LED für in Epoxidharz

Diskutiere LED für in Epoxidharz im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich möchte gern LED Lampen in die Wände eines Bechers, den ich aus Epoxidharz erstelle, einbringen. Als Stromquelle kommt ein 9V Block,...

  1. #1 dispater, 12.09.2018
    dispater

    dispater

    Dabei seit:
    12.09.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich möchte gern LED Lampen in die Wände eines Bechers, den ich aus Epoxidharz erstelle, einbringen. Als Stromquelle kommt ein 9V Block, oder ähnliches in Frage. Ggf. könnte ich auch eine Powerbank per USB als Stromquelle nehmen.
    Ich habe mir nun ein LED-Band gekauft mit der Stromquelle 4 x 1,5 V AA Batterien. Doch die LED mit 0,9 Watt sind viel zu dunkel.
    Hat einer einen Tip, welche LED ich mit ordentlich "Wumms" also mit super Helligkeit ich mit welcher Stromquelle benutzen könnte?
    Besten Dank!
    Viele Grüße
    dispater
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: LED für in Epoxidharz. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dispater, 12.09.2018
    dispater

    dispater

    Dabei seit:
    12.09.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mehr Strom, wäre ja nicht so ein Problem. Gibt es denn LEDs für Powerbank, also per USB oder für einen 9volt Block? Kenne mich leider nicht so gut aus was passt und was nicht.
     
  4. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.295
    Zustimmungen:
    332
    Da gibt es auch noch ein weiteres Problem, LEDs mit Leistung werden warm und brauchen kühlung. Ob das mit dem eingießen dann so günstig ist?
     
    patois gefällt das.
  5. #4 Pumukel, 12.09.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.415
    Zustimmungen:
    507
    Wenn du Low-Current-LED statt der LED -Bänder verwendest könnte das eher was werden. Zudem solltest du dich mit den Grundlagen zu LED etwas beschäftigen!
     
  6. #5 LED_Supplier, 12.09.2018
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    57
    als erste sollten wir festlegen, wieviel licht du brauchst. Wir groß ist der Brecher? 0,9 Watt scheint mir gar nicht so wenig zu sein, aber nachdem du von Strips redest, hast du die mit der richtigen Spannung betrieben, mit 6 Volt statt z.b notw. 12 Volt?
     
    patois gefällt das.
  7. #6 LED_Supplier, 12.09.2018
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    57
    was soll der Vorteil davon sein?
     
    patois gefällt das.
  8. #7 dispater, 12.09.2018
    dispater

    dispater

    Dabei seit:
    12.09.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Es geht darum eine Art Würfelbecher zu gießen, der beleuchtet werden kann, um phosphoreszierende Würfel im inneren zu erleuchten, sodass diese dann von selbst leuchten.
    Der Becher hat einen Durchmesser von ca. 7-8 cm. Wanddicke ca. 1 cm.
    Da darf auch gern eine Schnur rausschauen. Es geht ja nur darum die Würfel kurz mit Energie/Licht aufzuladen. Damit die Würfel auch bei Dunkelheit zu sehen sind.
     
  9. #8 dispater, 12.09.2018
    dispater

    dispater

    Dabei seit:
    12.09.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Als wir die Würfel mit einer großen mag Lite anstrahlten, haben 2 sek. gereicht das die Würfel stark leuchteten.
     
  10. #9 Pumukel, 12.09.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    5.415
    Zustimmungen:
    507
    Noch einer der denkt Viel hilft viel! Zudem sollte Dein Harz auch für die LED-Farbe durchlässig sein. EVL benötigst du auch UV-Led ! Ohne Angabe auf welche Wellenlänge deine Würfel reagieren kann dir nicht geholfen werden.
     
  11. #10 LED_Supplier, 12.09.2018
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    57
     
    patois gefällt das.
  12. #11 dispater, 12.09.2018
    dispater

    dispater

    Dabei seit:
    12.09.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Na klar ist das Harz transparent. :)
    Bei den Stripes war eine batteriebox dabei für 4x1,5 V AAA. Und die Batterien waren voll geladen. Also daher kann es nicht kommen.
     
  13. #12 dispater, 12.09.2018
    dispater

    dispater

    Dabei seit:
    12.09.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir jemand LEDs empfehlen, die sehr hell sind? Und die sich für Akkus oder per USB betreiben lassen?
    Wie schon geschrieben, ich kenn mich nicht so gut aus. :rolleyes:
     
  14. #13 LED_Supplier, 12.09.2018
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    57
    hast du einen Link oder Produktnamen?
     
    patois gefällt das.
  15. #14 dispater, 12.09.2018
    dispater

    dispater

    Dabei seit:
    12.09.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Gern. Links darf ich mich nicht posten. Es ist aber bei Amazon der paulmann 707.01. der hat „nur“ 95 lumen.
     
  16. #15 LED_Supplier, 12.09.2018
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    57
    ich habe Beschreibungen gefunden mit 6 und 9 Volt gefunden. Wie auch immer, das ist Spielzeug.

    hast du die 2* 80 cm in deiner Würfel unterbringen können? Bringst du irgendwie 12 Volt zusammen?
     
  17. #16 dispater, 12.09.2018
    dispater

    dispater

    Dabei seit:
    12.09.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    12 Volt schaffe ich nicht. Max 9volt blockbatterie.
    Die 2x 80 cm hätten gepasst. Aber es war ganz schön knapp :)
     
  18. #17 dispater, 13.09.2018
    dispater

    dispater

    Dabei seit:
    12.09.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, klar schaffe ich auch 12volt. Es gibt ja auch kleine 12 Volt Batterien.
     
  19. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.295
    Zustimmungen:
    332
    Wenn die geladen waren, redest du sicher von Akkus. 4 Akkus haben 5V anstelle 6 V bei Alkaline Zellen. Das eine Volt weniger klingt wenig, macht sich aber beim Strom stark bemerkbar. Wenn der Stripe für 6V ausgelegt ist und da 20mA durch eine LED fließen, dann sind es bei 5V noch 13mA. Das gilt wenn jede LED einen eigenen Vorwiderstand hat.
    Bei solch Spielzeug kann es aber durchaus auch sein, das 2 LEDs in Reihe hängen und gar kein Vorwiderstand benutzt wird bzw nur der der Batterie. Und dann ist das Verhältnis noch krasser, dann glimmen die LEDs praktisch bei 5V nur noch
     
    patois gefällt das.
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 dispater, 13.09.2018
    dispater

    dispater

    Dabei seit:
    12.09.2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Nee, das waren keine Akkus. Die kamen frisch aus der Packung und waren alle 4 voll. Aber ich check sie noch mal.
    Hast Du einen Tip für LEDs?
     
  22. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.295
    Zustimmungen:
    332
    Nicht wirklich Batteriebetrieben und hell bedeutet entweder, die Batterie willst du nicht mehr heben oder sie ist nach ein paar minuten leer
     
Thema:

LED für in Epoxidharz

Die Seite wird geladen...

LED für in Epoxidharz - Ähnliche Themen

  1. LED leuchtet nach Abschalten hell weiter

    LED leuchtet nach Abschalten hell weiter: Hallo zusammen, Ich stelle dieses Thema stellvertretend für einen Freund ein, da ich ihm nicht mehr weiterhelfen konnte. Folgendes Szenario ist...
  2. Netzteil für Osram Lightify Flex Outdoor LED um es nicht an der Steckdose anschließen zu müssen

    Netzteil für Osram Lightify Flex Outdoor LED um es nicht an der Steckdose anschließen zu müssen: Hallo zusammen, Ich habe 4 Osram Lightify Flex Outdoor RGBW LED Bänder. Diese haben ein Netzteil direkt am Stecker. Ich würde die Bänder aber...
  3. Mit Dynamo am Fahrrad LED/Akku betreiben

    Mit Dynamo am Fahrrad LED/Akku betreiben: Hallo erstmal, ich bin Schülerin in einer FOS und im Praktikum haben wir Elektronik/Elektrotechnik gemacht und seitdem bin ich ein wenig...
  4. Wie LED-Kette anschließen an Wandauslass?

    Wie LED-Kette anschließen an Wandauslass?: Liebe Experten, ich möchte hinter meinen Badezimmerspiegel eine Lichterkette direkt an den Wandauslass anschließen (Wandauslass mit 3 Adern). Da...
  5. Kellerbeleuchtung über LED mit Akku und Solarzelle zum aufladen.

    Kellerbeleuchtung über LED mit Akku und Solarzelle zum aufladen.: Hi, bei uns im Keller wird nur der Gang beleuchtet. Der eigentliche Kellerraum liegt im dunklen. Strom abzwaken ist uns nicht erlaubt und wird...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden