Led Anzeigen

Diskutiere Led Anzeigen im Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, ich will versuchen eine Digitalanzeige selbst zu bauen. Etwa nach diesem Vorbild:...

  1. #1 Peppermint, 21.12.2012
    Peppermint

    Peppermint

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich will versuchen eine Digitalanzeige selbst zu bauen.
    Etwa nach diesem Vorbild: http://www.siebert-group.com/de/product-s102-sx102.php

    nun ist die Frage welche Bauteile am geeignesten ist!

    Sollte Wind und Wetter standhalten!

    Grüße

    PS: schon mal Danke für eure Tipps
     
  2. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.099
    Zustimmungen:
    191
    Netter Versuch hier mit dem ersten Post Werbung zu platzieren!

    Hoffentlich sperrt das ein Mod baldmöglichst...

    Falls Du das aber wirklich selbst bauen möchtest, aufgrund der so formulierten frage wird Dir hier keiner helfen können!

    Ciao
    Stefan
     
  3. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    13.226
    Zustimmungen:
    634
    Ernst gemeint ...

    :lol:

    Nehmen wir an, dass es keine Werbung ist,
    dann wäre trotzdem von einem Selbstbau abzuraten,
    da die "Bastler" zwar an Wind und Wetter denken,
    aber zumeist nicht über die viel schädlichere
    Kondensat-Bildung nachgedacht haben.

    Wenn also die Platinen dann nach einem Jahr verrottet sind,
    dann wird das Erstaunen groß sein,
    und man schimpft dann über mangelnde Beratung im Forum.

    Hinweis: Kondensat-Bildung läßt sich nur schwer bis garnicht verhindern!

    P.
    .
     
  4. sko

    sko

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    3.099
    Zustimmungen:
    191
    doch, die Kondensatbildung läßt sich ganz problemlos verhindern, das kostet aber Geld :wink:

    Da baut man eine Heizung ein, wenn's in der Anzeige immer wärmer ist als draußen gibt es kein kondensat, aber bei 25ct/kWh kann das ins Geld gehen...

    Ciao
    Stefan
     
  5. #5 79616363, 21.12.2012
    79616363

    79616363

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    0
    Hatte ich auch schon mal vor sowas spaßeshalber mal selbst zu bauen, denn da sollte ne Laufschrift "Ratthaus" an ein Käfig für die Nasen.

    Also kräftig geplant und trallala. So richtig modular, mit µC als Zentrale (damit ich über USB ansteuern kann), weitgehend autonomen Modulen welche das Multiplexing für sich übernehmen usw. ...

    Schnell war klar, dass wenn ich die Bauteile regulär kaufen muss (und nein, ich kauf ganz bestimmt net bei Conr@d), dann wird das erheblich teurer als wenn ich mir so ein Ding gleich komplett fertig kauf.

    Guck her, so ne 8x8 Matrix kostet allein schon ohne Märchensteuer 3,50 (und das ist extrem günstig!).

    Damit die Sache Spaß macht, sollten's davon schon 16 Stück sein.
    Dann noch die ganzen Treiber und Latches für jedes Modul, der Multiplex-Kram, den µC (den natrlich nur einmal) usw.

    Da biste schnell bei ner Summe wo Du merkst, dass der Selbstbau net lohnt.

    Okay, wenn Du es aus reinem Spaß an der Freud bauen willst, dann ist das was anderes und wir können drüber reden ... Stell dir das aber bitte net trivial vor!

    Damit war das dann für mich erledigt.

    Und wenn er den ganzen Multiplexing-Kruscht als TTL-Gräber aufbaut, dann hat sich die Sache mit dem Kondenswasser und der Heizung eh erledigt - Da müsst man ja fast schon über ne Kühlung nachdenken :lol:

    Okay, muss ja net schnell sein, ein CMOS-Haufen langt auch.
    Heizen tut's trotzdem schon selbst mit dem ganzen LED-Kram.

    Viele Grüße,

    Uli
     
  6. Ivan

    Ivan

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ein Bekannter von mir, der sich in dem Bereich besser auskennt hat sich für zu Hause als Deko auch so eine Tafel gebastelt, die er programmieren kann. Die Tafel hat er aus einer alten Spielekonsole ausgebaut, also eine von den ganz alten, die früher in Läden gestanden sind und auf denen nur ein Spiel wie Pacman gelaufen ist. Die Konsole wollte irgendwie keiner mehr haben, da man heute sogar aufwendigere Spiele eh auf dem Tab oder Handy spielen kann :lol: Damit die Oberfläche beim Spielen auf einem Tablet auch nicht so sehr in Mitleidenschaft gezogen wird, sollte man sich am besten eine Tasche dafür besorgen. Hier gibt es ein paar Infos darüber.
     
Thema:

Led Anzeigen

Die Seite wird geladen...

Led Anzeigen - Ähnliche Themen

  1. passender Trafo für LEDs

    passender Trafo für LEDs: Hallo, ich verzweifle gerade an folgender „Herausforderung“: Es gibt im Flur eine abgehängte Decke mit 5 Halogenspots GU5.3. Diese möchte ich...
  2. LED Matrix - Parallelschaltung / Reihenschaltung

    LED Matrix - Parallelschaltung / Reihenschaltung: Helloo, ich habe eine glaube ich sehr triviale Frage :D Im Anhang zwei perfekt gezeichnete Schaltungen. Hoffe die sind selbsterklärend? "5V" und...
  3. eaton z-sw/s REG Schalter mit Anzeige?

    eaton z-sw/s REG Schalter mit Anzeige?: Hallo, ich habe hier eaton z-sw/s REG Schalter für meine EDV. Gibt es enstprechende Schalter mit Anzeige? Gefunden habe ich nichts. Ich möchte...
  4. Baustrahler mit auswechselbaren LED-Leuchmittel

    Baustrahler mit auswechselbaren LED-Leuchmittel: Hallo, jetzt komme ich mal mit einer eigenen Anfrage. Wie bekannt hat mein Schwager eine Scheune, wo von mir vor Jahren ein Dutzend dieser...
  5. Herausforderung mit LEDs und Intertechno ITDM-250 Dimmer

    Herausforderung mit LEDs und Intertechno ITDM-250 Dimmer: Hallo, folgende Situation: 14 Deckenspots (je 26 W max.!) -- brumberg.com/de/produkte/led-einbaustrahler-700ma24w2700kws/de 2 Wechselschalter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden