LED-Leuchte mit Funksteckdose schalten - nach Stromlos immer aus.

Diskutiere LED-Leuchte mit Funksteckdose schalten - nach Stromlos immer aus. im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo liebe Experten, ich habe eine LED-Stehlampe, die sich per IR-Fernbedienung an/-ausschalten sowie dimmen lässt. Ich möchte die Lampe jedoch...

  1. winje

    winje

    Dabei seit:
    25.09.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Experten,

    ich habe eine LED-Stehlampe, die sich per IR-Fernbedienung an/-ausschalten sowie dimmen lässt. Ich möchte die Lampe jedoch per Funk-Steckdose ein- und ausschalten.
    Das Problem: Wenn ich die (zuvor leuchtende) Lampe per Steckdose stromlos mache und dann wieder unter Strom setze, bleibt die Lampe weiterhin aus. Ich muss die Lampe zusätzlich mit der Fernbedienung einschalten.
    Gibt es da irgend eine Option, dass sich die Lampe „merkt“, welchen Zustand sie vorher hatte. Mir ist noch nicht mal die Dimmstufe wichtig, eher, dass sie ohne Fernbedienung wieder an geht.

    Danke für einen Rat.

    Gruß, Jens
     
  2. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    6.497
    Zustimmungen:
    465
    Mit so vielen Infos kann dir keiner helfen.

    Lutz
     
    patois gefällt das.
  3. RIK

    RIK

    Dabei seit:
    07.12.2020
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    49
    @ winje..
    Hat die Stehlampe ein austauschbares Leuchtmittel?
    Wenn ja, könntest du die tauschen. Es gibt z.B. welche von Müller Licht namens „iDual“ mit E27 oder E14-Fassung und IR-Fernbedienung, die nach einer Stromunterbrechung automatisch an sind.
    Weiß ich weil ich zwei davon zuhause habe.
     
  4. #4 ISO5Zole, 25.09.2022
    ISO5Zole

    ISO5Zole

    Dabei seit:
    17.09.2021
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    76
    „Hat die Stehleuchte eine austauschbare Lampe?“
    Das soll ja schließlich ein Fachforum hier sein… :)
     
  5. RIK

    RIK

    Dabei seit:
    07.12.2020
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    49
    Ja ENTSCHULDIGUNG!!

    Tatsächlich! DIN5039 legt das klar fest. Der Duden hingegen sagt zur Lampe das Gegenteil und verweist bei der Leuchte auf die Lampe. Aber gut, wieder was gelernt. Quasi erleuchtet.

    Die Stehleuchte also.

    Ist eine fest verbaute, also nicht wechselbare Lampe trotzdem eine Lampe? Oder nur ein Bauteil der Leuchte?

    Und was ist dann per Definition ein Leuchtmittel? Darüber schweigt sich Tante Gugel seltsamerweise aus..
     
    ISO5Zole gefällt das.
  6. winje

    winje

    Dabei seit:
    25.09.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die Leuchte ;) hat keine austauschbare LED. Ist quasi eine Platine mit fest verlöteten LEDs und einem IR-Empfänger. Nix tauschbares. Hab beim Hersteller das verbaute Set gefunden (siehe Bild), die Platine hab ich auch mal fotografiert - auch wenn das vermutlich nicht weiterhilft. 2EB199F2-BA2B-4D29-BFBF-1AD48312B5BE.jpeg 63D0D1DF-BE3D-40AA-9C9B-8BB2CC119D4B.jpeg
     
  7. Www

    Www

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    5.621
    Zustimmungen:
    687
    Leuchte tauschen gegen eine normale!
     
  8. RIK

    RIK

    Dabei seit:
    07.12.2020
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    49
    Tjoa.. entweder das oder mal die Situation beschreiben.
    Schaltest du die Leuchte samt Steckernetzteil zusammen mit etwas aus/an? Z.B PC.
    Je nachdem, wie wichtig dir das mit der Fernbedienung ist, könntest du mal versuchen eine Powerbank mit USV-Funktion, die gleichzeitig laden und entladen kann, anzuschließen. Sind aber nicht ganz billig.
    Nachteil: So angeschlossen musst du die Leuchte auch jedesmal mit der FB ausschalten, da sie sonst solange weiter leuchtet, bis die Powerbank leer ist.

    Also ich würde stattdessen eher eine andere Leuchte (ohne FB) verwenden.
     
  9. #9 Octavian1977, 06.10.2022
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    35.696
    Zustimmungen:
    2.978
    DA wird es keine Möglichkeit geben außer diese IR Funktionalität aus der Leuchte komplett aus zu bauen und gegen was zu ersetzen was in der Funktion zu dem passt was du willst.
    Allerdings wirst Du zu den Systemen wenig Angaben zum Verhalten bei Stromausfall finden.
    Üblich ist generell das abschalten nach Stromausfall da vermieden werden soll, daß unbeabsichtigt solche Leuchten wieder an gehen.
    Denn Du kannst ja ohne vorhandenen Strom gar nicht feststellen, ob das Teil nun vorher an oder aus war.

    Also eher auf Dimmen verzichten und die Dimm und Fern-Schalttechnik aus der Leuchte entfernen, so daß diese über die geschaltete Steckdose funktioniert.
     
Thema:

LED-Leuchte mit Funksteckdose schalten - nach Stromlos immer aus.

Die Seite wird geladen...

LED-Leuchte mit Funksteckdose schalten - nach Stromlos immer aus. - Ähnliche Themen

  1. LED Stehleuchte mit Funksteckdose keine Funktion

    LED Stehleuchte mit Funksteckdose keine Funktion: Hallo Hab mir ne Stehleuchte (LED) gekauft. Wollte sie mit einer Funksteckdose betreiben. Funktioniert auch. Nur wenn ich sie ausschalte eine...
  2. LED Deckenleuchte zu hell - Vorschaltgerät

    LED Deckenleuchte zu hell - Vorschaltgerät: Hallo, ich habe eine LED Deckenleuchte mit Vorschaltgerät (nicht dimmbar) die mir zu hell ist. Dort sind 8 einzelne LED Streifen parallel...
  3. Terraienleuchten funktionieren nicht

    Terraienleuchten funktionieren nicht: Hallo liebes Forum, Ich bin neu hier. Vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich habe ein Terrarium und 2 Arten von Lampen. "Normale" Spots (150W) und...
  4. Kronleuchter Installation

    Kronleuchter Installation: Hallo liebes Elektrikforum, wir haben vor kurzem auf dem Flohmarkt einen Kronleuchter gefunden und wollen ihn nun bei uns aufhängen. Immerhin...
  5. Verschieden Leuchten werden hin und wieder dunkel beim einschalten

    Verschieden Leuchten werden hin und wieder dunkel beim einschalten: Hallo zusammen, Vorweg, ich habe bereits intensiv im Netz nach meinem Problem gesucht aber speziell dazu noch keine wirklich Antwort gefunden....