LED Lampen Deckenleuchte und Bewegungsmelder

Diskutiere LED Lampen Deckenleuchte und Bewegungsmelder im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Forum, ich habe mich hier angemeldet da mein Bewegungsmelder im Flur spinnt nachdem ich die Deckenleuchte durch LEDs ersetzt habe. Der...

  1. #1 metachar, 18.01.2014
    metachar

    metachar

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    ich habe mich hier angemeldet da mein Bewegungsmelder im Flur spinnt nachdem ich die Deckenleuchte durch LEDs ersetzt habe.

    Der Bewegungsmelder ist im Flur und schaltet dort das Licht an. Nach dem ich die alte Lampe mit 2 230V 60W Glühbrinen weggemacht habe und durch eine neue Lampe mit 3 LED Strahlern ersetzt habe geht die Lampe andauernd wieder an. Also sie schaltet sich nur für ca. 2 Sekunden aus nach dem eingestellten Zeitintervall des Bewegungsmelders und geht dann für diese Zeit wieder an.

    Es handelt sich um LIVARNO LUX LED-Deckenleuchte die es letzte Woche bei Lidl gab.

    3 Spot
    Lichtstrom je Spot: ca. 225 lm
    Leistung je Spot: ca. 4 Watt

    Ich frage mich nun an was dass liegen kann und hoffe, dass ich dazu hier ein paar Ratschläge erhalten kann. Evtl. kann die LED Deckenleuchte gar nicht der Grund sein und der Bewegungsmelder ist nur zufällig zu selben Zeitpunkt kaputt gegangen. Er hat davor schon ab und an mal rumgezickt.

    edit: und wenn ein Spot 4W verbraucht, braucht die Lampe insgesamt doch mehr Watt mit Vorschaltgerät?

    Das Vorschaltgerät summt übrigens deutlich hörbar.

    MfG

    Mark
     
  2. Anzeige

  3. #2 audi-raser, 18.01.2014
    audi-raser

    audi-raser

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    1
    Kauf Dir einen Bewegungsmelder mit Relaiskontakt, dann ist das Problem weg. Der aktuelle Bewegungsmelder von Dir schaltet über Triac, da brauchst Du eine Mindestlast, welche Du mit den LED-Leuchtmitteln unterschreitest. Hatte dasselbe Problem auch schon.

    mfg audi-raser
     
  4. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.358
    Zustimmungen:
    68
    Bevor ein neuer BWM gekauft wird, sollte geprüft werden, ob ein Neutralleiter in der Anschlussdose vorhanden ist - sonst funktionieren 3-Draht-BWM nicht. Dabei kann auch gleich gegen geprüft werden, welcher BWM aktuell verbaut ist.
     
  5. #4 Octavian1977, 18.01.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.257
    Zustimmungen:
    452
    Ja das Vorschaltgerät benötigt zusätzlich Energie, dies macht bei LEDs die 12V Variante uneffizienter als die 230V Version. Hier sitzen praktisch 2 Netzteile hinter einander. eines welches 12V produziert und dann noch mal eines in dem LED Leuchtmittel welches aus den 12V etwas macht was die LED wirklich benötigt.
     
  6. #5 LED_Supplier, 18.01.2014
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    57
    1. Stimmt nicht was du sagst (es gibt hier keine 2 Netzteile hintereinander). Irgendwie hast du dich in P. & O. Leuchtmittelersatz verliebt und kennst nichts anders mehr.

    2. Hat hier überhaupt nichts mit dem BWM-Problem zu tun.
     
  7. #6 Octavian1977, 19.01.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.257
    Zustimmungen:
    452
    Ah Du wieder.
    Du willst mir also erzählen, das die LED im Leuchtmittel direkt an 12V Wechselstrom (möglicherweise auch Gleichstrom) hängt oder wie?
     
  8. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.358
    Zustimmungen:
    68
    Wo steht eigentlich, dass es sich um 12V-Retrofit-Lampen handeln soll? Das können auch fest verbaute LEDs sein mit einem LED-Treiber im Sockel!?
     
  9. #8 Octavian1977, 19.01.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.257
    Zustimmungen:
    452
    Er schreibt doch von Spots da bin ich jetzt von solchen ausgegangen.
     
  10. #9 LED_Supplier, 19.01.2014
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    57
    @Octa

    erst lesen, dann schreiben
     
  11. #10 Octavian1977, 19.01.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.257
    Zustimmungen:
    452
    Was weiß denn ich was es bei Lidl gibt.
    So ein Discounter Kram kauf ich generell nicht da hab ich lieber ne E27 Fassung an der Decke als für so was Geld auszugeben.
    Ich bin zu arm ich kann mir billigen Kram nicht leisten.
     
  12. #11 metachar, 21.01.2014
    metachar

    metachar

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Danke für die Antworten.

    Es handelt sich um einen Conrad Electronics CEI 11 Unterputz-Bewegungsmelder 40 - 400 W
    Schaltkontakt ist, wie von audi-raser geschrieben, Triac. Damit haben wir den Grund des nicht funktionierens auch schon.

    Es sind nur 2 Leitungen in der Buchse, in der sich der Bewegungsmelder befindet.

    Könnt Ihr mir einen Bewegungsmelder vorschlagen, bzw. auf was muss ich beim Kauf achten.

    Also ich suche einen Bewegungsmelder mit Relaiskontakt ohne Triac mit 2 Anschlüssen. Einstellmöglichkeiten: Dauer, An/Aus, Optional: Dimmer.

    An Octavian1977: Warum dann nicht direkt auf die Spannung von den LED drosseln?

    edit: zu dem Meinungsaustausch mit den zwei Vorschaltgeräten. Es sind an jedem der 3 Strahler ca. 20 LEDs dran, diese kleinen, gelben, rechteckigen. Also reicht es nicht die in Reihe zu schalten um die Spannung auf den richtigen Wert für so eine LED zu bringen? 12 V / 20 = 0,6 Vhört sich doch ganz gut an? Ich kenne mich da jedoch nicht aus, ist also nur eine Vermutung.
     
  13. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.358
    Zustimmungen:
    68
    Ein BWM mit Relais hat immer 3 Anschlüsse, es wirdzusätzlich ein Neutralleiter benötigt.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 LED_Supplier, 21.01.2014
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    57
    Welche Farben?

    Da verfolgt jeder Hersteller seine eigene Strategie. Es können alle LEDs in Reihe geschalten sein, es können auch einige parallel geschaltene Stränge von in Reihe geschaltenen LEDs sein. Strom und Spannung der Netzteile sind nicht standardisiert.
     
  16. #14 Octavian1977, 22.01.2014
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.257
    Zustimmungen:
    452
    Da bin ich vermutlich vom falschen System ausgegangen.
    Bei Spots denke ich immer an die austauschbaren Leuchtmittel.
    die gibt es als 12V Version, eigentlich nur aus zwei Gründen:
    1. weil es das auch als Halogenspot gab die in der 12V Version geringfügig effizienter waren und somit am Leuchtmittel weniger hitze erzeugten. Leider frisst der Wirkungsgrad des Vorschaltgerätes meist die Ersparnis nahezu wieder auf.
    2. weil dann an den 12V Teilen auch Hobbybastler rumspielen können ohne sich zu verletzen, meines Erachtesn auch der Hauptgrund für die Halogen Version.
     
Thema:

LED Lampen Deckenleuchte und Bewegungsmelder

Die Seite wird geladen...

LED Lampen Deckenleuchte und Bewegungsmelder - Ähnliche Themen

  1. Wohin mit dem PE bei Lampen mit Kunststoffbase?

    Wohin mit dem PE bei Lampen mit Kunststoffbase?: Habe eine Uraltinstallation mit neuer Verkabelung getauscht und eine Deckenlampe mit Kunststoffbase montiert. Vorher war eine abgetrennte...
  2. Netzteil bzw. Transformator für LED Beleuchtung

    Netzteil bzw. Transformator für LED Beleuchtung: Schönen Guten Tag, Da ich absolut nicht sicher bin, versuche ich es einfach mal hier im Forum. Ich habe eine Bier-Zapfsäule aus Irland welche...
  3. Anschluss Lampe (Altbau)

    Anschluss Lampe (Altbau): Hallo Zusammen, nach einem Umzug in ein 70er Jahre Gebäude stehe ich vor der "kleinen" Aufgabe eine Deckenlampe anzuschließen. In meiner alten...
  4. Lampe im Altbau anschließen

    Lampe im Altbau anschließen: Hallo, ich würde gerne eine neue Lampe in einem Altbau anschließen. Die alte Lampe ist angeschlossen, wie auf dem Foto. Die neue Lampe ist mit...
  5. LED einbaustrahler direkt an 230v anschließen

    LED einbaustrahler direkt an 230v anschließen: Hallo Ihr Lieben, kann mir vielleicht jemand weiterhelfen und zwar habe ich mir aus dem Inet Led Einbaustrahler die man direkt an 230v ohne Trafo...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden