke Siedle HT 611-01. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 A. u.O., 09.03.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Alternative wg. Klingel - Lautstärke

    Hallo!

    1. Als Mieter ist normal der Vermieter der nächste Ansprechpartner, bzw. die HVW für sowas zuständig.

    2. Entweder gegen ein neueres Modell wie HTA 711 o. 811 austauschen.

    3. Wenn es nur die Lautstärke ist, eventuell einen zusätzlichen Funkgong, u.a. einem Grothe Mistral 200M, zusätzlich dazu anklemmen.
     
  4. #3 Octavian1977, 10.03.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.367
    Zustimmungen:
    566
    Was macht denn das Klebeband dort auf dem Deckel?
    Wurde das vielleicht mal eingeklebt um die Klingel leiser zu machen?

    Entfern das mal und schau ob es dann besser ist.
     
  5. #4 Mister82, 12.03.2015
    Mister82

    Mister82

    Dabei seit:
    09.03.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    @ A. u.O.

    zu 1)
    ist mir bewusst, aber die Anlage wird bestimmt nicht ausgewechselt, da diese in jeder Wohnung installiert ist und falls doch müsste ich die Kosten selbst tragen, dies wird denk ich nicht ganz so billig werden. So viel möchte ich nun wieder auch nicht investieren.

    zu 2)
    wäre eine Lösung, aber definitiv zu teuer.

    zu 3)
    Funkgong finde ich spitze! Nur was meinst du mit "dazu anklemmen"? Kann und darf keine zweite Klingel neben der bestehenden einbauen oder meinst das ich das in der Anlage in meiner Wohnung irgendwie einbauen sollte?

    Hab im Internet nachgeschaut, da hat schon einer einen Funkgong in den HT 611-01 eingebaut, inkl. Stromversorgung und mit zusätzlichen Emfpängern. Aber kenn mich da selbst zu wenig aus. Leider finde ich die Seite nicht mehr.


    @Octavian1977

    Das Klebeband hab ich entfernt, ich merk aber keinen Unterschied.




    Idealerweise wärs natürlich wenn man an dem Gerät die Lautstärke ändern könnte, geht aber anscheinend nicht.

    Ich tendiere daher zu einem Funkgong, wenn man den irgendwie ohne größeren Aufwand direkt mit der Anlage in meiner Wohnung verbinden kann. Wäre auch eine Lösung: Irgendwas in den HT reinlegen das den Ton an irgendein handliches Gerät überträgt und dieses dann den Ton abspielt ;)


    Das System sieht übrigens so aus:

    Hauseingang
    Klingel, Türöffner und Gegensprechanlage, verbunden mit dem HT

    Vor der Wohnung
    Klingel verbunden mit dem HT
     
  6. #5 A. u.O., 13.03.2015
    A. u.O.

    A. u.O.

    Dabei seit:
    16.11.2012
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    2
    Hallo!

    Zu 3)
    Am Funktaster von Grothe kann man parallel 2 Drähte anklemmen u. im HT611 dann an den Klemmen "c" + "7".

    LG Arno.
     
  7. samke

    samke

    Dabei seit:
    17.01.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    vielleicht auch noch eine weitere Alternative für 3).

    Ich hatte "damals" in meiner alten Wohnung das Produkt "Friedland D942S Libra+ Funkgong" für den Fall genutzt.

    Da kannst auch mittels 2 Drähte den Sender an die vorhanden Anlage anschließen. Der Empfänger kommt in die Steckdose. Den kannst auch noch je nach Wunsch von Klingeln auf nur/oder zusätzlich "Lichtsignal" stellen.

    Gruß
     
Thema:

Lautstärke Siedle HT 611-01

Die Seite wird geladen...

Lautstärke Siedle HT 611-01 - Ähnliche Themen

  1. Siedle BFS 850-02 W anstelle von Siedle HTS 711-01

    Siedle BFS 850-02 W anstelle von Siedle HTS 711-01: Hallo. Wir würden gerne unser altes Siedle HTS 711-01 gegen das Siedle BFS 850-02 W tauschen. Meine Frau hätte nunmal gerne eins ohne abnehmbaren...
  2. Siedle TLM 511 NG 402-2 klingelt bei mehreren Haustelefonen

    Siedle TLM 511 NG 402-2 klingelt bei mehreren Haustelefonen: Hallo zusammen Habe die Anlage oben mit 11 Haustelefonen und ERT. Wenn bei einem Mieter der Taster an der Türstation betätigt wird klingeln...
  3. Siedle Türsprechanlage und Grothe Klingel

    Siedle Türsprechanlage und Grothe Klingel: Hallo ich habe eine Siedle Türsprechanlage und eine Grothe Klingel. Wenn man an der Hausaußentür die Klingeltaste betätigt, dann läutet die...
  4. Siedle Sprechanlage Erweitern

    Siedle Sprechanlage Erweitern: hallo, ich hab eine Siedle Sprechanlage. Nun möchte ich eine Zahlenkompination Nachrüsten. Wie wird sowas realisiert? Kann mir hierbei jemand helfen?
  5. Siedle BTS 850-02 klingelt nicht

    Siedle BTS 850-02 klingelt nicht: Hallo, Unsere Klingelanlage von Siedle klingelt seit heute nicht mehr. An allen drei BTS klingelt es nicht mehr, die Sprechanlage funktioniert...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden