LED flackert - Kondensator?

Diskutiere LED flackert - Kondensator? im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo liebe Elektroniker, ich habe im Badezimmer ein schönes LED-Lichterset im Spiegelschrank montiert und mir damit einen Stroboskopie-Effekt...

  1. #1 Max-bold, 21.03.2014
    Max-bold

    Max-bold

    Dabei seit:
    21.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Elektroniker,

    ich habe im Badezimmer ein schönes LED-Lichterset im Spiegelschrank montiert und mir damit einen Stroboskopie-Effekt eingehandelt.

    Es sind 3 LED im Strahler, Gesamtleistung 3 Watt. Dem vor geschaltet ist ein Netzteil mit Sekundär 13.3 Volt ohne Last, mit Last 8.5 Volt Gleichspannung.

    Nachdem das Ganze dimmbar sein soll, würde ich gerne mit einem Widerstand und Kondensator das Ganze glätten, kann es aber nicht berechnen - dazu sind meine Kenntnisse einfach zu gering.

    Kann mir wer bitte helfen?

    Herzlichen Dank und liebe Grüße
    Max[/img]
     
  2. #2 Octavian1977, 21.03.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.361
    Zustimmungen:
    964
    So einfach "Glätten" wird da nichts draus.
    Du benötigst ein Netzteil welches dimmbar ist und den passenden Dimmer auf der 230V Seite.

    LED werden mit konstantem Strom betrieben, irgendwelche Bastelleien daran führen zu keinem Sinnvollen Ergebnis.
    Wenn die ganze Apparatur im eingeschalteten Zustand flackert, solltest Du es Umtauschen.
     
  3. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    12.999
    Zustimmungen:
    596
    :lol:

    Wetten, dass der umgetauschte "LED-Lichterset", -an das untaugliche Netzteil angeschlossen -, wieder flackert?

    Patois
     
  4. #4 Max-bold, 21.03.2014
    Max-bold

    Max-bold

    Dabei seit:
    21.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja davon gehe ich aus. Auch ohne Dimmer flackert es (oder "die", sind 3 Sets). Die Netzteile waren bei den Sets dabei, Made in Germany :)
     
  5. #5 werner_1, 21.03.2014
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    1.527
    Wenn du Netzteil und LED-Sets als Einheit gekauft hast, ist das Flackern ein Grund zur Reklamation.
     
  6. #6 Max-bold, 21.03.2014
    Max-bold

    Max-bold

    Dabei seit:
    21.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ja hab mal ein paar Bilder gemacht. Scheinbar muss ich doch was ordentliches aus China einkaufen. Schade, das Set wäre optisch genial gewesen, aber mit der minderwertigen Schaltung fällt das Set dann mal raus...

    Danke für eure Hilfe!
     
  7. #7 Max-bold, 02.05.2014
    Max-bold

    Max-bold

    Dabei seit:
    21.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Lösung

    Mit sage und schreibe 2200µF bin ich nun absolut zufrieden. Wahrscheinlich hätten es um die 500µF auch schon getan, aber die waren nicht in ausreichender Anzahl auf meinem alten PC-Mainboard :)

    Vielen Dank für´s mittüfteln! :D
     
  8. #8 Octavian1977, 03.05.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.361
    Zustimmungen:
    964
    Mal sehen wie lang das hält bis es kaputt ist.
    Auf dem LED Netzteil ist von "dimmbar" nichts zu lesen, folglich ist das Teil dafür nicht geeignet.
     
  9. #9 CPK00/06, 04.05.2014
    CPK00/06

    CPK00/06

    Dabei seit:
    25.04.2009
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Solche Popelplatine für 3 Leds und dann noch im Bad mit hoher Luftfeuchte würd ich nie verbauen.
    Sieht aus wie ein el. Travo im Miniformat.

    Bau lieber ein konvetionellen eingegossenen Dimmer für 230V Ledlampen ein.
     
  10. #10 werner_1, 04.05.2014
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    1.527
    Hallo "CPK00/06",
    was ist denn bitte ein "konvetioneller eingegossener Dimmer für 230V Ledlampen"?

    PS: Trafo
     
  11. #11 CPK00/06, 05.05.2014
    CPK00/06

    CPK00/06

    Dabei seit:
    25.04.2009
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    :wink: Es gibt doch so kleine Dimmer die eingegossen sind oder auch unterputz IP..... Das wäre eine Möglichkeit hingegen der Bastelbauweise.
     
  12. #12 Octavian1977, 05.05.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.361
    Zustimmungen:
    964
    Ändert aber auch nichts dran, daß das Vorschaltgerät nicht dimmbar ist, zumindest ist auf dem gezeigten Bild dies nicht vermerkt. Würde mich wundern wenn in der Bedienungsanleitung was anderes stehen würde.
     
Thema:

LED flackert - Kondensator?

Die Seite wird geladen...

LED flackert - Kondensator? - Ähnliche Themen

  1. Kondensator im Ventilator austauschen

    Kondensator im Ventilator austauschen: Hi, ich hab zuhause einen kaputten Ventilator rumstehen und habe jetzt mal geguckt was sein Problem ist. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das...
  2. Gira Dimmer mit neuem LED-Dimmer ersetzen

    Gira Dimmer mit neuem LED-Dimmer ersetzen: Moin, ich habe im Moment einen Gera 0302 00 /I01 Drehdimmer mit Kreuzschaltung (Dimmer + zwei Schalter). Ich möchte nun den Dimmer mit einem Gira...
  3. HILFE zu Stromstoßrelais nach Umrüstung auf LED

    HILFE zu Stromstoßrelais nach Umrüstung auf LED: Hallo, habe 2 konventionelle Deckenleuchten im Flur (mit Wechselschaltung an 2 Tastern, über Stromstoßrelais) auf LED-Leuchten umgerüstet. Aus...
  4. Empfehlung/Erfahrungen LED-Beleuchtung

    Empfehlung/Erfahrungen LED-Beleuchtung: Hallo Zusammen, ich stehe am Anfang einer Beleuchtungsplaung eines EFHs. Da das Obejekt ohnehin komplett renoviert wird, bin ich in der...
  5. Neutralleiter geschaltet in Kombination mit LED Strahler

    Neutralleiter geschaltet in Kombination mit LED Strahler: Hallo, Ein vermutlich häufig diskutiertes Problem, leider habe ich und den Foren keine passende Antwort gefunden. Ich habe auf dem Heuboden bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden