LED Komponenten OK? + Allg. Fragen - Bitte um Hilfe

Diskutiere LED Komponenten OK? + Allg. Fragen - Bitte um Hilfe im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich habe folgende Bauteile: 1) LumiFlex Professional 700 LED-Streifen 700 LEDs 5m 24V 2700K 96W. Was bedeutet hier "Linearregelung für...

  1. #1 Ahab7722, 11.11.2018
    Ahab7722

    Ahab7722

    Dabei seit:
    11.11.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe folgende Bauteile:

    1) LumiFlex Professional 700 LED-Streifen 700 LEDs 5m 24V 2700K 96W.

    Was bedeutet hier "Linearregelung für konstante Helligkeit über gesamte Länge"?

    2) Meanwell ELG-150-24V-DA Treiber

    Was bedeutet hier "unterstützt den Betrieb mit sowohl Konstantstrom als auch Konstantspannung"? Ich brauche sicher 24V-Konstantspannung,oder? Wie stellt man das bei dem Ding ein, ob man Strom oder Spannung konstant haben möchte? Oder ist beides immer konstant? Das wäre doof, dann weis ich selber, dass dann mit permanenten 24V und 6.25A der LED Stripe flöten geht 8) . Muß ich die DALI-Schnittstelle verwendern, oder kann ich die Anschlüsse unbelegt lassen?

    Konstantspannungs- und Konstantstromausgang

    Metallgehäuse

    Eingebaute, aktive PFC-Funktion

    Netzgerät der Klasse 2

    Funktionsoptionen: DALI


    3) TRELIGHT Funk LED Dimmer 12V-36V DC 1x8A Tasteingang Empfänger - scheint ein Phasenabschnittdimmer zu sein, oder? Funktioniert der mit den beiden obigen Komponenten sinnvoll?

    Technische Daten:

    Spannungsversorgung: 12-36Vdc

    Stromaufnahme: 8A max.

    Ausgangsspannung: 1x 12-36Vdc

    Ausgangsstrom: 1 x 8A

    Ausgangsleistung: 96W @ 12Vdc / 192W @ 24Vdc / 288W @ 36Vdc

    Frequenz: 1,5kHz

    Dimmfunktion: 256 Stufen, 0-100%


    4) Ich bin stark empfindlich, was flimmern angeht. Wird der Aufbau bei Dimmung stark flackern? Kann ich das mit anderen Komponenten besser machen?
     
  2. Anzeige

  3. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.801
    Zustimmungen:
    413
    Wenn man dem Bild trauen kann, sitzt nach jeder 7. LED ein kleiner IC und 2 weitere Bauteile. Vermutlich also eine Konstantstromquelle. Diese sorgt dafür, das trotz Spannungsfall auch das letzte Stück genauso hell ist wie der Anfang
    Das Teil liefert konstante 24V und begrenzt auf den max. Strom
    Der Dimmer arbeitet auf der Gleichspannungsseite mit PWM, also nicht Phasenan oder abschnitt
    Flimmern tut das auch, wenn du dimmst. PWM bedeutet schnell Ein und Aus schalten und dabei die Einschaltzeit gegenüber der Ausschaltzeit zu verändern. Das geschieht aber1500mal pro Sekunde im Gegensatz zu Phasenan oder Abschnitt mit 50 oder 100 mal Ein und Aus pro Sekunde. Das sollte man also nicht mehr wahrnehmen. Eine Rolle kann das aber trotzdem noch spielen beim Fotografieren oder Filmen
     
  4. #3 Ahab7722, 11.11.2018
    Ahab7722

    Ahab7722

    Dabei seit:
    11.11.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke. Ich kann den Treiber also verwenden? Auch wenn der Stripe nur max 4A verträgt, macht die Konstantstromquelle mit angegebenen 6.25A nix kaputt?
     
  5. #4 Ahab7722, 11.11.2018
    Ahab7722

    Ahab7722

    Dabei seit:
    11.11.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich versteh den Begriff " Konstantquelle bei Strom UND Spannung" hier einfach nicht.
     
  6. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.801
    Zustimmungen:
    413
    Ist ganz einfach, wenn der Einschaltstrom größer ist als der Betriebsstrom, dann schaltet das Teil nicht ab, sondern begrenzt den Strom einfach und senkt dabei die Spannung. Viele LEDs sind so gestrickt, das sie beim Einschalten viel Strom ziehen wollen und da geht das teil dann nicht auf Störung oder fängt an zu blinken, wie es manch andere Schaltnetzteile machen
     
  7. #6 Ahab7722, 11.11.2018
    Ahab7722

    Ahab7722

    Dabei seit:
    11.11.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann den Treiber also verwenden? Ich möchte den 250€ 5m Stripe nicht mit mehr als den verträglichen 4A verheizen. 6.25A Konstantstromquelle des Treibers klingt für mich wie, da werden IMMER 6.25A geliefert.
     
  8. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    9.801
    Zustimmungen:
    413
    Geht nichts kaputt
     
Thema:

LED Komponenten OK? + Allg. Fragen - Bitte um Hilfe

Die Seite wird geladen...

LED Komponenten OK? + Allg. Fragen - Bitte um Hilfe - Ähnliche Themen

  1. LED-Lampe flackert, wenn Laserdrucker an

    LED-Lampe flackert, wenn Laserdrucker an: Hallo, wir wohnen in einem noch recht jungen Haus (9 Jahre) und schon immer hat in meinem Büro beim Druckbetrieb (div. Brother-Laser) die LED...
  2. Hilfe...! Was ist das für ein Stecker....??

    Hilfe...! Was ist das für ein Stecker....??: [ATTACH] Hallo zusammen. Habe ein Problemchen. Ich brauche einen 6-poligen Stecker (Buchse) der dem auf dem Foto identisch ist. Leider habe ich...
  3. Hilfe Schützschaltung 1Schütz 2s/1o 2Hilfsschütze 2Zeitrelais

    Hilfe Schützschaltung 1Schütz 2s/1o 2Hilfsschütze 2Zeitrelais: Servus leute, ich Bitte um etwas Hilfe, welche Schützschaltung ist mit diesem Material zu Realisieren: 1 3KW Schütz mit Hilfskontakte 2S/1Ö 230V...
  4. LED Einbaustrahler

    LED Einbaustrahler: Hallo zusammen, ich wollte bei uns im Badezimmer einen defekten Einbaustrahler erneuern und in diesem Zug dann gleich von Halogen auf LED...
  5. 12V LED mit Bewegungsmelder verbinden

    12V LED mit Bewegungsmelder verbinden: Hallo zusammen :) Ich baue für die Freundin zu Weihnachten ein kleines Diorama, mit unter anderem einem "leuchtenden Leuchtturm" :D Mein Plan...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden